Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
MettwurstChris

HorizonBox mit FritzBox 6430 Cable im Client Modus = kein Internet

Guten Tag Leute,

ich habe Heute meine neu gekaufte FritzBox 6430 angeschlossen und freischalten lassen. Mit meinem PC, Handys usw komme ich über die FritzBox und WLAN auch Prima ins Internet.
Ich habe dann die HorizonBox, die mir bisher als Router diente, ebenfalls eingebunden. Zunächst nur per LAN an die FritzBox und sie auf Client-Modus umgestellt und ins Netz integriert, was mir die HorizonBox im Fernsehmenü auch positiv bestätigte.
Das Ergebnis waren, weiterhin Internet aller sonstigen Geräte über FritzBox, aber kein Fernsehen oder Internet (Netflix ect.) über die HorizonBox. Daraufhin habe ich das Coax-Kabel der HorizonBox an einen anderen Anschluss der Fernsehdose angesteckt, da die FritzBox ja den eigentlichen DATA-Port jetzt belegt, und hatte daraufhin wenigstens Fernsehen über die HorizonBox, aber, immernoch kein Internet.

Wie bekomme ich es jetzt am besten hin, dass ich für Internet und Häusliches WLAN die FritzBox benutze, aber TV über die HorizonBox die Internet aber auch über die FritzBox beziehen soll?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 Kommentare
2018-01-17T05:43:21Z
  • Mittwoch, 17.01.2018 um 06:43 Uhr
Hallo MettwurstChris,

du solltest die Horizon zurück setzen, da die Internet & Telefonleitung jetzt nicht mehr auf der Horizon geschaltet ist.

Über das Bildschirmmenü der Horizon kannst du die Box zurücksetzen. Dabei wirst du gefragt, ob die Aufnahmen und die Einstellungen erhalten bleiben sollen. Beide Fragen kannst du mit Ja beantworten.

Wenn du eine Multimediadose mit nur einem DATA-Anschluß hast, dann melde dich beim Kuundenservice von Unitymedia, damit du einen Splitter bekommst. Diesen bekommst du kostenfrei und der macht aus einem DATA-Anschluß zwei.
Fritz!Box UND Horizon müssen mit dem DATA-Anschluß verbunden sein.

Die Horizon stellt selbst eine Verbindung für die Apps (u.A. Netflix), Videothek und Maxdome her.

Die Horizon kannst du nicht mehr als Router nutzen, daher ist das WLAN und auch die LAN-Ports der Horizon ab jetzt nutzlos für dich.
Alle Geräte, die ins Internet sollen, müssen jetzt mit deiner Fritz!Box verbunden sein.

Andreas
2018-01-17T10:51:38Z
  • Mittwoch, 17.01.2018 um 11:51 Uhr
Danke für deine Antwort Andreas, aber, ich fürchte ich war etwas zu vorschnell und habe die box direkt zurück gesetzt, weil das für mich auch total sinn gemacht hat. Jetzt geht sie garnicht mehr weil sie die installation nicht abschliessen kann ohne internet, weder wenn ich die box direkt (wie damals) an den data anschluss stecke (fehler 1050) noch wenn ich sie per lankabel an der fritzbox habe.

den splitter habe ich mal bei der hotline bestellt und hatte eine junge dame dran, die mich dann, vor ihren kollegen, als ars** tituliert hat weil ich sie erst nach der bestellung des splitters über die technische sachlage informiert habe und sie dachte das mikrofon wäre aus, war es aber nicht....

eigentlich ging es mir nur darum, dass ich vorher in einer 1-zimmer wohnung schon bei 4 meter luftlinie pingschwankungen bei der horizonbox über 2.4ghz wlan hatte bis in den 100er bereich und ich mir dachte, dass das bei einer 3-zimmer wohnung mit räumlicher trennung wohl keinesfalls besser werden würde. darum wollte ich einfach ein leistungsstärkeres gerät um mein wlan zu managen und ich dachte, dass die horizon dann vielleicht nicht mehr so oft neu gestartet werden müsste, wenn sie den ganzen router-kram nicht mehr mit berechnen müsste.

und das ende vom lied ist, dass ich den größten mist hier habe
2018-01-17T11:25:07Z
  • Mittwoch, 17.01.2018 um 12:25 Uhr
Hallo MettwurstChris,

wenn die Horizon nicht mit dem DATA-Anschluß verbunden ist, dann kann die Installation nicht abgeschlossen werden.
Schließe die Horizon also wieder am DATA-Anschluß an und setze die Box erneut zurück. Erst wenn die Installation dann abgeschlossen ist, kannst du die Verbindung trennen. Wenn die gebuchten Sender dann als "nicht abboniert" angezeigt werden, kannst du einfach über das online Kundencenter (auch per Unitymedia App) die SmartCard wieder freischalten.

Du kannst eine vorhandene Internetverbindung der Horizon nicht "nachliefern". Dafür MUSS die Horizon mit dem DATA-Anschluß verbunden sein und baut die Verbindung selbst auf.

Wenn du die Horizon mit deiner Fritz!Box verbindest, dann ist das nur dafür da, dass Inhalte von deinem Smartphone und/oder Computer über die Horizon auf deinem Fernseher wiedergegeben werden können.

Andreas
2018-01-17T11:40:04Z
  • Mittwoch, 17.01.2018 um 12:40 Uhr
sie war am data anschluss verbunden andreas fehler 1050
2018-01-17T11:43:48Z
  • Mittwoch, 17.01.2018 um 12:43 Uhr
Hallo MettwurstChris,

dann ist etwas schief gelaufen. Da bleibt dir nur der Kontakt zum Kundenservice. Alle Wege findest du unter: www.unitymedia.de/kontakt

Disher habe ich von Fehler 1060 gelesen, aber 1050 ist mir persönlich noch unbekannt.

Andreas
2018-01-17T11:45:15Z
  • Mittwoch, 17.01.2018 um 12:45 Uhr
dank dir andreas