Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
koshnara

Internetzugang nicht mehr mit Horizon Box?

Hallo,

ich habe als Paket das 2paly30 mit Horizon TV bestellt. Wie erwartet ist die Horizon Box angekommen, TV wurde freigeschalten. Leider habe ich den Internetzugang nicht ans Laufen bekommen. Nach Rückfrage mit der Installations-Hotline wurde mir erklärt, dass Unitymedia es nicht mehr wünscht, dass alle 3 Services (Tel.,TV, Internet) durch die Box sichergestellte werden. Für Internet und Telefon ist jetzt zusätzlich die Connect-Box notwendig.

Ich wear, gelinde gesagt, entsetzt über diese Auskunft. Nicht nur, dass bei der Abarbeitung der Bestellung offensichtlich das Niemand weiß und somit keine Connect-Box mitgeschickt wurde, empfinde ich das als kompletten technologischen Rückschritt.

Stimmt das wirklich, dass der Internetzugang über die Horizon-Box nicht mehr gewährleistet wird und zusätzliche Hardware nötig ist?

Vielen Dank für eine schnelle und KOMPETENTE Antwort diesbezüglich.

Ralf-Peter Müller
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
16 Kommentare
2018-02-23T16:06:35Z
  • Freitag, 23.02.2018 um 17:06 Uhr
Hallo,
von UM und den meisten Kunden hier wird empfohlen, die Horizon nur für TV zu nehmen, die Connectbox für Internet und Telefon. Hintergrund ist der, das die Horizon technische Einschränkungen für Internet und Telefonie hat. Sie ist eigentlich auch nur für die TV Pakete und die Videothek von Unitymedia gedacht. Du kannst sie natürlich nutzen, musst aber dann mit ihren technischen Einschränkungen in Bezug auf Internet und Telefonie leben. Wie gesagt, freigeschaltet wird dir die Horizon für Internet/Telefonie, wenn du das willst. Du wärst aber ziemlich schnell genervt, denn wenn die Horizon alles leisten muss, läuft sie instabil. Die meisten Nutzer hier haben Connectbox und Horizon. Nutze die Suchfunktion der Community diesbezüglich. 
2018-02-23T19:10:42Z
  • Freitag, 23.02.2018 um 20:10 Uhr
Hallo koshnara, ich kann das was Haegar2609 schreibt nur bestätigen. Auch ich habe mir mal von UM die Connect Box schicken lassen weil ich von der Horizon Box für Internet und Telefon genervt war. UM ist schon lange dabei TV und Telefon + Internet zu trennen. Darum wundert es mich das UM die CB nicht mitgeschickt wurde. Oder hast du noch eine andere Internetbox ( Router) von UM?
2018-02-23T19:14:31Z
  • Freitag, 23.02.2018 um 20:14 Uhr
Hallo koshnara,
ich habe Erfahrungen mit beidem gemacht. Erst habe die Horizon als Router , für das Fernsehen
und Telefon genutzt. Das hört sich zwar sehr praktisch an, ist es aber nicht. Denn Du mußt ja
um einen guten Empfang zu haben, die Box so aufstellen, das der Emfang für das Internet
sehr gut ist. Da muß die Box frei stehen um einen möglichst guten Empfang zu gewährleisten.

Das kann man mit der Horizon meistens nicht, denn man muß sie ja auch für das Fernsehen
nutzen. Daher muß ja das TV in der Nähe der Horizon sein. Oft stellt man ja die Box in ein
Regal hinein, aber da können sich die Funkwellen nicht richtig verbreiten. Diese Einschränkungen
wirken sich negativ auf den Empfang aus. Die Reichweite wird gemindert und der Empfang
ist geschwächt. Aus diesem Grund hat UM die Connectbox eingeführt.

Die Connectbox kann man frei in den Raum stellen.Am besten erhöht auf eine Regal oder 
Schrank. Hauptsache die Funkwellen können sich gut ausbreiten. Die Horizon kann zudem
nur  im 2.4 Ghzbereich senden. Da ist die Connectbox wesentlich komfortabler, denn sie
kann auch in dem wesentlich höheren Bereich, nämlich 5 Ghz senden. Das kann man
einstellen.
Du könntest aber als Alternative Dir  auch eine Fritzbox mieten.Z. B. bei Routermiete.de.

