Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Sailess

MSE Downstream macht Probleme

Hallo alle Zusammen bin Unitymedia Kunde und habe 3 Play 400. Internet läuft über die Fritz Box 6490 cable von Unitymedia. Mir ist letztens in der Frizbox was aufgefallen und zwar das der MSE im downstream immer Probleme anzeigt und wollte fragen ob jemand mir sagen kann ob das ein Problem ist oder nicht. Ich füge 2 Fotos hinzu. Bin gespannt auf eure Antworten 🙂
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
10 Kommentare
2018-11-25T20:57:27Z
  • Sonntag, 25.11.2018 um 21:57 Uhr
Die DS-Werte der drei Kanäle sehen gut aus, wenn die anderen 21 auch so aussehen, ist alles gut. Mir gibt jedoch die Modulation der US-Kanäle zu denken. Das könnte eine Einstrahlung sein. Solange du aber keine Probleme hast, brauchst du jedenfalls nichts zu unternehmen.
2018-11-25T22:32:36Z
  • Sonntag, 25.11.2018 um 23:32 Uhr
Hi danke für die Antwort aber was kann ich mir unter ner einstrahlung vorstellen ? und ich habe ein Problem und zwar teste ich die Verbindung ab und an mal und nur selten habe ich 200 bis 300 mbits sonst immer nur 5 mbits bis 15 mbits kann das so einr einstrahlung beeinflussen ?
2018-11-25T22:49:56Z
  • Sonntag, 25.11.2018 um 23:49 Uhr
Das wäre möglich, aber bei den Werten eher unwahrscheinlich, wobei du ja
leider nicht alle Kanäle gepostet hast. Ich würde eher von einem
überbuchten Node ausgehen, der gesplittet werden müsste.
2018-11-26T11:46:06Z
  • Montag, 26.11.2018 um 12:46 Uhr
Gut werde gleich mal die anderen Kanäle posten.
Kann man den was an dem überbuchten node irgendwas machen ? Und danke für deine Antworten @Torsten
2018-11-26T13:28:44Z
  • Montag, 26.11.2018 um 14:28 Uhr
Kann man, indem man eine Störung meldet und hartnäckig dranbleibt. Hatte ich letzten November nach Umstellung von 120/6 auf 200/10 auch. UM brauchte allerdings fast vier Wochen dafür. Ob es damals bei mir mit an einem überbuchten Node lag, liegt im Bereich des Wahrscheinlichen, denn meine Fritzbox zeigte mir danach den Namen einer anderen Kopfstelle an und zusätzlich bekam ich noch einen Uploadkanal dazu, was aber wohl dem höheren Upload des Vertrags geschuldet war. Nach den vier Wochen waren alle Werte, die mir bezüglich meines Anschlußes in meiner Fritzbox angezeigt wurden, in Ordnung und haben sich seitdem auch nicht groß verändert. Die Performance meines Anschlusses passt auch überwiegend.

Wenn UM weniger belegte Nodes zur Verfügung hat oder dich splitten kann, sollte das nicht länger als vier Wochen dauern. Wenn nix passiert, ist bei dir wahrscheinlich alles voll, dann musst du aber darauf bestehen, das UM die Störungsmeldung erst löscht, wenn dein Problem beseitigt ist.

2018-11-26T13:39:02Z
  • Montag, 26.11.2018 um 14:39 Uhr
Oh Cool zu wissen Danke für deine Erfahrungen mit Unitymedia @ Haeger2609 wäre ein Versuch wert da dran zu bleiben 🙂 und hier noch die anderen Kanäle @ Torsten
2018-11-26T14:14:28Z
  • Montag, 26.11.2018 um 15:14 Uhr
Nochmal Hallo Sailess, 

deine Werte sehen alle in Ordnung aus. Wie bei mir hast auch du bei den korrigierbaren Fehlern auf Kanal 5 die gleichen schlechten Werte. Das fällt aber nicht weiter ins Gewicht. Zumindest bei mir am Anschluß nicht. UM wird mit Sicherheit nicht direkt zugeben wollen, das du wahrscheinlich an einem überbuchten Node hängst; wenn du denn mit dem Kundenservice telefonierst oder chattest, bestehe auf der gebuchten Speed deines Vertrages. Wie UM das macht ist ja egal(würde einen evtl. überbuchten Node erstmal gar nicht erwähnen), aber malträtiere den Kundenservice solange, bis du das Gefühl hast, es tut sich was.

2018-11-26T14:26:41Z
  • Montag, 26.11.2018 um 15:26 Uhr
Werde ich auf jeden Fall machen danke dir 😊
2018-11-26T17:44:51Z
  • Montag, 26.11.2018 um 18:44 Uhr
Um direkt allem vorzubeugen: mache 3 Speedtests im Abstand von 4-6 Stunden unter https://speedtest.unitymedia.de, notiere dir die 3 Test-IDs und melde dann eine Störung. Wenn du die Störung vorher meldest, wirst du eh aufgefordert, die Speedtests durchzuführen und die Störung wird erst danach aufgenommen.
2018-11-26T17:47:49Z
  • Montag, 26.11.2018 um 18:47 Uhr
Guter Tipp danke Torsten 👍