Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
C.Hoffmann

Mein TC7200 stürzt (fast) jeden Tag ab. Wie bekomme ich einen Ersatz?

Hallo,

mein Unitymedia Router stürzt seit 8 Tagen jeden Tag einmal ab. Er ist dann nicht mehr pingbar, auch nicht vom Laptop direkt am Router. Die LEDs sehen allerdings normal aus. Alle angeschlossenen Geräte haben dann logischerweise kein Internet. Nach dem Ein- und Ausschalten geht alles wieder wunderbar. Meistens ist es Nachts. Doch gestern trat es 3 mal auf.
Habe schon einen Werksreset durchgeführt und das WLAN sogar deaktiviert. Keinen Erfolg. Hangel mich von Neustart zu Neustart durch.

Habe jetzt auf der Homepage auch keine direkte Möglichkeit gefunden dies dort zu melden.
Wie bekomme ich einen neuen Ersatzrouter?

LG Christian

PS: Ich Softwareentwickler und der Router ist wirklich nicht mehr erreichbar
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-03-31T17:20:05Z
  • Samstag, 31.03.2018 um 19:20 Uhr
Hallo Christian (Hoffmann),

dafür ist die Störungsstelle da. Diese erreichst du 24 Stunden am Tag telefonisch. Im Sprachmenü einfach das Stickwort Störung nennen.

Alle Kontaktwege findest du auf: www.unitymedia.de/kontakt
Auf dieser Seite weiter unten findest du auch den Chat. Dieser ist im Bereich "Chatten Sie mit uns". Ubo ist nicht der Chat. Ab Dienstag 8:00 Uhr ist auch der Chat wieder erreichbar.
Die Stötungsstelle ist aber immer erreichbar.

Andreas
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
13 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-03-31T17:20:05Z
  • Samstag, 31.03.2018 um 19:20 Uhr
Hallo Christian (Hoffmann),

dafür ist die Störungsstelle da. Diese erreichst du 24 Stunden am Tag telefonisch. Im Sprachmenü einfach das Stickwort Störung nennen.

Alle Kontaktwege findest du auf: www.unitymedia.de/kontakt
Auf dieser Seite weiter unten findest du auch den Chat. Dieser ist im Bereich "Chatten Sie mit uns". Ubo ist nicht der Chat. Ab Dienstag 8:00 Uhr ist auch der Chat wieder erreichbar.
Die Stötungsstelle ist aber immer erreichbar.

Andreas
2018-03-31T20:52:43Z
  • Samstag, 31.03.2018 um 22:52 Uhr
3 Möglichekeiten:
->Die Modemwerte sind sehr schlecht dh. Kabelwerte, Dämpfung ,Pegel etc. Im Router gibt es  einen Downstream Kanalstatus. Wenn hier schon einige Kanäle ausfallen, bzw SNR-Werte auf 0 sind, dann stimmt etwas mit der Hausverkabelung nicht.
->Router selber defekt,intern..Bauteile
->Netzteil liefert nicht mehr die Spannung.

Wie Andreas schon geschrieben hat, Störung über die Hotline melden.
2018-04-01T08:01:40Z
  • Sonntag, 01.04.2018 um 10:01 Uhr
Wird das TC7200 nicht sowieso aktuell durch die (leider auch nicht viel stabiler laufende) Connect Box seitens UM ersetzt? Ich bin seit 10 Jahren UM Kunde, 6 klasse Jahre mit einfachem Kabelmodem und eigenem Router dahinter. Dann leider umgezogen seit dem Zwangswechseln auf nun schon zwei TC7200, Ubee und Connect Box keine stabile Internet-/ Telefonverbindung mehr. Nur noch die FritzBox könnte man probieren, aber das kostet natürlich extra.
2018-04-01T08:24:01Z
  • Sonntag, 01.04.2018 um 10:24 Uhr
Vielen Dank für eure Antworten. Ich werde die Störungsstelle kontaktieren. Bin auch sei über 10 Jahren Kunde. Bis auf seltene Ausfälle ist auch alles OK. Nur aus technischer Sicht ist der Router echt grausam. Habe das TC seit 3 Jahren und es ist im Vergleich zu anderen Router echt schlecht. Mal schauen dass die Hotline sagt