Das wäre das was ich hierzu sagen kann. Ich habe beides ausprobiert und bin mit der
Connectbox als Router sehr zufrieden. Ich habe mein Telefon daran angeschlossen.
Allerdings muß ich dazusagen, das man nur analoge Geräte daran anschließen kann.
Das gilt auch für die Horizon.



2018-02-23T23:40:00Z
  • Samstag, 24.02.2018 um 00:40 Uhr
Die Horizon kann sehr wohl parallel das 2,4 und das 5 GHz-Netzwerk senden und empfangen, es muss halt nur aktiviert sein.
Trotzdem ist die Horizon als WLAN-Router nicht gut, darum wird bei den Neuverträgen nur noch die Horizon UND die ConnectBox ausgegeben.
2018-02-24T07:56:25Z
  • Samstag, 24.02.2018 um 08:56 Uhr
Guten Morgen erst einmal an alle, die mir geschrieben haben...und natürlauch alle Anderen...

Vielen Dank für eure Posts. Vielleicht hier einmal ein paar Hintergrundinfos zu der Gesamtsituation. Um zu erkennen, woher mein Frust dabei kommt: ich bin seit vielen Jahren Kunde von Unitymedia. in BW. Und zwar ein ZUFRIEDENER! Derzeit laufen Installationen jeweils in meiner Haupt-, sowie in meiner Nebenwohnung in der Nähe von Stuttgart. Bei beiden Installationen laufen "einkommend" alle Services über die Horizon-Box. Und darauf kommt es mir letzendlich an. Ich selbst weiß auch um die recht schlechten Sendeeigenschaften der WLAN-Umsetzung in der Box selbst. Soweit ich das bisher aber erkennen konnte, kommen die eher zum Tragen, wenn der zu abdeckenden Bereich etwas anspruchsvoller ist. Daher habe ich in meiner Hauptwohnung 8Maisonette) auch die WLAN-"Verantwortung" für 5GHz einem eigenständigen Router "überlassen" (mit zusätzlichen Sicherheitsfeatures). Aber in einer relativ kleinen, überschaubaren Wohnung konnte ich bisher, zumindest im 2,4Ghz-Band keine wirklichen Einschränkungen erkennen. Daher sehe ich das nicht unbedingt als Grund an, dafür eine zusätzliche, externe Box zu installieren. Und - das WLAN mit der Box läuft ja auch! Sowohl 2,4 als auch 5Ghz. Nur kommen wir damit nicht ins Internet! 

Aber selbst wenn es einen technologisch bedingten Grund für diese Situation gibt - was in mir den Frust erzeugt hat ist, dass offensichtlich die Versandabteilung von Unitymedia disen Sachverhalt nicht kennt. Für die Installation hier in NRW bei meiner Schwester wurde KEIN zusätzliches Gerät versandt! Und erst bei der Installations-Hotline stellte sich heraus, dass wohl irgendwas falsch gelaufen ist. Meine Schwester ist hier neu in eine Wohnung eingezpogen und ich wollte ihr diese technische Installtion am WE abschließen. Und das kann ich nicht! Was bedeutet, wir müssen jetzt warten, bis das zusätzliche Equipment kommt Hoffentloch mit einem Splitter, da sie nur eine Dreifachdose mit einem  Datenanschluss hat. Und die Box selbst braucht ja auch einen datenanschluss. Und ich dann wieder die 400km hin und zurück fahren muss, um das alles in Betrieb zu nehmen. Meine Schwester ist, was das betriefft ein technologischer "Totalverweigerer". Deshalb auch die "einfache" Lösung mit All-in-One!

Das die Box mit dem gerouteten Zugang zum Internet selbst ein Problem haben soll, wie mir am Telefonn erklärt wurde, war mir völlig neu. Und das witzige ist - die Box hat ja eine WAN-Adresse zugewiesen bekommen. Nur weigern die sich von der Installationshotline, das entsprechende Feature freizugeben. Und das würde uns helfen, um die Zeit bis zur Fertigstellung der "neuen" Installation zu überbrücken. Jetzt muss meine Schwester mind. eine weitere Woche ohne Internet auskommen, was für Sie sowohl privat als auch beruflich durchaus eine Einschränkung ist. Und falls hier jemand etwas von gesunder "Internet-Abstinenz" erzählen will - nett - aber wir leben im 21.Jahrhundert! Slbst wenn wir und bewusst mal betsimmten Technolgien verweigern wollen - es geht nicht mehr, ohne einige durchaus wichtige private und berufliche EInschränkunegn...

