Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
DatShiro

Kein Internet/ Router Abstürze | Vodafone Arris

Hallo Community,

seit November wurde meine Unitymedia Connect Box durch den neuen Vodafone Arris Router ersetzt.
Soweit so gut.
Jedoch gibt es immer wieder Probleme mit dem Router.
Manchmal ist das Internet einfach kurzzeitig weg. Mein PC sagt mir das keine LAN Verbindung versteht, und habe auch kein Zugriff mehr auf den Router über meine Browser. Erst nach ca. 30 Sekunden kann ich auf den Router zugreifen jedoch verlier ich immer wieder die Verbindung. Irgendwann bekomm ich wieder Zugriff auf den Router und bekomm das schöne Overview Bild und sagt mir "DOCSIS Offline" und kein Gerät weder LAN noch WLAN ist mit dem Router verbunden. Erst nach ca. 5 min funktioniert alles normal.
oder
Ich bekomme ohne Grund einen Disconnect (mitten im Spiel) und mein Router sagt mir "Kein Internetzugriff". Nur durch einen Router Neustart kann ich das beheben.

Hat jemand auch diese Probleme mit diesem neuen Router? Jemand eine Lösung?
Hab mir schon überlegt eine Fritz Box zu holen aber ich will nicht diesen 5€ Aufpreis bezahlen Monatlich für dieses Ding.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2019-12-27T19:48:16Z
  • Freitag, 27.12.2019 um 20:48 Uhr
Hallo DatShiro,

Du bist (leider) nicht der einzige Kunde, der von dieser Problematik berichtet. Aktuell kommt es unerfreulicherweise bei der Vodafone Station teilweise zu einer instabilen Internetverbindung, wodurch der Zugriff unwillkürlich unterbrochen wird und sich nach kurzer Zeit wieder aufbaut.

Wenn ich dich richtig verstanden habe, nutzt du sowohl LAN als auch WLAN, korrekt? Zumindest bei der kabellosen Verbindung kann ich dir schonmal einen Tipp geben, da die Probleme hierbei oftmals durch die WLAN-Konfiguration auftreten. Um deine WLAN-Verbindung zu stabilisieren empfehle ich dir daher, das 2,4GHz und 5GHz Netz zu trennen und für beide eigene Netzwerknamen zu vergeben, also die SSID umzubenennen. Dadurch wird automatisch das Bandsteering deaktiviert. Anfang Dezember wurde auf der Vodafone Station das Bandsteering für alle Kunden abgeschaltet, bis eine verbesserte Firmware zur Verfügung steht.

Aktuell arbeiten meine Kollegen aus der zuständigen Fachabteilung an ebendiesem Update, um die beschriebenen Probleme zu beheben.

Liebe Grüße
Feline