Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
SPA

Horizon Box - ist zu empfehlen?

Hallo zusammen,

hab nun viel hier im Forum und in anderen Foren im Internet zum Thema "Horizon Box" gelesen.

Ich möchte demnächst für TV und Internet ein Vertrag abschließen und Frage mich, ob ich lieber das UM60 mit HD-Receiver + Highspeed-Modem oder UM120 mit der Horizon Box nehmen soll.

Grundsätzlich reicht mir das Angebot von UM60. Maxdome brauche ich nicht und vom Speed her ist 60 MBit ausreichend.

Würde gerne jedoch nur ein Gerät haben wollen.

Könnt ihr die Box empfehlen? Grundsätzlich habe ich leider nicht viel Gutes über die Horizon Box gelesen.

In meiner Frage geht es nur um die Box. Das die Angebote UM60 und UM120 natürlich in sich differieren, ist mit absolut klar.

Danke und Grüße,
SPA
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
18 Kommentare
2017-06-07T15:24:49Z
  • Mittwoch, 07.06.2017 um 17:24 Uhr
Das Gerät ist in Bezug der Lüfterlautstärke mit einen nicht gerade Flüsterleisen PC gleichzusetzen.
Ich sage es ist daher eine Fehlkonstruktion, sollten Sie ein ständiges Brummgeräusch tollerieren, das auch beim Fernsehen zu hören ist, denke ich die >Funktionen sind gut!

BRRRRRRRRRRRRRRRRRUMMMMMMMMMMMMM
2017-06-07T17:45:08Z
  • Mittwoch, 07.06.2017 um 19:45 Uhr

Ja, was Allwiss sagt. Produktdesignmäßig ist die Horizon Box ein völliger Fail. Aufgrund der Bauform und Materialwahl muss die Horizon dauer-zwangsbelüften. D.h. auch im Modem/Router/Telefonbetrieb. Das ging uns auf Dauer dermaßen auf die Nerven, dass wir die nachtsüber komplett abgeschaltet haben (und dann auch telefonisch nur über Handy zu erreichen waren). Dementsprechend rustikal ist die Horizon natürlich dann auch im Stromverbrauch.
Von der Leistung her ist die Horizon in Ordnung, mit allerdings etwas schwachbrüstigem WLAN Signal. Wir haben jetzt noch eine Connect Box erhalten und schalten die Horizon nur noch zum Glotzen ein. (eine echte Erleichterung!)

Jetzt weiß ich aber nicht, wie tauglich der Modemrouter im 60er Vertrag ist. Ist wohl ein anderer als die Connect Box, oder?

2017-06-08T04:36:31Z
  • Donnerstag, 08.06.2017 um 06:36 Uhr
Ich kann nichts Negatives sagen. Internet funktioniert auch in Stanby sehr gut, auch mit W-Lan. Auf Grund der Wärmeentwicklung sollte es sehr Frei und offen stehen. Ich habe es noch auf Gerätefüsse stehen, es steht dadurch 2 cm höher. Geräusche halten sich in Grenzen und sind nur unmittelbar am Gerät zu hören. Das W-Lansignal wir nach etwa 5 m Abstand schwächer, weshalb sich sich in größeren Wohnungen ein Repeater emfiehlt der das Signal wieder Verstärkt. Alle Geräte, Router, Modem und Fernsehen in einem Gehäuse finde ich schon Genial.
2017-06-08T11:52:50Z
  • Donnerstag, 08.06.2017 um 13:52 Uhr

Ich nutze die Horizon "nur" für den Fernseher. Selbst wenn der Fernseher stumm geschaltet wird, höre ich die Horizon nicht. Ich bin dabei aber durchaus empfindlich, was Geräusche angeht.
Mit der Reaktionszeit der Horizon bin ich auch sehr zufrieden. Die Apps nutze ich nicht. Die Aufnahmen sind in Ordnung und der Speicherplatz reicht aus. Ich möchte ja nicht ein Archiv auf der Horizon anlegen, dass lohnt sich ja auch nicht, denn die Inhate werden ja häufig wiederwolt.

