Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
HarryB

Kein E-Mail-Empfang am Fritzfon MT-F (Fritzbox 7390 hinter Connectbox)

Hallo,
 nachdem ich in den Foren nicht fündig wurde, hier mein Problem.
Ich betreibe eine Fritzbox 7390, FW: 06.85 hinter einer Connectbox. Ich bin Kunde bei eazy, einer Tochter von unitymedia.
Alles funktioniert soweit. Internet, Telefonie über und DECT an der Fritzbox.
Nur eines bekomme ich nicht hin. Wenn ich meine E-Mail-Accounts an der Fritzbox gemäß Anleitung mache, kann ich keines der Konten abrufen. Pop3-Freischaltung beim Provider etc. alles berücksichtigt.
Über Thunderbird kann ich alle Konten ganz normal abrufen und E-Mails versenden.
Am Fritzfon kommt jeweils die Meldung Mailserver unbekannt oder keine Serverantwort.
Liegt es an der Connectbox? Dort habe ich mal die betreffenden Ports frei gegeben, hat aber nichts bewirkt.
An welchen Einstellungen könnte es liegen?
Ach ja: Zuvor war ich direkt bei Unitymedia mit dem Modem TC glaube 4400. Da hat es mit dem Fritzfon noch funktioniert.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
5 Kommentare
2019-04-11T15:01:13Z
  • Donnerstag, 11.04.2019 um 17:01 Uhr
Hallo HarryB,


wie betreibst du deine Fritzbox hinter der Connect Box? Über welchen Provider hast du deine E-Mailadresse?


Vielleicht kannst du deine Angaben noch ein wenig präzisieren.


Liebe Grüße

ClaireUM



2019-04-12T07:01:01Z
  • Freitag, 12.04.2019 um 09:01 Uhr
Wie ich schon geschrieben habe, betreibe ich sie hinter der Connectbox.
Ich
habe verschiedene E-Mail-Provider. Bei keinem klappt es. Egal, ob POP3
oder IMAP, wobei laut Beschreibung eh nur POP3 funktionieren dürfte.
2019-04-12T07:03:55Z
  • Freitag, 12.04.2019 um 09:03 Uhr

Einstellungen Firtzbox:

Internet: anderer Anbieter

Anschluss an externes Modem oder Router

Vorhandene Internetverbindung mitbenutzen (IP-Client-Modus)

2019-04-12T07:07:06Z
  • Freitag, 12.04.2019 um 09:07 Uhr
Die Fritzbox ist Router oder Client?
Die Connectbox hat IPv4, Dualstack oder DS-Lite?

Ich kann mir nur sehr schwer vorstellen, dass ausgerechnet an einem Telefon POP3 funktionieren soll. Du kennst hoffentlich den Unterschied zu IMAP.
2019-04-12T07:29:14Z
  • Freitag, 12.04.2019 um 09:29 Uhr
Connectbox: IPv6 DS-Lite Status
:
Aktiviert

Den Unterschied kenne ich. Und hier der Auszug von AVM zum Einrichten von E-Mail:

Richten Sie Ihr E-Mail-Konto auf den Tabs "Kontodaten" und "Erweiterte Einstellungen" ein.

Kontodaten

Auf dem Tab "Kontodaten" geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und weitere Daten zu Ihrem E-Mail-Konto ein.

Automatisches Vervollständigen der Daten

Einige E-Mail-Anbieter sind in der FRITZ!Box schon gespeichert.

Wenn
Sie eine E-Mail-Adresse eines gespeicherten Anbieters eingeben, werden
der POP3-Server und andere Daten automatisch eingetragen.

Woher bekomme ich die Daten?

Falls die Daten Ihres E-Mail-Kontos nicht automatisch vervollständigt werden:

Den
Namen des POP3-Servers und die anderen Daten erhalten Sie auf der
Internetseite Ihres E-Mail-Anbieters. Suchen Sie dort nach
"E-Mail-Programme einrichten", "E-Mails per POP3 abrufen" oder ähnlich.

Die FRITZ!Box benötigt die gleichen Daten wie ein E-Mail-Programm, zum Beispiel Thunderbird oder Outlook.  

Kann ich einen IMAP-Server eingeben?

Einen IMAP-Server können Sie nicht eingeben.