Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Maennle

LAN Anschlüsse Connect Box alle belegt => Erweiterung mit Horizon möglich?

Hallo, eine Frage an die Profis unter euch. Ich habe eine Connect Box, über die WLAN, LAN, Telefon läuft. LAN Anschlüsse sind nun alle belegt. Eine Horizon habe ich auch noch, ist ebenfalls angeschlossen für TV, Videothek, etc. Gibt es eine Möglichkeit die LAN Anschlüsse der Horizon weiter zu nutzen? Das Internet läuft ja nach Installation der Connect Box nur noch hierüber. Vier Anschlüsse sind einfach zu wenig...

Danke schonmal für eure Antworten.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-02-04T15:55:12Z
  • Sonntag, 04.02.2018 um 16:55 Uhr
Hallo Maennle,

da gibt's eine ganze einfache Lösung: Kauf die einen Netzwerk Switch! 
Achte dabei nur daraud, dass es ein Gigabit (GB) Switch ist. Dierser wird an einem der LAN-Ports der Connectbox angeschlossen und an den Switch kommen dann die weiteren Geräte dran.

Die LAN-Ports der Horizon sind nur da, wenn die Internetleitung auch auf der Horizon geschaltet ist.

Andreas
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-02-04T15:55:12Z
  • Sonntag, 04.02.2018 um 16:55 Uhr
Hallo Maennle,

da gibt's eine ganze einfache Lösung: Kauf die einen Netzwerk Switch! 
Achte dabei nur daraud, dass es ein Gigabit (GB) Switch ist. Dierser wird an einem der LAN-Ports der Connectbox angeschlossen und an den Switch kommen dann die weiteren Geräte dran.

Die LAN-Ports der Horizon sind nur da, wenn die Internetleitung auch auf der Horizon geschaltet ist.

Andreas
2018-02-04T15:56:31Z
  • Sonntag, 04.02.2018 um 16:56 Uhr
Ich zitiere mal unseren Andreas, die Anleitung ist für die Fritzbox, kann aber auch mit der ConnectBox durchgeführt werden.

Andreas:

Hallo Hotte666,

ja das geht.

Voraussetzung: Die Horizon ist im Client-Modus und hat von der Fritz!Box die 19 IP-Adressen gezogen.

Auf dem Gerät, das du hinter der Horizon nutzen möchtest musst du die IP-Einstellungen komplet manuell vornehmen.

1. Das Gerät mit der Horizon verbinden und die Einstellungen automatisch (DHCP) beziehen lassen.
2. Im Geräte nachschauen, welche IP-Adresse die Horizon vergeben hat UND sich diese IP-Adresse merken.
3. Im Gerät die IP-Einstellungen manuell vergeben, wie folgt:

IP-Adresse: [die gerade gemerkte IP]
Supnet-Mask: 255.255.255.0
(hier ist der Knackpunkt) Standart-Gateway: [die IP-Adresse der FRITZ!Box]
Primär und secondary DNS-Server [die IP-Adresse der FRITZ!Box]

4. Einstellungen speichern.

Jetzt kann dein BluRay-Player über die Horizon die Internetverbindung der Fritz!Box nutzen.

Andreas

2018-02-04T15:56:37Z
  • Sonntag, 04.02.2018 um 16:56 Uhr
Hallo Maennle,
nein, die Horizon kannst Du nicht dafür nutzen. Um das ganze zu erweitern kannst Du dir
einen Switch zulegen. Der enthält mehrere Lananschlüsse.
2018-02-04T15:59:54Z
  • Sonntag, 04.02.2018 um 16:59 Uhr
Hallo Maennle,

jetzt hast du gleich drei Antworten: Einmal ja, einmal nein und von mir irgendwei beides

Meine Anleitung, die Torsten gepostet ist richtig, ABER NUR wenn mann wirklich weiß, was man macht UND wenn es bestimmte Geräte sind.

Wenn man einen Computer oder ähnliches nutzen möchte, dann ist die Lösung auf JEDEM FALL die einfache und bessere Lösung.

Andreas
2018-02-04T16:33:49Z
  • Sonntag, 04.02.2018 um 17:33 Uhr
Ok, vielen lieben Dank für die Antworten. Ich schau mal was für mich einfacher / besser ist

Gruß
Männle