Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Donnerknispel

Kann hinter der Connect Box ein eigener WLAN Router betrieben werden?

Hallo,

um es vorwegzunehmen, ich bin Laie was das Thema angeht.
Ich habe von UnityMedia das Angebot bekommen auf das „neueste und beste WLAN-Modem“ zu wechseln.

Aktuell habe ich hinter dem Kabelmodem einen eigenen WLAN-Router sitzen. Den benutze ich hauptsächlich. Von dem WLAN-Router habe ich auch über PowerLAN-Adapter Zugang zu den PowerLAN-Access-Punkten. Manchmal verwende ich auch das WLAN vom Kabelmodem.

Im Netz habe ich nun den Hinweis gefunden
„Wer vorhat, die Connect Box als reines Kabelmodem zu verwenden und die Daten mit einem besseren Router zu verarbeiten, wird enttäuscht sein. Diese Funktion wurde seitens Unitymedia deaktiviert.“

Was bedeutet dies? Kann ich meine oben beschriebene Konstellation mit der Connect Box nicht mehr betreiben?

Danke schon mal für die Antworten
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2017-08-01T16:47:00Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 01.08.2017 um 18:47 Uhr
und welches Teil hast du jetzt von UM?
Das grundsätzliche Problem hast du schon gefunden. Ich möchte nur wissen, ob du bisher eigentlich das gleiche Problem hast.
2017-08-01T17:49:02Z
  • Dienstag, 01.08.2017 um 19:49 Uhr
Auf der Rückseite steht TC7200.U
2017-08-01T18:02:31Z
  • Dienstag, 01.08.2017 um 20:02 Uhr
Die Connect Box verhält sich nicht anders als der Technicolor-Router.
2017-08-04T11:29:10Z
  • Freitag, 04.08.2017 um 13:29 Uhr
Ich hatte an der TC das Wlan deaktiviert, meinen Linux Server als DMZ eingetragen und auf diesen mit hostapd einen Wlan Router eingerichtet. Funktioniert seit Jahren.
Wenn Du diese Lösung umsetzen willst, hast Du mit der connect box ein Problem, weil diese lt. dieser Anleitung https://www.unitymedia.de/content/dam/unitymedia-de/assets-de/pdf/Connect-Box-Interaktives-Benutzerhandbuch.pdf (von 04.08.2017) keine(!) DMZ Konfiguration anbietet.
Also was heißt schon "verhält sich nicht anders"?
Ich bleibe bei der TC. Ich habe sie mittlerweile liebgewonnen und kann sie an die Wand nageln 

Grüße aus Frankfurt