Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Digger

Horizon - HDMI - Länge

Wie es bestimmt auch anderen Nutzern geht, steht mein TV nicht dort, wo der Reciver stehen "muss".
Ich nuss ca. 15m überbrücken und habe mir dafür ein hochwertiges HDMI Kabel, mit Verstärker besorgt.
Leider bekomme ich vom Horizon kein Signal.
Am TV oder Kabel kann es nicht liegen, da es mit andern Komponenten funktioniert.

Hat jemand eine Erklärung?

Besten Dank
Digger
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 Kommentare
2016-07-04T18:24:09Z
  • Montag, 04.07.2016 um 20:24 Uhr
Da man mit HDMI max 10 m überbrücken kann wird das nicht gehen. Man sollte da eher die TV Dosen dort hin verlegen wo der TV steht. Oder halt mit einem Coax Kabel von der Dose da hin wo der TV ist und dort dann den Receiver anschliessen.
2016-07-04T18:33:42Z
  • Montag, 04.07.2016 um 20:33 Uhr
Hallo Daniel,
wenn das gehen würde, hätte ich es so gmacht.
Ich habe ein HDMI Kabel (wie geschrieben) mit Verstärker-Chip eingesetzt.
Wenn das Kabel gehen würde, dann würde es auch nicht mit anderen Geräten (PC, Madia-Box usw. alles getestet) nicht funktionieren.

2016-07-04T18:36:20Z
  • Montag, 04.07.2016 um 20:36 Uhr
Dann kann ich dir leider nicht sagen woran es liegt. Das ist halt außerhalb der Spec für HDMI da wird dir kaum einer weiter helfen können. Warum kannst du kein Coax Kabel legen da wo du jetzt das HDMI liegen hast?
2016-07-04T19:00:03Z
  • Montag, 04.07.2016 um 21:00 Uhr
Ahh so meinst du das
Ich dachte, ich soll die Anschlussdose verlegen.
Also der Techniker sagte, dass könnte zu Problemen führen.
Und dann benötige mann auch ein superspezielles Kabel.
Deshalb bin ich auf den Gedanken mit dem HDMI Kabel gekommen.

Meinst du ein 15m Coaxkabel mit entsprechenden Werten könnte auch gehen?
2016-07-04T19:02:46Z
  • Montag, 04.07.2016 um 21:02 Uhr
Dose Verlegen oder Coax Kabel anstatt dem HDMI. Aber eine Dose verlegen sollte eigentlich keine Probleme verursachen. Teste es einfach mal mit dem Coax Kabel
2016-07-04T19:03:55Z
  • Montag, 04.07.2016 um 21:03 Uhr
Und wie schließe ich dann die Verlängerung an das Kabel, dass aus der Wand kommt an, um die Dose zu verlegen?
2016-07-04T19:12:35Z
  • Montag, 04.07.2016 um 21:12 Uhr
Da ich deine Heimverkabelung nicht kenne kann ich dir das schlecht sagen. Aber du kannst einfach eine Zusätzliche Dose von UM legen lassen. Das kostet in der Regel 90 oder 99 €.
Da wird normalerweise dann ein Abzweiger am Hausanschluss gesetzt und dann mit einem weiteren Kabel an die Stelle wo die 2. Dose hin soll. Alternativ einfach ein 15m langes TV Kabel kaufen und eben anstatt dem HDMI kabel das Coax verlegen und dann eben mit fliegender Verkabelung den Receiver anschliessen. Notfalls den Elektriker des Vertrauens fragen wenn du es nicht selbst hin bekommst.
2016-07-04T19:19:48Z
  • Montag, 04.07.2016 um 21:19 Uhr
OK
Dann werde ich das mal versuchen und berichten.
Danke