Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
phtechno

Konfigurationsoberfläche nicht mehr erreichbar

Hallo zusammen,

mich treibt dieser Router gerade zur Weißglut..
Konkret geht es um die "Connect-Box" von cbn? (Laut Verpackung)...

Gestern wurde dieser vom Techniker angeschlossen, aber nicht weiter konfiguriert.
Also habe ich mich heute via LAN-Verbindung auf die Weboberfläche eingeloggt. Dort habe ich eigentlich nur neue WLAN SSID + Passwort festgelegt, sowie feste DHCP-Reservierungen angelegt.

Dann ging das Chaos los.. Zunächst erhielt mein Rechner die durch die Reservierung festgelegte Adresse. Dadurch wurde ich aus der Weboberfläche ausgesperrt mit der Meldung, es sei ein anderer Benutzer in der GUI eingeloggt. Da ich mit der Konfiguration aber nicht fertig war, dachte ich mir ein kurzes Stromtrennen würde diese Meldung beseitigen. Leider Fehlanzeige.. Nach dem Reset ist die Weboberfläche nicht mehr erreichbar gewesen. Hinzu kommt, dass zunächst auch nur IPv6 Webseiten erreichbar waren. Als ich dann in der Windows10-Konfiguration IPv6 deaktiviert hatte, haben zumindest alle Webseiten wieder funktioniert. Hilft mir aber nicht in der Hinsicht weiter, dass ich das Gerät weiter konfigurieren möchte.
Der letzte Ausweg war nun, das Gerät mittels Reset-Button komplett zurück zu setzen. Das ist auch passiert, zumindest ist die IP Adresse nun wieder willkürlich und das WLAN hat die alte SSID. Auf die GUI komme ich aber weiterhin nicht. Auch von einem anderen Rechner komme ich nicht auf die 192.168.0.1..

Habt ihr eine Idee?

Viele Grüße
Stephan
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
5 Kommentare
2017-01-25T21:55:20Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 25.01.2017 um 22:55 Uhr
Tja, die Automatik sollte man nur abstellen, wenn man weiß, was man tut. Ich vermute, dass du deiner Netzwerkkarte noch sagen musst, "IP automatisch beziehen."

PS: Bei mir war die ConnectBox keine 24h im Einsatz.
2017-01-25T21:57:17Z
  • Mittwoch, 25.01.2017 um 22:57 Uhr
Hi,
ich habe DHCP ja nicht deaktiviert, lediglich eine Mac-IP-Reservierung angelegt. Die Konfig im Windows steht auf 'IP-Adresse automatisch beziehen'.
2017-01-25T22:03:41Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 25.01.2017 um 23:03 Uhr
Ok, du kommst also weder per LAN noch WLAN - trotz Werksreset - auf die GUI der Box?
Ich hab jetzt keine Lust in das Handbuch zu schauen, aber versuch mal:
192.168.100.1
2017-01-25T22:43:31Z
  • Mittwoch, 25.01.2017 um 23:43 Uhr
Super, ich danke dir!
Die Adresse funktioniert! Wo liegt da der Hintergrund? Im Handbuch finde ich diese Adresse jedenfalls nicht..

Grüße
Stephan
2017-01-25T22:54:08Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 25.01.2017 um 23:54 Uhr
Die meisten Router, die ich kenne, haben als interne Nummer 192.168.100.1 vergeben. Auch die Fritz.Box 6490.