Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
badboy1de

Kann ich die Connect Box als reines Modem einsetzen?

Habe heute die CH7465LG-LC Connect Box bekommen die mein CISCO EPC3212 ablösen sollte . Leider ist das Netzteil der CISCO hoch gegangen .
Ich habe hinter dem Router eine VPN Hardwaree Box sitzen für die ich eine Static IP vergeben muß.
Sprich ich brauche einen Eintrag für die Destination Ip (das zu erreichende Netzwerk) und den Gateway über den ich auf die Static IP zugreifen will. Habe dazu in der BOX leider nichts gefunden.
Das nächste wäre das ändern der Eingetragenen IP Adresse für die BOX . SIe steht fest auf 192.168.0.1 . Ueber den DHCP kann ich leider nur die letzte Stelle der IP ändern also keine andere IP oder IP Range .
Das alles habe ich auch unitymedia mitgeteilt als es um den austausch ging.
Wie verhält es sich wenn ich die Connect Box als reines Modem einsetzen will ??? An welchem Port sollte das Gerät dann mit dem Router verbunden werden ?? Oder ist das egal weil ich mit umschalten auf den Modem Modus alle 4 als Wan Port verwenden kann ???

Gruß
Rainer
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-09-12T18:47:13Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 12.09.2017 um 20:47 Uhr
Du kannst die Connectbox nicht als Modem nutzen.
Das ist wahrscheinlich auch die Ursache, warum dein VPN nicht mehr geht.
Es gibt zwar Möglichkeiten, den IP-Range zu ändern, nur bringt dich das in keiner Weise weiter.

Wäre vielleicht doch besser gewesen auf eigene Kosten ein Netzteil für die 3212 zu beschaffen.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
18 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2017-09-12T18:47:13Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 12.09.2017 um 20:47 Uhr
Du kannst die Connectbox nicht als Modem nutzen.
Das ist wahrscheinlich auch die Ursache, warum dein VPN nicht mehr geht.
Es gibt zwar Möglichkeiten, den IP-Range zu ändern, nur bringt dich das in keiner Weise weiter.

Wäre vielleicht doch besser gewesen auf eigene Kosten ein Netzteil für die 3212 zu beschaffen.
2017-09-12T19:03:49Z
  • Dienstag, 12.09.2017 um 21:03 Uhr
Hmmmm.... Im Connect Box Modus gibt es aber doch den Punkt "Modem Modus aktivieren" . Oder schaltet dieser dann nur das W-Lan aus ?=?
Hab die Connect Box noch nicht ans Kabel angeschlossen sondern nur direkt an den Rechner . 

P.S. Hab mir eben das Netzteil besorgt ! Internet und VPN laufen also erstmal wieder . 
Wenn also weder Static Route noch IP Adresse änderbar sind und auch der Modem Modus nicht das ist was er vorgibt zu sein dann ist diese Connect Box eigentlich ein völlig Sinnloses Teil . Oder es wurde durch die eigene Software / Firmware von Unitymedia dazu gemacht. Eigentlich Schade denn von den Kanälen her wuerde es auch zu schnelleren Leitungen passen .

2017-09-13T07:56:33Z
  • Mittwoch, 13.09.2017 um 09:56 Uhr
Der Modem-Modus funktioniert bei Unitymedia nicht.
2017-09-13T09:24:41Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 13.09.2017 um 11:24 Uhr
Ich bin sehr verblüfft.
Sobald das neue Gerät provisioniert ist, kann man eigentlch nicht mehr auf das alte Gerät switschen.
2017-09-15T14:47:15Z
  • Freitag, 15.09.2017 um 16:47 Uhr
Lieber badboy1de , ich habe deine Überschrift etwas abgeändert, damit man direkt erkennen kann worum es geht. 😊
2017-09-20T16:04:07Z
  • Mittwoch, 20.09.2017 um 18:04 Uhr
Grummel... Ja gestern morgen hatte ich ploetzlich kein inet mehr... Obwohl ich die connectbox nicht ans Kabel geklemmt habe wurde scheinbar das Cisco Modem rausgeworfen und die macadresse der connectbox automatisch Gesetzt. Ueber den DHCP konnte ich die vorletzte Stelle auf 88 aendern aber die letzte Stelle mit der 1 ist nicht auswechselbar auf 254. Also wieder bei Unity anrufen und das Cisco Modem aktivieren lassen.? So ein Aufwand fuer etwas was seid der Steinzeit auf allen Routern geht... Eine IP Adresse zu aendern ist doch keine Hexerei... Wieso wird die routersoftware so ins negative verändert? Was bringt es unity dort die letzte Stelle bei 1 zu belassen? Mir reicht es langsam.... 1st6min in der Warteschleife, Mitarbeiter die nicht zuhören. Schlecht ausgebildetes Personal die falsche Infos zu ihren Produkten rausgeben. Mir reichts
2017-09-20T23:11:27Z
  • Donnerstag, 21.09.2017 um 01:11 Uhr
Joahh..so haben die wahrscheinlich jetzt auch noch auf DS-Lite und IPv6 umgestellt und die IPv4-Adresse ist flöten...
2017-09-21T08:33:10Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Donnerstag, 21.09.2017 um 10:33 Uhr
Horst:
Joahh..so haben die wahrscheinlich jetzt auch noch auf DS-Lite und IPv6 umgestellt und die IPv4-Adresse ist flöten...

Da wahrscheinlich nicht gerade und das könnte man noch relativ Streßfrei zurückbiegen.

Viel spannender wird Frage, ob die 3212 wieder provisioniert wird. Das ist ein sehr großes Hindernis und man hat nicht mal einen Anspruch darauf.

2017-09-21T17:50:45Z
  • Donnerstag, 21.09.2017 um 19:50 Uhr
Ich mag langsam echt nicht mehr... Werde kuendigen und zum Monatsende wechseln. Glasfaser liegt samt Anschluss schon im Keller. Die 500.000er mit 50.000 upstream sowie alle Programme HD ect... Steht schon fuer mich fest. Beim Glasfaser Anbieter gibt es vernünftige und nicht manipulierte Geraete sowie ne Mords ping und ein Ansprechpartner der auch da ist.
2017-09-21T18:13:05Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Donnerstag, 21.09.2017 um 20:13 Uhr
Zu den mitgelieferten Geräten bei der deutschen Glasfaser kann ich nichts sagen.
Dir muss aber schon klar sein, dass du bei der deutschen Glasfaser IPv6/CGN bekommst.
Ich hoffe, dass es für dich besser läuft als hier.
Das eigentliche Probleme, wofür du hier einen Aufstand machst, wirst du leider nicht beseitigen.