Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Setchan

Internetausfälle der HorizonBox

Hi,
Ich nutze das 3Play Paket mit der Horizon Box.
An dieser habe ich verschiedene Geräte (z.b. Handy, TV, PC...) per WLan verbunden und nutze auch beide Netze (2,4ghz und 5.0 ghz).
Verbindung is Top, super Leitung, Super Geschwindigkeit.
Leider passiert es immer wieder (2-3 mal die Woche bis maximal 1mal täglich) dass von jetzt auf gleich keine Internetverbindung mehr aufgebaut wird. WLan signale bestehen weiterhin, TV läuft weiter, Telefon läuft weiter. Alle geräte sind nachwievor verbunden aber über beide netze ist kein Internet verfügbar.

Ich schalte dann einfach die Box kurz aus (Netzschalter) und starte die wieder neu und dann läuft auch wieder alles wie vorher.
Nur kann das nicht die Lösung sein. Zum einen dauert der Startprozess der Box ja schon nen weilchen, zum anders will ich nich ständig deswegen die Box ausschalten. Kommt auch vor dass jemand im Haushalt in der Zeit telefoniert und dann geht halt solange kein internet.

Da sonst alles läuft und ein einfacher neustart der Box ausreicht gehe ich mal davon aus dass es weder an den End-Geräten (sind ja alle gleichzeitig betroffen) noch an der Leitung liegt sondern schlicht an der Box selbst.

Folgende Möglichkeiten bin ich bereits in den Einstellungen durchgegangen:
- eigenen, festen Kanal eingestellt
- WMM Powersave deaktiviert (auf raten von google)
- WMM deaktivieren hab ich probiert allerdings wird dann meine leitung stark ausgebremst. nur noch knapp die halbe downrate im 5.0 netz. Daher aktiviert gelassen.
- Standby TV Schnellstart im Box Menü deaktiviert so dass die box in den richtigen standby geht

bisher erfolglos. Weitere ideen?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
13 Kommentare
2016-09-23T10:24:39Z
  • Freitag, 23.09.2016 um 12:24 Uhr
Wenn du das Problem akut hast, probier mal, am Client (Smartphone o. ä.) das WLAN aus- und danach wieder einzuschalten. Manchmal soll auch das helfen.
2016-09-23T11:52:22Z
  • Freitag, 23.09.2016 um 13:52 Uhr
Ok... @Torsten (oder andere): was würde das nun im Endeffekt bedeuten? Ich hätte dann die HorizonBox angeschlossen und schaue über diese nur noch Fernsehen. Telefon und Netzwerk liefe dann über eine separate (z.B. Fritz-)Box? In die Box geht dann LAN und ISDN? Oder Telefon immer noch über Horizon?
2016-09-23T14:06:51Z
  • Freitag, 23.09.2016 um 16:06 Uhr
Ja, die Telefonie und das Internet laufen dann über das separate Gerät (egal ob Fritzbox oder ConnectBox), die Horizon kannst du als Client in das Netzwerk des Gateways einbinden. Das bedeutet aber nur, daß du dann auch weiterhin zB vom PC auf die Horizon streamen kannst oder von der Horizon aus auf freigegebene Ordner im Netzwerk zugreifen kannst, um Bilder, Filme o.ä. anzusehen.
Die Horizon kannst du entweder per WLAN (nicht zu empfehlen) oder LAN in das Netzwerk deines neuen Gateways einbinden. Bei LAN-Verbindung schließt du das LAN-Kabel bei der Horizon an den LAN1-Anschluss an.