Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Joachim66

MyFritz / Fritz VPN mit Fritzbox6490Cable - Zugang nicht möglich

Hallo zusammen,


ich habe versucht meinen VPN Zugang einzurichten. Das hat nicht geklppt und auf den Fritz Seiten wird auf das Thema IPV4 DS Lite Tunnel hingewisen. Aha. Nun  bin ich da nicht drin, aber wie kann ich das denn ändern, dass ich auf meine Fritzbox / NAS / Heimnetzwerk per VPN zugreifen kann?

Gibt es da ei Anpassungsmöglichkeit in der Box, bei UM oder....

Mit der MyFritz App greife ich im eigenen Netzwerk gut zu, unterwegs /fremdes WLAN ohne Zugriff...

Wie richte ich das denn ein?

Vielen Dank für Eure Experise

Joachim66

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-08-12T15:48:44Z
  • Sonntag, 12.08.2018 um 17:48 Uhr
Wenn du einen IPv6-Anschluss mit DS lite-Tunnel hast, funktioniert die Fritzboxeigene VPN-Lösung nicht, da AVM ausschließlich auf IPv4 setzt. Da hast du dann die Möglichkeiten, entweder einen Tunnelbroker (www.feste-ip.net o.ä.) zu nutzen, alternativ kannst du dir auch den nativen Dual Stack durch den Kundenservice schalten lassen. Um den zu bekommen, musst du aber 2 Voraussetzungen erfüllen:
1. der aktuelle Tarif muss von 2015 oder jünger sein
2. du musst entweder die kostenpflichtige Telefon Komfort Option oder den Power Upload gebucht haben.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-08-12T15:48:44Z
  • Sonntag, 12.08.2018 um 17:48 Uhr
Wenn du einen IPv6-Anschluss mit DS lite-Tunnel hast, funktioniert die Fritzboxeigene VPN-Lösung nicht, da AVM ausschließlich auf IPv4 setzt. Da hast du dann die Möglichkeiten, entweder einen Tunnelbroker (www.feste-ip.net o.ä.) zu nutzen, alternativ kannst du dir auch den nativen Dual Stack durch den Kundenservice schalten lassen. Um den zu bekommen, musst du aber 2 Voraussetzungen erfüllen:
1. der aktuelle Tarif muss von 2015 oder jünger sein
2. du musst entweder die kostenpflichtige Telefon Komfort Option oder den Power Upload gebucht haben.
2018-08-12T20:33:09Z
  • Sonntag, 12.08.2018 um 22:33 Uhr
@Torsten besten Dank für deine Antwort. Ich kann beide Bedingungen erfüllen und werde den Kundenservice morgen anrufen. Hat die Umstellung ansonsten Konsequenzen?
2018-08-12T20:37:54Z
  • Sonntag, 12.08.2018 um 22:37 Uhr

Nein, am Vertrag selbst ändert sich nichts.


Edit: Nutz am besten den Chat, der ist morgen mindestens von 8 bis 20 Uhr, wahrscheinlich sogar bis 22 Uhr erreichbar. www.unitymedia.de/kontakt, Reiter Chat & Email klicken und UBO ignorieren. Da hab ich bisher die besseren Erfahrungen gemacht als in der Hotline.

2018-08-14T18:34:35Z
  • Dienstag, 14.08.2018 um 20:34 Uhr
@Torsten. Perfekt! Hat heute 1a geklappt. Vielen Dank für den Tipp! Fritz!VPN nun aktiv🤓