Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Sascha1404

Problem FB Cable 6590 und Horizon Box

Hallo liebe Community,
ich habe seit Tagen folgendes Problem mit meinem Anschluss.
Ich habe am 02.1.2017 ein neues config File auf meine FB bekommen da sich mein Vertrag geändert hat, ich hatte die Telefon Comfort Option gekündigt. Seitdem habe ich folgende Probleme, meine FB hängt sich ständig auf und resettet sich ständig "laut UM ist die Leitung sauber" Modem wurde von mir komplett zurückgesetzt und die Daten für die Einstellungen / Telefonie neu eingegeben. Problem bleibt weiterhin bestehen. Das nächste was mir aufgefallen ist seitdem blinkz in 1 x 9 sek. und 1x 18 sek. im wechsel an meiner Horizon Box das offline und w-lan zeichen auf. Vor der Umstellung lief alles sauber....
Hat zufällig irgendeiner von Euch eine Idee oder Anmerkung dazu?
Wenn ich einen Speedtest mit meiner FB mache bekomme ich bei 3 Play 400 einen Upload wert von ca 20 Mbit (ist ja top) und Download von max 120 Mbit wenn es gut läuft
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
15 Kommentare
2017-11-07T19:16:22Z
  • Dienstag, 07.11.2017 um 20:16 Uhr
Hi , wenn du die Komfort Option gekündigt , und die Fritz Box von Unity hast, läuft dein internet wieder über die Horizon. Die Fritz Box müsstest du also dann zurücksenden.
2017-11-07T19:46:53Z
  • Dienstag, 07.11.2017 um 20:46 Uhr
Hi, die Box ist meine, ich wüsste auch nicht das es bei UM schon die 6590 gibt. In dem Datum ist ein Schreibfehler, sollte 02.11.2017 heißen....
2017-11-07T19:50:39Z
  • Dienstag, 07.11.2017 um 20:50 Uhr
Buh okay , ich glaube die 6590 gibts aktuell zum 2play wenn ich mich nicht täusche.
Dann hilft nur noch anrufen und eine Störung melden .. leider .. auch wenn die Wartezeiten mal wieder endlos sind.

komplett zurückgesetzt hast du die Box ja schon.. was man da noch machen könnte wüsste ich auch nicht.
2017-11-07T19:54:29Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 07.11.2017 um 20:54 Uhr
Du täuchst dich. UM liefert immer nur die 6490 aus.
Ich glaube auch nicht, dass es die 6590 jemals als UM-Gerät gibt.
2017-11-07T20:00:10Z
  • Dienstag, 07.11.2017 um 21:00 Uhr
Störung hab ich schon 3 mal gemeldet Wartezeit ca 60 min jeweils Angeblich sei die Leitung immer sauber....
2017-11-07T20:01:52Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 07.11.2017 um 21:01 Uhr
In der Fritzbox kann man doch in "Internet - Kabel-Informationen" sehen mit welcher Geschwindigkeit die Fritzbox verbunden ist.
Wenn du ein Bild von Kabel-Internet (mit ganz vielen Zahlen) veröffentlichen kannst, kann man vielleicht was finden.

Eine neue Config ist bei einer eigenen Fritzbox beim Wegfall von Komfort eigentlich nicht notwendig, da sich an der alten Config nichts ändert. Aber bei UM weiss man ja nie ...

Wie sind eigentlich die 120Mbit gemessen?
Also GB-LAN und mit welchem Speedtest?
2017-11-07T20:10:29Z
  • Dienstag, 07.11.2017 um 21:10 Uhr
Die Verbindungsgeschwindigkeit stimmt steht 21/450
Da ich ja die FB privat gekauft hatte und ordnungsgemäß angemeldet hatte funktionierte auch alles bis zum Ende der Telefon Komfort Option. UM ist einfach hingegangen und hat dann die FB deaktiviert und die HORIZON Box für das Internet frei geschaltet... War je ein Fehler seitens UM nach einigen hin und her hat man den Fehler gefunden die HORIZON wieder deaktiviert und die FB wieder aktiviert und seit dem hab ich die Probleme.
Spreedtest bspw. den eigenen von UM
  • 5C34C695-A48C-4108-9C09-D83D62F2D28B.png
    5C34C695-A48C-4108-9C09-D83D62F2D28B.png
2017-11-08T11:53:01Z
  • Mittwoch, 08.11.2017 um 12:53 Uhr
Was soll eine config File überhaupt sein? Die Fritzbox verwaltest du komplett selbst.
Also eine config File ist schon mal falsch.
Nachdem die dich fälschlicherweise auf Horizon umgestellt haben, musste deine Fritzbox neu provisioniert werden. Ich gehe davon aus, dass neue Zugangsdaten für Telefon notwendig sind und diese noch nicht im Kundencenter angepasst bzw. an dich verschickt wurden.

Was bedeutet "die Box häng sich auf"? Bricht die Internet-Synchro zusammen und synchronisiert neu oder wird die Box laut Protokoll tatsächlich neu gestartet?
Wenn nur die Synchro flöten geht, was vorher funktioniert hatte, dann ist es eindeutig ein UM-Fehler und du musst eine Störung melden. Lass dich nicht von Sprüchen, wie "wenn wir einen Techniker schicken und keinen Fehler finden, dann müssen Sie selbst zahlen" abschrecken.
Wenn du deine Box auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und die Telefondaten manuel eingegeben hattest, darf das nicht die synchro verlieren.
Wobei ich immernoch nicht weiß, was du mit config meinst...
2017-11-08T12:18:21Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 08.11.2017 um 13:18 Uhr

In der Config steht immer drinn, mit welcher Geschwindigkeit die Fritzbox mit der Kopfstelle verbunden wird und welche IP-Technik benutzt wird..  Es können evtl. noch Details zum Docsis drinn stehen.
Bei den UM-Fritzboxen stehen zusätzlich mindestens die SIP-Daten drinn.

Bei den Telefondaten ist es ziemlich sicher, dass neue bereitgestellt werden.
Sind denn im Kundencenter neue Daten hinterlegt?
Es muss sich definitiv im Kundencenter was geändert haben, da du vorher 3 oder mehr Rufnummern hattest und jetzt nur noch 1 hast.

Es erklärt aber keinesfalls die Geschwindigkeitsprobleme. Das könnte man anhand der schon oben genannten Informationen einschätzen, die leider nicht kommen.

2017-11-08T12:45:39Z
  • Mittwoch, 08.11.2017 um 13:45 Uhr
Ilja, das stimmt nicht. Auch eine freie Fritzbox wird im Kabelnetz per Configfile konfiguriert. Es gibt ja keine Zugangsdaten wie beim DSL, sondern der Kabelnetzbetreiber teilt dem Kundengerät so mit, mit welcher Bandbreite es das Kabelnetz maximal nutzen kann.
Ich vermute, das ein Fehler am Configfile vorliegt oder die genutzen Kanäle fehlerbehaftet sind, denn das geschilderte Verhalten ist so nicht normal. Besteh auf einen Techniker, der das ganze vor Ort überprüft. Wie Ilja schreibt, liegt ja hier eher kein Fehler auf deiner Seite vor, denn das Configfile stammt von UM und die Kanäle, die die Fritzbox bündelt sind auch von UM.