Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Peter90

Kann man keine Smartphones mehr über Unitymedia kaufen?

Eigentlich wollte ich mir ein neues Smartphone holen habe Weihnachten geschaut hier bei Unitymedia und da gab es noch Smartphones und Tablets da ich aber noch einen Vertrag hatte der jetzt zu Ende ist wollte ich warten

Und jetzt finde ich keine Smartphones mehr ?!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-04-24T10:16:29Z
  • Dienstag, 24.04.2018 um 12:16 Uhr

Hallo Peter90,


schaue dir mal bitte diesen Beitrag hier an, da wird deine Frage beantwortet:


https://community.unitymedia.de/questions/handy-kaufen


Andreas

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
10 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-04-24T10:16:29Z
  • Dienstag, 24.04.2018 um 12:16 Uhr

Hallo Peter90,


schaue dir mal bitte diesen Beitrag hier an, da wird deine Frage beantwortet:


https://community.unitymedia.de/questions/handy-kaufen


Andreas

2018-04-24T10:46:53Z
  • Dienstag, 24.04.2018 um 12:46 Uhr
Sehr schade für mich ist das der Endgültige Grund zu Kündigen :(
2018-04-24T11:49:45Z
  • Dienstag, 24.04.2018 um 13:49 Uhr
Hallo Peter90,

Unitymedia hat die Smartphones und Tablets eh nicht selbst verkauft, sondern ein Anbieter, der das auch für andere Provider macht.

Im freien Handel kannst du dir dein gewünschtes Smartphone kaufen.

Durch den Kauf über unitymedia.de hättest du keine Vorteile.

Wenn du deswegen kündigen möchtest, dann mache das doch einfach, direkt über www.unitymeia.de/kuendigung

Andreas

Anmerkung: Nur weil man über die Homepages keine Handys mehr bestellen kann, auf den kompletten Anschluss von Unitymedia zu verzichten. Muss man wohl nicht verstehen, außer man sucht händeringend einen Grund für die Kündigung.
2018-04-24T13:27:30Z
  • Dienstag, 24.04.2018 um 15:27 Uhr
Ich denke das der Smartphone Verkauf bei UM nicht lohnenswert war und es deswegen abgeschafft wurde. Mir selber wäre auch nicht in den Sinn gekommen mir ein Smartphone über UM zu besorgen.
Ich brauche für meinen Mobile Funk nun mal das beste Netz und das ist nun mal nicht UM. Wenn ich in einem kleinen Dorf (das tief in einem Loch liegt) bin will ich auch dort Empfang haben.

Aber an sonst bin ich bei UM mit allem zufrieden.
2018-04-24T15:07:53Z
  • Dienstag, 24.04.2018 um 17:07 Uhr

Hallo Gonzo,


die Smartphones die man über Unitymedia kaufen konnte, gab's ohne Vertrag von Unitymedia. Die Smartphones wurde also SIM-Lock und ohne Vertrag verkauft. Somit gab es zu einem Smartphone aus dem freien Handel keinen Unterschied.


Es gab auch keine Angebot, dass man z.B. mit einem 3play Paket weniger für ein Smartphone bezahlen musste, als ohne Paket.

Also nicht so, wie es bei den Mobilfunkanbietern üblich: Tarif XYZ plus das Smartphone für 1€.


Die Smartphones konnte mal kaufen und waren nach der vollständigen Bezahlung direkt dein Eigentum.


Unitymedia nutzt das Netz von O2. Da gibt's halt gute und schlechte Netzabdeckdung. 


Andreas

2018-04-24T16:07:57Z
  • Dienstag, 24.04.2018 um 18:07 Uhr
Danke Andreas für deine Info. Das wusste ich nicht, habe mich aber mit dem Mobile Funk und den Smartphone von UM nicht wirklich beschäftigt.
2018-04-24T17:44:28Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 24.04.2018 um 19:44 Uhr
UM sieht das glaube ich nur als Service an! Die Mobilfunksparte läuft durch das O2 Netzt. UM selbst hat kein Netzt! Schön finde ich nur, wer einen 2play Vertrag etc hat, kann eine kostenlose SIM Karte mit 500MB Gratis pro Monat bekommen. (Soweit ich weiß)
2018-04-24T17:59:14Z
  • Dienstag, 24.04.2018 um 19:59 Uhr
Naja, so wie ich gerade gelesen habe gehören wir vielleicht bald alle Vodafone an. Und dann ändert sich sicher wieder einiges. Ich weis nicht ob das nun gut oder schlecht für uns ist 🤔.
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kabel-Fusion-Vodafone-und-Liberty-Global-offenbar-kurz-vor-Einigung-4031753.html
2018-04-24T18:05:12Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 24.04.2018 um 20:05 Uhr
@Gonzo: Diese Meldung kommt jedes Jahr immer wieder! Schon seid 2015 ein Thema! Dann haben wir noch sowas das nennt sich Kartellamt! Vodafon als einziger Kabelnetzanbieter??? Ich laß mich mal da Überraschen ;-)


2018-04-24T18:10:13Z
  • Dienstag, 24.04.2018 um 20:10 Uhr

Hallo JensWilke und Gonzo,


das hat aber nichts mehr mit der gestellten Frage hier zu tun.


Dazu gibt's schon eine Frage, hier:

https://community.unitymedia.de/questions/uebernahme-vodafone-bestaetigt-gespraeche-mit-unitymedia-mutter


Das ganze nur, damit es übersichtlich bleibt.


Andreas