Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
jannsia

Probleme mit Connect Box und Drucker

Hallo, ich habe seit einigen Wochen die connect Box mit 2play 150.
Mein Problem ist das mein brother Drucker alle paar Tage nicht mehr erkannt wird.
Wenn ich im Menü der Box die WLAN Sicherheit auf wpa2 umstelle läuft der Drucker, aber nur solange ich ihn nicht ausschalte. Nach dem nächsten Start wird er wieder nicht erkannt und ich muss die Prozedur wiederholen.
Wäre toll wenn jemand eine Idee hat was es sein könnte.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
15 Kommentare
2018-03-17T08:50:05Z
  • Samstag, 17.03.2018 um 09:50 Uhr
Nach mehreren Anrufen bei unitymedia wollen sie jetzt einen Techniker rausschicken den ich aber selbst bezahlen soll
Eine Frechheit wie ich finde.
Der Router sollte doch wohl von Haus aus im stande sein einen Drucker ordnungsgemäß zu erkennen.
Das Problem liegt definitiv an der connect Box.
2018-03-17T09:21:04Z
  • Samstag, 17.03.2018 um 10:21 Uhr
Hallo jannsia,
hast du den Drucker über Lan angeschlossen? (Netzwerkdrucker)
Wenn ja, dann vergebe bitte im Router eine feste IP Adresse, sonst bezieht der Drucker nach jedem Ausschalten über DHCP eine neue IP und dein Rechner findert unter der IP deiner Einrichtung den Drucker nicht mehr.
2018-03-17T09:23:58Z
  • Samstag, 17.03.2018 um 10:23 Uhr
Hallo, der Drucker hat leider nur einen USB Anschluss.
2018-03-17T09:34:30Z
  • Samstag, 17.03.2018 um 10:34 Uhr
Dann benötigst du einen Printserver dazwischen. Dieses hier ist ein günstiger und sollte dein Problem lösen.
https://www.amazon.de/CSL-Printserver-Druckerserver-100MBit-Drucker/dp/B008MXA3SQ/ref=sr_1_11?ie=UTF8&qid=1521279200&sr=8-11&keywords=printserver

Aber bitte dann in der ConnectBox eine feste IP vergeben
Auf Seite 24 im Benutzerhandbuch ist es beschrieben.
https://www5.unitymedia.de/content/dam/unitymedia-de/assets-de/pdf/Connect-Box-Interaktives-Benutzerhandbuch.pdf
2018-03-17T09:47:15Z
  • Samstag, 17.03.2018 um 10:47 Uhr
Im Prinzip erkennt die CB ja den Drucker.  Welches Druckermodell von Brother hast Du. Mit welchem Betriebssystem des Rechners arbeitets Du?

2018-03-17T09:59:59Z
  • Samstag, 17.03.2018 um 10:59 Uhr
Ich habe den HL 3142,cl als Betriebssystem nutze ich Windows 7 und Android.
2018-03-17T10:08:50Z
  • Samstag, 17.03.2018 um 11:08 Uhr
@welo:
Da die ConnectBox keinen USB Anschluß hat und der Drucker so nur über den PC angesteuert werden kann, ist es eine absolute Einzellösung.
Die Box bietet aber Eingänge für Lan und so könnte mit Hilfe eines Printserver der Drucker direkt an die Box angeschlossen werden und dann von jedem Gerät im Netz benutzt werden.
Der Printserver macht den USB-Drucker zum Netzwerkdrucker
2018-03-17T10:13:17Z
  • Samstag, 17.03.2018 um 11:13 Uhr
Ich werde es mal ausprobieren, werde gleich mal in Media Markt da esir keine Ruhe lässt.
Ich hasse es wenn was nicht läuft
Besten Dank erstmal, werde berichten wenn es läuft.
2018-03-17T10:21:39Z
  • Samstag, 17.03.2018 um 11:21 Uhr
Denke an einen Lan-Kabel zwischen Druckserver und Connect.-Box falls nicht Zuhause vorhanden
2018-03-17T10:24:03Z
  • Samstag, 17.03.2018 um 11:24 Uhr
@Taiwa
Ich wollte eigentlich den Gedanken der festen IP Adresse aufgreifen. Wenn er das wissen dafür hat, könnte er das zunächst versuchen.  (Würde kein Geld kosten) Brother gibt selbst auch Hinweise, was mit Win 7 einzustellen ist. 

Wegen dem Printserver müsste er nur wissen, ob er auch einen USB Adapter der Sorte A/B brauch. Ich selber kenn den Printserver nicht. 

  • Reservierte Regel DHCP.jpeg
    Reservierte Regel DHCP.jpeg