Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
klm42

Neuer Kunde: Wie aktuelles Fritz-OS erhalten?

Hi, bin neu hier, frisch von DSL auf Kabel gewechselt.


Meine alte 7590 war auf FritzOS 7.12, mit zwei Repeatern 1750E ohne Probleme im Mesh. Jetzt habe ich (Business-Tarif) eine 6490 auf 7.10, und ständige Abbrüche. Selbstverständlich wurde mir beim Verkauf zugesichert dass alles so weiterlaufen würde wie bisher (und das glaube ich mit einer aktuellen Firmware-Version sogar).


Fragen:

  • Wie ist die allgemeine Update-Policy, dh wieviele Tage nach Schließen von Sicherheits- und Funktionslücken im FritzOS ist das Update für mich als Business-Kunden garantiert verfügbar?
  • Was muss ich tun um für meine individuelle 6490 das Update auf die aktuelle (seit letztem September!!!) FW-Version zu bekommen?

Ich habe den Vertrag vor weniger als 14 Tagen an der Haustür abgeschlossen, bin eigentlich total davon überzeugt, aber diese Update-Politik vergällt mir schon nach zwei Tagen die Freude an dem neuen Produkt. Noch habe ich also Zeit, deshalb bin ich für schnelle Antworten dankbar!

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
4 Kommentare
2020-03-05T15:26:45Z
  • Donnerstag, 05.03.2020 um 16:26 Uhr
Wenn Du kein eigenes Geld in die Hand nehmen möchtest, dann abwarten bis es ein allgemeines Update gibt.
Was hat denn der Support gesagt? Vielleicht ist ja auch die Leitung nicht in Ordnung und ein Techniker kann helfen.
2020-03-05T15:27:45Z
  • Donnerstag, 05.03.2020 um 16:27 Uhr
Im Allgemeinen muss man hier leider in Monaten oder gar Jahren denken.

p.s Ob das Widerrufsrecht auch bei Business gilt, weiss ich nicht, bin aber eher skteptisch.

2020-03-23T10:32:07Z
  • Montag, 23.03.2020 um 11:32 Uhr
Hallöchen klm42, 

wie sieht es aktuell bei dir aus? Bestehen die Probleme weiterhin?

Dann empfehle ich dir, dass du dich einmal bei den Kollegen aus der Businesshotline meldest. Es kann natürlich auch ein technisches Problem vorliegen. Das sollte einmal überprüft werden. 

Alles Liebe und schön gesund bleiben

- Janice
2020-03-23T18:23:55Z
  • Montag, 23.03.2020 um 19:23 Uhr
Probleme bestehen fort ...

Bei Hotline gemeldet, vertröstet worden ...

Insgesamt sehr unzufriedenstellende Situation, ein halbes Jahr nach Verfügbarkeit einer aktuellen Firmware, von der ich aus selbsterlebter Erfahrung weiß dass sie meine Probleme in der Vergangenheit bereits gelöst hatte, sitze ich hier mit der Vorversion fest, weil mein neuer Provider dem keine Priorität gibt.

Keine Empfehlung wert.

Dateianhänge
    😄