Gestern hat Unitymedia mehrfach versucht, meine Schwester telefonisch zu erreichen. Und eine Urteil zum Kundendienst wurde per SMS auch schonn angefragt. Ich weiß nur noch nicht, ob ich über diesen Witz schon lachen kann...

Also nochmal vielen Dank an alle, die mir hier hier geschrieben haben. Ich begebe mich weiter auf den langen Pfad, der hoffentlich irgendwann zu einem guten Ergebnis führt. Aber meine Meinung zu Unitymedia hat jetzt sehr gelitten...
2018-02-24T08:40:50Z
  • Samstag, 24.02.2018 um 09:40 Uhr
@koshnara....welches Feature ist hier gemeint, dass bezogen auf die WAN-Adresse freigeschalten werden soll?  Soll damit der Wifi-Hotspot gemeint sein ? Hat man sich schonmal an den UM-Chat gewendet um das Problem mit dem Internet zu klären?
2018-02-24T10:51:33Z
  • Samstag, 24.02.2018 um 11:51 Uhr
Hi Pretender,
gemeint ist hiermit, dass die WAN-Verbindung!, (WAN <-> Box <-> LAN/WLAN) obwohl eine Adresse mit einem Lease von 24h vorhanden, nicht funktioniert. Und lt. Auskunft von der Installations-Hotline, seitens Unitymedia auch nicht mehr für eine Verbindung ins Internet freigeschaltet gewünscht/vorgesehen ist. Das soll jetzt die Connect-Box übernehmen. Ich rede also nicht vom WLAN - das funktioniert 8SSID ist da, Verbindung wird aufgebaut - dann aber Meldung über keine Internetverbindung) Das betrifft auch, wenn ich mit dem Laptop per Kabel an die Box gehe - ich bekomme eine LAN-IP - aber kein Internetzugang.
Auch sind im  Menu der Box einige Sachen nicht mehr zuganglich (Fortgeschritten etc.) Man sieht nur noch Basis-Informationen und das WLAN-Gedöns...
Diese Seite zeigt Ihnen den Status der Internetverbindung (WAN) an.
Status Internet
IP-Adresse 109.91.192.205
Subnetzmaske 255.255.254.0
MAC-Adresse 1C:3A:DE:CE:FE:50
Läuft ab am 2018-02-24 10:03:30
Host-Name
(falls durch ISP verlangt)
Domain-Name
(falls durch ISP verlangt)
CM Verbindungsinformationen
Verbindungsstatus OPERATIONAL
Startstatus Normal
Sicherheit Enabled
Modem IP-Adresse 10.135.7.203
Modem IP-Leasedauer 199464
Modem IP-Lease Ablaufzeit 2018-02-25 23:07:29
Systemlaufzeit 2018-02-24 11:48:46

2018-02-24T13:18:24Z
  • Samstag, 24.02.2018 um 14:18 Uhr
Wend dich an den Servicechat unter http://www.unitymedia.de/services/kontakt/ (einfach runterscrollen bis "Chatten Sie mit uns") und lass die Telefonie und das Internet auf der gelieferten Horizon aktivieren. Auf Kundenwunsch wird das wohl noch gemacht, nur nicht mehr automatisch.
Wenn du bisher bereits einen Kabelrouter oder ein Modem hattest, musst du das dann allerdings zurückgeben.
2018-02-24T15:11:14Z
  • Samstag, 24.02.2018 um 16:11 Uhr
Hi,

hab ich versucht - die weigern sich. Begründung - seit Dezember darf das nicht mehr freigeschaltet werden...

Wie gesagt - mein Verhältnis zu Unitymedia ist im Keller...

Trotzdem Danke für deine Info.

2018-02-24T16:08:45Z
  • Samstag, 24.02.2018 um 17:08 Uhr
Hast du den Chat genutzt oder es über die Hotline versucht? Laut dem hier vertretenen UM-Serviceteam geht das sehr wohl noch. Die Hotliner sind nur sehr oft extrem schlecht geschult, worauf UM nur rudimentären Einfluss hat, weil es externe Callcenter sind.