Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
kuroneko

Internetverbindung bricht ab wenn lokal Daten kopiert werden

h/w: Ubee EVW3226EU (2play PREMIUM 200)

Direkt am Router hab ich 'ne Linux box haengen und einen Win8.1 Laptop ueber WLAN. Kopier ich z.B. Daten vom einen zum anderen (multi-Megabyte..Gigabyte-Bereich) bricht irgendwann die Verbindung ab (server closed connection) und zugleich verschwindet auch noch die Internetverbindung (???).

Signalstaerke ist kein Thema, der Router muss dann nur aus- und wieder eingeschaltet werden um alles wieder zum Leben zu erwecken. Ich koennte ja (generell) einen Bandbreitenkonflikt akzeptieren (der dann die Verbindung nach "aussen" kappt) aber hier geht es nur um lokalen Datentransfer.

Kommt das jemandem bekannt vor?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2017-04-13T12:53:43Z
  • Donnerstag, 13.04.2017 um 14:53 Uhr
Hört sich eher danach an als wenn der Router nicht steuert, wer welche Bandbreite bekommt. So das der Rest dann keine Daten mehr empfangen kann. 
2017-04-13T21:16:26Z
  • Donnerstag, 13.04.2017 um 23:16 Uhr
..da gibt es wohl Probleme mit dem Switching der Datenpakete zwischen den einzelnen Netzwerverbindungen(Autoneogatingproblem) Bei gealterten Routern passiert das öfters,bzw wenn auch mal eine Überspannung in den ICs aufgetreten ist(Blitzschaden etc.) .Dann hängt sich der ganze Router oder Modem weg. Hört sich eher nach einem Defekt des Ubee EVW3226EU an.Das ist ja wohl doch schon ein älteres Gerät, Dauerbetrieb, thermische Belastung ,Alterung ICs oder Netzteil.Die Abstände der Fehler werden immer kürzer,bis zum Tod.In DSL-Zeiten hatte ich das Problem mit mehreren Switchen und einem SMC-Router. Das kannst du noch einmal über einen anderen freien Lan-Port (Quelle)versuchen,sonst eher geringe Chancen.