2018-04-01T14:12:09Z
  • Sonntag, 01.04.2018 um 16:12 Uhr
Die ConnectBox reagiert empfindlicher,also sollte doch geklärt werden, wie es mit der Leitungsqualität ist. Es kann ja auch sein, dass ein Nachbar selber jetzt erst ein Zugang bestellt hat, und die Dämpfungswertte nicht stimmen, dh ein Techniker muss vorbei kommen und die Pegewerte neu einstellen.
Ich persönlich habe sehr gute Erfahrung mit dem TC7200 gemacht.Vielleicht hilft ja auch nur mal ein Hardreset,dh hinten Büroklammer hinten betätigen, Router ausschalten etc. Dann auch statische IPs sind nicht empfehlenswert, vor allen Dingen im Bereich 192.168.0.0----0.5 
2018-04-01T18:17:56Z
  • Sonntag, 01.04.2018 um 20:17 Uhr
Die Werte sehen für mich als Laien gut aus (Habe mal zwei Screenshots angehängt)
Habe den Router immer spannungslos gemacht da ich ja nicht mehr mit ihm reden konnte. Manchmal funktioniert auch einfach das Vergeben der neuen IP Adressen nicht mehr (DHCP). Erst wenn ich den Router resettet habe ging es wieder. Wenn ich dann eine Statische verwendet hatte, konnte ich manchmal sogar auf die Weboberfläche. Jetzt habe ich vorübergehen einen Asus Router hinter dem TC. Der übernimmt nun WLAN und DHCP und bis jetzt läuft es
Aber ich rufe am Dienstag trotzdem die Hotline an. Bin morgen unterwegs. Ist ja auch keine Lösung.
Danke für eure Antworten...
LG

Christian

  • TC-Status-Up.PNG
    TC-Status-Up.PNG
  • TC-Status-Down.PNG
    TC-Status-Down.PNG
2018-04-01T19:32:30Z
  • Sonntag, 01.04.2018 um 21:32 Uhr
@Horst: Welchen Einfluss hat bitte de Anschluss des Nachbarn auf mich?
2018-04-01T22:52:35Z
  • Montag, 02.04.2018 um 00:52 Uhr
Die Werte sehen gut aus....,auch kein Kanal fehlt, Hast du noch eine Horizonbox? Was ist denn da wieder Netzwerktechnisch angeschlossen, noch ein Router oder Wlan-Modul bzw Power-Lan??.
2018-04-04T07:06:38Z
  • Mittwoch, 04.04.2018 um 09:06 Uhr
Hallo, entschuldige dass ich mich erst jetzt melde. Hatte etwas vom Handy gepostet aber irgendwie scheint etwas nicht geklappt zu haben
Habe keine Horizon box dran. Aber 6x Handy, Tablet, NAS, 2x TV, PS3, WII, 3x Notebook, PC und Power-LAN. Aber selten alles gleichzeitig
Seit ich den Asus dazwischengeschalten habe ist alles friedlich (Also alles am ASUS und der TC wird "nur" als Kabelmodem verwendet. Allerding hatte sich an meiner Konfiguration und meinen Geräten nichts geändert und es hatte Monate lang geklappt.

Bin noch nicht dazugekommen bei det Hotline anzurufen da ich unterwegs bin.

LG

Christian
2018-04-04T14:33:13Z
  • Mittwoch, 04.04.2018 um 16:33 Uhr
Ja..klar...*lol*

Deaktiviere mal das Wlan des TC7200 und der H-Box und wer soll jetzt den DHCP übernehmen?, der Asus, was ist der Asus ,ein Router?..gibt es dopplete IPs? als was dienet der Asus? als Accesspoint?

Zum Testen bleibt ja nur direkt ein Client über Lan am TC7200 anschließen,alles andere abziehen und weglassen.