Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
p8guitar

Ist ein schnurloses Telefon mit mehreren Handgeräten mit Connect Box kompatibel?

Ich möchte ein Gigaset C430A Duo an die Connect Box anschließen, würde das funktionieren? Oder geht nur ein Handgerät pro Basisstation?

Ich suche ein Schnurlostelefon mit guter Sprachqualität und gerne mit mehreren Handgeräten, habe von der Gigaset Kundenberatung aber leider nur (für mich als Laien) wirre und unverständliche Aussagen bekommen, was denn mit der Connect Box zusammenpasst. Deshalb - vielleicht hat es ja schon jemand im Einsatz...
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 Kommentare
2017-02-28T11:46:07Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 28.02.2017 um 12:46 Uhr
Die Anzahl der Schnurlostelefone ist unerheblich, solange du diese über eine analoge Basis angeschlossen hast.
Laienhaft ausgedrückt: Es funktioniert alles, was du über einen alten Standardanschluß der Telekom benutzen kannst.
2017-02-28T11:51:06Z
  • Dienstag, 28.02.2017 um 12:51 Uhr
Hallo Buhr, an der Connect Box kann nur ein Telefon angeschlossen werden oder eine Basisstation mit X Mobilteilen. Das Gigaset C430... hat eine Basisstation, die gegenüber der Connect Box wie ein Telefon wirkt. Also kann das Gigaset angeschlossen werden (analog und nicht als VOIP). Die Connect Box stellt praktisch noch den alten Telefonanschluss von früher da.  VOIP und ISDN ist bei der Connect Box nicht möglich. Zurück zur Basisstation, an der kannst Du mehere Mobilteile anmelden, alle Mobilteile sind nur über eine Rufnummer erreichbar. Hoffe ich konnte dir helfen. Georg
2017-02-28T12:16:43Z
  • Dienstag, 28.02.2017 um 13:16 Uhr
Danke euch beiden für die Erklärung! Klasse, so schnell eine Antwort zu bekommen!

Danke für auch für den Tip, das VOIP nicht geht. Ich hatte nämlich auch mit dem Gigaset C430 A GO geliebäugelt, was auch VOIP kann. Das wäre ja dann sinnlos.
2017-02-28T12:26:24Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 28.02.2017 um 13:26 Uhr
Selbstverständlich geht Voip mit dem Gigaset.
Du kannst nur deine Nummer bei UM nicht via Voip benutzen.
Externen Voip-Providern steht nur ggf. IPv4 im Wege. Die meisten können aber IPv6.
2017-02-28T15:21:10Z
  • Dienstag, 28.02.2017 um 16:21 Uhr
Hajodele, wenn ich das Gigaset an den Connect Box Router von Unity Media anschließe (was anderes bleibt mir ja erst mal nicht übrig, oder?), dann kann ich VOIP nicht nutzen, siehe Aussage von Dubbi. Aber wahrscheinlich verstehe ich da was falsch?
2017-02-28T15:46:47Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 28.02.2017 um 16:46 Uhr
Du verstehst was falsch.
Die Rufnummer von UM geht nur analog.
Zusätzlich hast du im Gerät die Möglichkeit bis zu 6 weitere Voip-Nummern anzulegen.
Ich benutze (zwar in einer Fritzbox, ist aber dafür unerheblich) zusätzlich zu meinen normalen Rufnummern eine alte Rufnummer bei Sipgate und mehrere Voip-Nummern für Auslands- und Mobilgespräche.