Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Amirelia

Plötzlich langsames WLAN ConnectBox

Hallo zusammen,

bin seit kurzem Kunde bei UM und habe die ConnectBox erhalten, Tarif ist 2play Comfort 120. Die ersten Tage war ich sehr zufrieden, da ich mit dem Smartphone bei Messungen sogar 140 Mbit/s hatte. Seit 3 Tagen ist das jedoch nicht mehr so. Tagsüber komme ich zwar noch auf 40-50 Mbit/s was noch ok ist. Aber abends bricht das WLAN auf einmal total ein. Ich habe Werte zwischen 5-20 Mbit/s und der Ping geht auf ~80-90ms hoch. Webseiten laden sehr langsam, das WLAN hat zeitweise auch Aussetzer.

Das komische ist, mein PC ist auch über WLAN verbunden und der Stick nutzt den AC Standard. Hier ist die Geschwindigkeit immer zwischen 120-140 Mbit/s. Bin ziemlich ratlos, mit der ConnectBox kann man bis zu 253 Geräte verbinden laut Handbuch, also kann es nicht daran liegen dass zuviele Geräte verbunden sind.

Der WLAN Repeater kommt zu jeder Tageszeit nur auf 5 MBit/s.

Hat jemand einen Tipp für mich?

Vielen Dank im Voraus
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
13 Kommentare
2017-02-02T13:22:44Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Donnerstag, 02.02.2017 um 14:22 Uhr
Sorry - solange wenigstens 1 Gerät die volle Speed hat, liegt es nicht am Router.
Dir ist hoffentlich bekannt, dass WLan auch ein Bus ist. Wenn du also mit 10 Geräten gleichzeitig funkst, wirst du irgendwann mal Speedprobleme bekommen.
Ein guter Anhaltspunkt sind übrigens auch die Bruttoraten. Ob man die allerdings in der Connectbox sehen kann, weiss ich nicht.

Den Wifispot kannst du im Kundencenter deaktivieren. Es dauert aber meist länger, bis das an deinem Gerät ankommt.
2017-02-02T13:36:49Z
  • Donnerstag, 02.02.2017 um 14:36 Uhr
Alles klar danke.

Meine Erfahrungen sind da etwas anders. Wir hatten die letzten 2 Jahre einen Speepdort mit 50Mbit/s Leitung. Wir wohnten mit 3 Leuten, die jeweils 2-3 Geräte besaßen, mehr zusammen als jetzt. Wir hatten zu keinem Zeitpunkt in diesen 2 Jahren absolut keine Probleme mit der Geschwindigkeit. Selbst wenn 2 Personen Netflix und 1 Person Youtube Videos geschaut hat war alles absolut stabil!
2017-02-03T07:51:07Z
  • Freitag, 03.02.2017 um 08:51 Uhr
Guten Morgen,

als erstes habe ich einen Hardreset der Connect Box gemacht. Dann habe ich die beiden SSID´s verschieden benannt und alle Geräte die dazu fähig sind ins 5Ghz Netz gesteckt. Im 2,4Ghz Netz habe ich den Kanal auf 1 gestellt. Im 5Ghz auf Auto, da laut Wifi Analyzer dort kaum ein Gerät funkt.

Messung über Computer Bild mit meinem Smartphone durchgeführt im 5Ghz Netz: 151Mbit/s, satte 30 Mbit/s mehr als gebucht. Alle anderen Smartphones und Tablets liefen ebenfalls sauber. Mit meiner PS4, die ja nur 2,4Ghz kann, hatte ich plötzlich Probleme mich im Netzwerk anzumelden. Mit Hilfe von Google habe ich rausgefunden, dass ich die MTU Einstellung auf 1480 stellen muss, kam mir dann irgendwie merkwürdig vor, da ich so ein Problem nie zuvor hatte. Die PS4 hängt, wenn ich bei meinem Kumpel bin, übrigens auch an einem Router im Unitymedia Netz. Er hat allerdings noch ein altes Motorola Modem und einen Cisco Router dran geklemmt. Dort gibt es keine Probleme.

Pünktlich um 20:20, ich kann mittlerweile die Uhr danach stellen, fingen Dienste an ewig zu laden. Zum Beispiel habe ich bei Netflix einen Film an gemacht. Es hat bestimmt 1 Minute gedauert bis dieser mal anfing zu laufen, lief dann aber auch sauber ohne nachzubuffern. Wieder einen Speedtest bei Computer Bild gemacht: 140Mbit/s und 26ms. Jedoch habe ich direkt im Anschluss den von Unitymedia gemacht: 20Mbit/s und 398ms. Was stimmt denn nun? Vom Gefühl her hatte ich mindestens einen Speed von 100Mbit/s, wenn der Dienst oder die Webseite dann endlich mal geladen hattte.

Liegt dann wohl wirklich an der Leitung von Unitymedia, ich hatte nur gestern abend keinen Nerv mehr dort für 40 Minuten in der Warteschleife zu hängen.

Vielen Dank nochmal an hajodele, wenigstens das Problem mit der Geschwindigkeit ist nun gelöst