Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Theniceweb

Nur 2,4 GHz - bin sauer

Seit Unitymedia die ohnehin schon überfrachteten Kanäle mit der Bescheuerten Erfindung Hotspot und den fuck auch noch mitten im Wohngebiet meint über meine Fritzbox ausstrahlen zu müssen, knickt WLAN alleine durch 2 Wände einfach ab. Da hole ich mir schon eine teurere
FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) von denen und dann erlaubt man sich die Granaten Frechheit mir den 5ghz Kanal zu sperren. Wenn der Support da nicht endlich nachgibt werde ich denen ihren ganzen Mist vor die Füsse. Wenn ich mich bevormunden lassen will brauche ich dazu garantiert keine technischen Deppen von um. Sehr zu die Hotspots dürft ihr nach Urteil nicht selbstständig schalten also gebt 5ghz frei....
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
14 Kommentare
2017-09-01T20:17:24Z
  • Freitag, 01.09.2017 um 22:17 Uhr
Woran kannst du sehen das die es gesperrt haben?
Ist in der Box das vielleicht nur deaktiviert und musst es aktivieren?
Nicht alle Endgerät können die hohen Frequenzen empfangen. Viele schaffen nur bis 52....
2017-09-01T20:20:50Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 01.09.2017 um 22:20 Uhr
Über die Fritzboxen wird imho noch kein Wifispot ausgestrahlt.
Die 6360 ist dafür schon mal gar nicht in der Lage, auch wenn die 6490 gehen würde.
Allerdings kann die 6360 nur entweder das 2,4GHz oder das 5GHz Netz nutzen.
Wenn du also das 5GHz nutzen möchtest, musst du das 2,4GHz ausschalten.

Es ist also mal ausnahmsweise nur eine Unzulänglichkeit dieses uralten Modells.
2017-09-01T20:23:49Z
  • Freitag, 01.09.2017 um 22:23 Uhr
Weil es im backend der Fritzbox wählbar war und jetzt nicht mehr. WiFi analyzer zeigt mir auch genau das, das ich so gar keine macht weder über Kanal noch Frequenz habe.
2017-09-01T20:33:31Z
  • Freitag, 01.09.2017 um 22:33 Uhr
Was sind denn das für Fake News? Bezahlt von um oder was? 1. Habe ich nicht gesagt das meine Box Hotspot ausstrahlt sondern andere und das seit einem Firmware Update meiner der 5ghz Bereich nicht mehr wählbar war ist. Die 6369 könnte das schon immer und natürlich nur einen von beiden. Bisschen mehr Niveau bitte. Das wurde rausgenommen um weniger Stöhrung für die Drecks Hotspots zu haben. Aber dafür bezahlt ich nicht.
2017-09-01T20:41:10Z
  • Freitag, 01.09.2017 um 22:41 Uhr
Fritz Box ist fur Zuhause ein tolles Teil und mit den original Updates von AVM auch lange Up to Date aber das was um draus macht mit ihren bescheidenen Images ist ein Skandal und Beschneidung. Ich Zahl doch nicht extra Geld das Standards und das ist die Verfügbarkeit von 2,4 und 5 GHz einfach für Eigeninteresse beschnitten wird. Die armen Typen an den Hotlines können da nix dafür aber offen im Netz trifft hoffentlich jemanden.
2017-09-01T20:43:36Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 01.09.2017 um 22:43 Uhr
Auszug aus der Wissensdatenbank von AVM zur 6360 ziemlich am Seitenende
"Die FRITZ!Box stellt das WLAN-Funknetz entweder über das 2,4 GHz- oder über das 5 GHz-Frequenzband bereit."
https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-6360-cable/wissensdatenbank/publication/show/231_Langsame-WLAN-Verbindungen-nach-802-11n/
Du musst also eine Spezialvariante haben, die sogar als erstes Gerät Wifispot unterstützt und dabei irrigerweise dein WLAN behindert.
Irgendwie muss an deinem Standort nach dem BigBang die Physik anderst als sonst im Universum funktionieren.

Wenn man übrigens alles auf Auto gestellt hat, hat man keine Macht mehr. Deshalb ist es ja Auto. Und ohne Erweiterte Ansicht hat man ebenfalls keine Macht mehr.
2017-09-01T20:52:05Z
  • Freitag, 01.09.2017 um 22:52 Uhr
In meinem Universum liest man Sätze zu Ende. "Das 5 GHz-Frequenzband ist seltener von Störungen betroffen. Wechseln Sie daher in dieses Frequenzband, wenn Ihre WLAN-Geräte das 5 GHz-Frequenzband unterstützen:". Das kann sie also schon seit es diesen Eintrag gibt. Ich bin bei am schon immer auf erweitert und wollte jetzt wieder von Auto auf manuell stellen und stelle fest, das 5GHz nicht mehr verfügbar ist. Warum bin ich sonst so sauer
2017-09-01T20:53:15Z
  • Freitag, 01.09.2017 um 22:53 Uhr
Theniceweb:
Was sind denn das für Fake News? Bezahlt von um oder was? 1. Habe ich nicht gesagt das meine Box Hotspot ausstrahlt sondern andere und das seit einem Firmware Update meiner der 5ghz Bereich nicht mehr wählbar war ist. Die 6369 könnte das schon immer und natürlich nur einen von beiden. Bisschen mehr Niveau bitte. Das wurde rausgenommen um weniger Stöhrung für die Drecks Hotspots zu haben. Aber dafür bezahlt ich nicht.

Du bittest um Nieau und im selben Atemzug benutzt du eine Fäkalsprache sondergleichen, Wenn du hier Hilfe willst, mäßige dich bitte.
2017-09-01T21:00:33Z
  • Freitag, 01.09.2017 um 23:00 Uhr
Ich meine technisches Niveau. Und fake News als fäkalsprache zu definieren hat echt was. Wenn ich mich auskotzen möchte, dann rede ich nicht in Wölkchen und habe natürlich die Quellen bei avm auch alle durch. Ich erwarte hier gar keine Hilfe. Will meinen ärger loswerden oder hat einer von euch eine Firmware die unitymedia nicht verhunzt hat. Aber das darf ich ja nicht. Is ja ein mietgerät
2017-09-01T21:10:43Z
  • Freitag, 01.09.2017 um 23:10 Uhr
Und was textest du uns jetzt mit deiner schlechten Laune zu? Schreib das doch alles an UM, vieleicht nimmt sich jemand dessen an. Wir sind hier auch nur Kunden und haben selbst das eine oder andere Problem mit UM:

MfG