Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
kaums

Horizon Recorder: Gelöschte Aufnahmen

Wann findet eine Datenträgerbereinigung = Löschung der freiegegeben Daten statt ?
Wer gibt den Anstoss zum Überschreiben gelöschter Aufnahmen ?
Muß oder kann ich das tun oder wer ? und wann ?
Was muss ich beachten ?
oder nichts ?
Vielen Dank
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-10-21T23:00:46Z
  • Sonntag, 22.10.2017 um 01:00 Uhr
Gelöschte Aufnahmen werden automatisch überschrieben, da kannst du (zumindest bei der Horizon) nicht manuell eingreifen. Beim alten weißen HD-Recorder konnte die Festplatte noch manuell übers Menü formatiert werden.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2017-10-21T23:00:46Z
  • Sonntag, 22.10.2017 um 01:00 Uhr
Gelöschte Aufnahmen werden automatisch überschrieben, da kannst du (zumindest bei der Horizon) nicht manuell eingreifen. Beim alten weißen HD-Recorder konnte die Festplatte noch manuell übers Menü formatiert werden.
2017-10-23T14:50:14Z
  • Montag, 23.10.2017 um 16:50 Uhr
Hallo Torsten,
vielen Dank für Deine Antwort, hat mich etwas beruhigt, ich bin jetzt bei 80 % Belegung.
Was denkst Du: wird das Überschreiben angekündigt ?
MfG
Karl-Alfred
2017-10-24T06:09:55Z
  • Dienstag, 24.10.2017 um 08:09 Uhr
Nein, das wird nicht angekündigt. Du kannst jedoch Aufnahmen gegen Überschreiben sichern, diese werden dann nicht gelöscht und überschrieben. Allerdings kann es dann passieren, das geplante Aufnahmen mangels Speicherplatz nicht durchgeführt werden. Übrigens werden immer die ältesten Aufnahmen, die nicht gesperrt sind, für neue Aufnahmen überschrieben.
2017-10-26T20:43:29Z
  • Donnerstag, 26.10.2017 um 22:43 Uhr
Vielen Dank auch an Patrick UM.
MfG
K.-A.