Ich persönlich bin der Meinuung, dass die Kombination aus Horizon und Fritz!Box die Beste ist.

Andreas

2017-06-08T17:25:40Z
  • Donnerstag, 08.06.2017 um 19:25 Uhr
Box leise?
Nur Fernsehen?? und was ist mit Internet??

Ich will deine Box!!!!
2017-06-08T17:41:44Z
  • Donnerstag, 08.06.2017 um 19:41 Uhr
Hallo Allwisss0815,

ich habe für die Internet & Telefonleitungen eine Fritz!Box 6490 von Unitymedia im Einsatz. Daher ist die Horizon bei mir "nur" für Fernsehen da.

Aktuell gibt's die Connectbox kostenfrei von Unitymedia. Da wird dann die Internet & Telefonleitung drauf geschaltet. Die Horizon ist dann nur noch für den TV-Empfang (Maxdome, Videothek, App und ggf. die Medienwiedergabe) zuständig.

Selbst heim Hochfahren der Horizon oder wenn diese in den StandBy-Modus (bei mir Alles-Aus) wechselt höre ich den Lüfter nicht. Vor dem vorsletzten Update war der Lüfter da noch höchbar, aber jeweils nur für wenige Sekunden. Aktuell macht die Box überhaupt keine Geräusche, egal ob im Betrieb oder StandBy.

Andreas
2017-06-08T18:03:20Z
  • Donnerstag, 08.06.2017 um 20:03 Uhr
Hallo Andreas,
weißt du ob es eine möglichkeit gibt einen Unitymedia Techniker ans Telefon zu bekommen, mit dem man den Sachvehalt und die Option der Connectbox besprechen kann?

2017-06-08T19:06:59Z
  • Donnerstag, 08.06.2017 um 21:06 Uhr
Hallo Allwisss0815,

so weit ich weiß, wird die Connectbox derzeit allen Kunden angeboten, die nur die Horizon haben. Wende dich einfach an den Kundenservice und du wirst die Connectbox bekommen. Ein Techniker ist dafür nicht nötig.

Andreas
2017-06-08T19:56:20Z
  • Donnerstag, 08.06.2017 um 21:56 Uhr

Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für eure Statements. Bin immer noch hin- und hergerissen, ob ich die Box nehme oder nicht. Auf eine "neue Baustelle" kann ich gerne verzichten.

Aktuell habe ich einen Internetanschluss bei 1&1 und TV von HD+. Jetzt steht der Umzug an und ich frage mich, ob es mehr Sinn macht bei HD+ zu bleiben und einfach ein CI+ Modul für mein TV zu benutzen (diese ganzen Zusatzfunktionen, wie zeitversetztes Fernsehen, Apps etc. brauche ich nicht - zumindest hatte ich es bisher nicht und denke, dass ich es auch nicht brauche ) und dann einfach nur das Internet über UM laufen zu lassen.

Was denkt ihr? Was würdet ihr empfehlen?

Danke und Grüße
SPA

2017-06-08T20:10:37Z
  • Donnerstag, 08.06.2017 um 22:10 Uhr
Hallo SPA,

sollte der Kabelanschlußvertrag NICHT über die Mietnebenkosten bezahlt werden, dann kommt dieser zum 3play Tarif hinzu. Aktuell sind das 20,99€ im Monat.

Wenn du aber "nur" Internet & Telefon von Unitymedia nutzt, dann musst du keinen KabelanschlußVERTRAG haben.

Wird der Kabelanschlußüber die Nebenkostenbezahlt, dann kommst du da nicht drum heruun, egal ob du die Leitung von Unitymedia nutzt oder nicht.

Meine persönliche Meinung: Wenn du eine SAT-Analge nutzen oder aufstellen darfst, dann mach das. Darüber bekommst du am meisten Sender rein und die monatlichen Kosten sind geringer.
Für Internet & Telefon gibt's nichts Besseres als Unitymedia.

Wenn die Leitungen in Haus halbwegs aktuell sind, wird es auch keine Probleme geben.

Andreas