Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Gelöschter Nutzer
  • Gelöschter Nutzer

Neue Firmware 6490 / 6590

Macht ein Update. Lohnt sich!

Neue Features: - Mächtiges WLAN: Band Steering
- Reservierung der Datenraten
- Erweiterte Smart-Home-Funktionen und mehr für MyFRITZ!
- FRITZ!Fon: Neue Startbildschirme und ein Nachtmodus
- Ein Plus an Sicherheit und Netzanpassungen

Im Folgenden finden Sie die komplette Liste der neuen Funktionen des aktuellen FRITZ!OS, deren Beschreibung im Detail und eine Liste weiterer Verbesserungen in dieser Version.
_________________________________________________________

Neue und verbesserte Funktionen in FRITZ!OS 6.83

Internet:
NEU - Anzeige der Internetnutzung durch Gäste im Online-Monitor
NEU - Option für selbständige Portfreigaben (UPnP/PCP) pro Gerät aktivierbar
NEU - Aktueller Modemtreiber implementiert

Telefonie:
NEU - Option zur Begrenzung der Anzahl der ausgehenden Anrufe ins Ausland, automatisch aktiv
NEU - Rufumleitung auf alle Kontakte in einem Telefonbuch anwendbar

DECT:
NEU - Unterstützung für den Betrieb von CAT-iq 2.0 fähigen Handgeräten hinzugefügt

Heimnetz:
NEU - Änderung der IP-Adresse (DHCP) direkt in den Gerätedetails

WLAN:
NEU - Zur Verbesserung der Datenübertragung darf bei einem Dualband-WLAN-Gerät automatisch der Wechsel zwischen 2,4- und 5-GHz-Frequenzband herbeigeführt werden (Band Steering)

Smart Home:
NEU - Darstellung des Temperaturverlaufs der letzten 24h bei Geräten mit Temperatursensor
NEU - Gruppenschaltung für Heizkörperregler
NEU - Schalten der intelligenten Steckdose FRITZ!DECT 200/210 durch Geräusche wie z.B. Klatschen oder Klopfen

MyFRITZ!:
NEU - Benutzeroberfläche myfritz.box um Komfortfunktionen erweitert und optimal auf Smartphone und Tablet abgestimmt (Responsive Design)

Sicherheit:
NEU - Das Kennwort für die Anmeldung eines IP-Telefons an der FRITZ!Box muss mindestens achtstellig sein. IP-Telefone mit kürzerem Kennwort werden beim Update deaktiviert.
NEU - Bestimmte Einstellungen und Funktionen erfordern eine zusätzliche Bestätigung des Anwenders am Ort der FRITZ!Box

Speicher/NAS:
NEU - FRITZ!NAS-Benutzeroberfläche nun auch optimal auf Smartphone und Tablet abgestimmt (Responsive Design)

USB/UMTS:
NEU - Für Mobilfunksticks im Modembetrieb empfangene SMS als Ereignis ausgeben
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
16 Kommentare
2017-05-10T11:00:14Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 13:00 Uhr
Achso, die meisten haben ja eine Kastrierte Box und müssen auf UM warten ... tjo
2017-05-10T11:29:56Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 13:29 Uhr
Ich hab den Update gemacht: Die Weboberfläche ist jetzt rasend schnell; die CPU Auslastung ist auf < 20% herunter gegangen und die Box läuft kühler. 😃

Ich hatte Stabilitätsprobleme in der Vergangenheit. Mal gucken, ob die gelöst worden sind.

Hans
2017-05-10T11:35:43Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 13:35 Uhr
Sehr gut! Du hast welche Box ?
2017-05-10T11:40:47Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 13:40 Uhr
Eine Fritz!Box 6490.
2017-05-10T17:53:14Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 19:53 Uhr
Wow, die Firmware ist echt der Hammer!
Super schnelles Webinterface.
NAS über WLAN im Lesemodus auch 27MB/s.
Da hat AVM wirklich ganze Arbeit geleistet.
Da werden sie einiges an Prozessen von der ARM CPU auf die Atom CPU verschoben haben.
2017-05-10T19:59:39Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 21:59 Uhr
jetzt bin ich neidisch... Ich muss warten bis UM das Update bereitstellt. Das dauer bestimmt einige Zeit... oO
2017-05-10T20:12:08Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 22:12 Uhr
Ja, ich hab das Update bei meiner 6490 auch geladen und bin auch überrascht, wie schnell das Webinterface jetzt reagiert und kann Hans nur zustimmen. Vom besseren WLAN dank MIMO merk ich aber (noch) nix.
2017-05-12T12:07:04Z
  • Freitag, 12.05.2017 um 14:07 Uhr

MIMO hat nur die 6590!

Meine 6490 rennt jetzt auch wie Sau!

Nur habe ich das Problem, dass manche Telefonnummern (Festnetz) seit dem Update nicht mehr angerufen werden können. Es kommt sofort ein Besetztzeichen und nach 30 Sek. kommt "Leider sind z.Z. alle Leitungen besetzt..." und es wird aufgelegt.
Ich habe bereits die Rufnummer in der 6490 neu eingerichtet, da sich der Assistent für Unitimedia-NRW gegenüber 6.63 geändert hat, jedoch ohne Erfolg.
Im Protokoll steht dann: Internettelefonie mit 0xxxxxxxxxxxx@ssl83-v4.telefon.unitymedia.de über ssl83-v4.telefon.unitymedia.de war nicht erfolgreich. Ursache: Service Unavailable (503)

Hat das sonst wer bemerkt?

2017-05-16T11:11:51Z
  • Dienstag, 16.05.2017 um 13:11 Uhr
Problem mit der Nummer lag an UM und wurde nach einer Störungsmeldung innerhalb von 2 Tage beseitig.
2017-05-23T21:01:14Z
  • Dienstag, 23.05.2017 um 23:01 Uhr
Es kann sich nur um Tage, Wochen, Monate handeln...

Leihgerät ist bald eh weg.