Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
UnUsEaBLeMeDiA

[Petition] Connect Box Bridge bzw. reiner Modem Modus ohne Routerfunktion

Hallo. Das ist eine Petition - Jede Stimme zählt ! ( schreibt z.B +1 oder inen kurzen Kommentar rein wenn ihr dafür seid, immer schön den Thread Pushen !)

Wir möchten Zugriff auf den Bridgemodus bzw. den reinen Modembetrieb der aktuellen Connect Box.

Wie sicher einige wissen kann man mittlerweile ein eigenes Gerät an der Dose benutzen, das kann aber zu Problemen führen und der Support hilft einem dann oft auch nicht mehr weiter - in dem Fall hört deren Zuständigkeit ja auch an der Dose auf. Aus diesem Grund werden die meisten wohl ein zur Verfügung gestelltes Gerät von Unitymedia nutzen. Aktuell ist das die ConnectBox.

Einige Leute werden damit aber Probleme haben wenn noch ein Router dahinter betrieben wird. z.B eine FritzBox da diese Portfreigaben und Services nicht an die ConnectBox weiterleiten kann/darf. Somit funktioniert eventuell der Heimserver, RemoteDesktop, XBL, Sony PSN etc. und die automatische UPNP Portfreigabe nicht mehr richtig.

Der reine Modembetrieb ist von Unitymedia gesperrt - laut Herstellerangaben der verbauten Hardware verfügt die Connect Box aber über die Möglichkeit als reines Modem, reiner Router oder als Router/Modem Combi zu arbeiten. Aus diesem Grund möchte ich diese Petition starten, so dass Unitymedia hoffentlich sieht, dass diese Funktion freigeschaltet werden muss.

Das ist wirklich ärgerlich und ein vermeidbares und einfach zu lösendes Problem - Unitymedia muss nur den reinen Modembetrieb in der Software freischalten.

Es gibt noch mehr Gründe:

Deaktivieren der Sicherheitsfunktionen der Connect Box kommt aus Sicherheitsgründen nicht in Frage, da das zusätzliche Angriffsflächen in der CB öffnet.

Die Connect Box hat weniger WLan Leistung (Geschwindigkeit und Signalstärke) Anschlüsse und Einstellungsmöglichkeiten als andere Router.

Kommt Ihr neu zu Unitymedia oder geht euer altes Modem kaputt und ein Techniker tauscht das alte Modem aus habt Ihr keine Möglichkeit mehr euer altes Cisco Modem etc. Gerät zurück zu bekommen.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
181 Kommentare
2017-07-02T06:12:42Z
  • Sonntag, 02.07.2017 um 08:12 Uhr
+1
2017-07-02T10:32:58Z
  • Sonntag, 02.07.2017 um 12:32 Uhr
+1
Niemals würde ich auf einen schnelleren (und teureren) Anschluss wechseln, wenn ich dann mein Modem nicht mehr nutzen könnte, sondern die Connect-Box ohne BridgeMode nutzen müsste.
2017-07-02T10:45:34Z
  • Sonntag, 02.07.2017 um 12:45 Uhr
Stimmt übrigens nicht, dass es alle so machen! Bei Vodafone/KabelDeutschland steht der BridgeModus ganz selbstverständlich zur Verfügung, sowohl beim Hitron als auch beim TC7200.
Außerdem kann man da auch ganz bequem per Webinterface eigene Geräte selbst provisionieren lassen. Und - oh Wunder - das funktioniert sogar!!
2017-07-02T11:20:54Z
  • Sonntag, 02.07.2017 um 13:20 Uhr
Stimmt. Aber Vodafone hat auch noch mehr als genug IPv4-Adressen und stellt jeden Kunden mit eigenem Gerät auf IPv4 only um, weil es dort mehr als genug Probleme mit dem DS lite gab und wohl immer noch gibt.
2017-07-10T17:13:27Z
  • Montag, 10.07.2017 um 19:13 Uhr

+1 Auch mir wurde als "Ersatz" für eine CISCO Modem eine ConnectBox gegeben, leider kam ich damit nicht mehr ins Internet, weil mit dem doppelten NAT und der fehlenden öffentlichen IP der Router dahinter nicht mehr vernünftig routen konnte.

2017-07-10T17:47:40Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Montag, 10.07.2017 um 19:47 Uhr
Torsten:
Stimmt. Aber Vodafone hat auch noch mehr als genug IPv4-Adressen und stellt jeden Kunden mit eigenem Gerät auf IPv4 only um, weil es dort mehr als genug Probleme mit dem DS lite gab und wohl immer noch gibt.

Bei den UM-Brüdern und Schwestern im restlichen Europa wird das mit IPv4 genauso gehandhabt.
Die Ursache wird wohl sein, dass es kaum Router gibt, die mit DS-Lite umgehen können.
2017-07-11T10:45:06Z
  • Dienstag, 11.07.2017 um 12:45 Uhr
+1
2017-07-12T16:44:16Z
  • Mittwoch, 12.07.2017 um 18:44 Uhr
Eine Schweinerei, dass man Vom Kundendienst mit der Aussage "Von uns aus sind alle Funktionen aktiv" abgewimmelt wird, um dann bei PSN anzurufen, bei denen man nicht einmal eine Minute warten muss, bis jemand am Telefon ist, bei denen alle Freigaben per Mail geschickt werden, um dann danach festzustellen, dass man an der ConnectBox keine Port-Freigaben machen kann. Das ist doch das einzige Problem was die haben. Werde morgen erst einmal persönlich vorbei schauen und dafür sorgen, dass die nicht so mit den Kunden umgehen.
2017-07-12T17:07:10Z
  • Mittwoch, 12.07.2017 um 19:07 Uhr
Auch der Bridge-Mode würde dir nicht helfen. Bei DS-Lite gibt es einfach keine Port-Freigaben oder -Weiterleitungen.

PS: Die Shops werden nicht von Unitymedia betrieben und dort gibt es auch keinen Kundenservice. Da kannst du persönlich vorbeischauen so oft du willst.
2017-07-13T16:19:44Z
  • Donnerstag, 13.07.2017 um 18:19 Uhr
+1