Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Wise17

ORGINAL UNITYMEDIA

Schaut euch mein Bild an lohnt sich untiy Media sagt das es mein Fehler ist. Das ich zuhause kein schnelleres Internet habe als es in der Strassen Leitung ist. 

Das ist eine reine Zumutung Kündigung ist schon unterwegs mache jetzt jedem Tag Bilder damit ich bloß schnell aus dem Vertrag komme kann weil die Leistung die versprochen wird bei Vertrags Beginn kann nie gehalten werden also Finger weg von untiy Media und Internet im Raum Wuppertal.


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 Kommentare
2018-12-07T14:40:34Z
  • Freitag, 07.12.2018 um 15:40 Uhr
Das Bild sagt mir aber, dass du ein lokales Problem hast.
Zumindest unter der Vorraussetzung, dass du einen 150er Vertrag hast
2018-12-07T14:49:22Z
  • Freitag, 07.12.2018 um 15:49 Uhr
Ja es sagt das ich zuhause zwei Handys und ein Tablett benutzte mehr nicht die über w lan drin sind. Also wo liegt das Problem lade keine Filme runter oder sowas. Daher
2018-12-07T15:31:59Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 07.12.2018 um 16:31 Uhr
es kommen doch 169 an, was hast du denn gebucht?

normal liegt es jetzt an deinen Endgeräten, lass den Router doch  mal tauschen,

hast du im Router Einstellungen verändert?

komisch ist, dass du keinen upload hast

2018-12-07T17:09:17Z
  • Freitag, 07.12.2018 um 18:09 Uhr
Außerdem, was soll eine Warnung. Bei mir geht alles und habe die gebuchte Bandbreite. Soweit zu empfehlen.
2018-12-07T18:06:39Z
  • Freitag, 07.12.2018 um 19:06 Uhr
Nur mal zum Vergleich:
Mein Tablet (für 100€ vor 3 Jahren) kann max. 40 Mbit
Mein Notebook (HP-G7  für 500€ vor 6 Jahren) kann max 90 Mbit
Mein betagter Samsung SIII kann max. 100 Mbit
Jeweils optimierte Einstellungen und im gleichen Raum.
Jeweils mit unterschiedlichen Tests gemessen.

Dabei ist es fürchterlich egal, ob du einen 100er, 400er oder GBit Vertrag hast.
Wenn die Geräte nicht mehr können, ist es halt so.
Jeder WLAN-Router, den ich kenne, ist von Haus aus so eingestellt, dass er mit allem irgendwie kann. Für die Optimierung ist der Kunde zuständig.

Hast du keinen Kumpel, der ein bischen einen Plan hat.
Sonst musst du halt selbst ein bischen lesen. (Das sind die absoluten Minimaleinstellungen).
Von UM bin ich wieder mal verblüfft, dass du ein Tauschgerät bekommen hast.
2018-12-07T20:12:46Z
  • Freitag, 07.12.2018 um 21:12 Uhr
Schlechter Wlan Empfang ist zu 90% Kundenversagen.
2018-12-07T21:54:37Z
  • Freitag, 07.12.2018 um 22:54 Uhr
Also wir haben nur 2 Handys zuhause sind sehr aktuell und nur die zwei werden übers w lan genutzt. Daher die probleme
2018-12-08T01:50:00Z
  • Samstag, 08.12.2018 um 02:50 Uhr
Das Problem ist allerdings trotzdem hausgemacht. Die Bandbreite wird ausschließlich über eine kabelgebundene Gigabit-LAN-Verbindung garantiert. WLAN ist zu vielen Störquellen unterworfen und du musst auch noch drauf achten, welches Netz (2,4 oder 5 GHz) und welchen WLAN-Kanal (2,4 GHz Kanal 1-13, 5 GHz Kanal 36-140, wobei ab Kanal 52 die Radarüberwachung greift und das WLAN mitunter mehrere Minuten nicht verfügbar ist. Mehrere Router auf dem gleichen Kanal teilen sich die maximal verfügbare Übertragungsbandbreite!) du nutzt.