Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Frankyvhm

Horizon Box ins Netzwerk einbinden.

Ich wollte nur mal wissen ob jemand es Geschäft hat die Horizonbox ins Netzwerk der Fritz Box einzubinden .
Bei mir wird immer 31% abgebrochen Ines geht nicht weiter.
Hat jemand ein Tipp was ich noch machen kann?
Ich habe schon das ganze Internet schon durchsucht.
Danke schon mal.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-04-06T05:47:48Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 07:47 Uhr
Hier hat unser Andreas das ganze mal Schritt für Schritt erklärt: Connect Box & Horizon in ein Heimnetzwerk
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
21 weitere Kommentare
2018-04-06T05:44:50Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 07:44 Uhr
Wenn du die Horizon v2 (ohne Scart-Anschluss) hast, kannst du durch einen Bug diese nur per LAN in ein bestehendes Netzwerk einbinden.
In jedem Fall müssen noch mindestens 20 freie IP-Adressen im bestehenden Netzwerk im DHCP-Pool vorhanden sein.
Richtige Antwort
2018-04-06T05:47:48Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 07:47 Uhr
Hier hat unser Andreas das ganze mal Schritt für Schritt erklärt: Connect Box & Horizon in ein Heimnetzwerk
2018-04-06T06:48:30Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 08:48 Uhr
Hallo,

Erstmal danke für die schnelle Antwort .
Ich glaube ich habe die V2 das heißt ich kann sie nur dauerhaft über das LAN Kabel einbinden oder brauche ich nur das LAN Kabel um die Daten einzugeben ?
Und wie bekomme ich es hin das ich auf meiner Fritz Box 20 frei ip Adresse bekomme?

Mit freundlichen Grüßen
2018-04-06T07:02:23Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 09:02 Uhr
Wenn ich die Anleitung richtig verstehe, kannst du dich entscheiden ob du sie per LAN oder WLAN als Client in deinem Netzwerk einbinden willst. Ich persönlich ziehe LAN vor.


Wenn du z.B. eine Fritzbox verwendest und dort den DHCP Server betreibst, ordnet die FB jedem Gerät, was sich dort anmeldet, eine IP Adresse zu. Die "Range" kannst du selbst festlegen.


Z.B. von 192.168.1.10 bis 192.168.1.254 


Wenn das so wäre, sollten noch 20 IP Adressen im Pool vorhanden sein. Interessant zu wissen, dass die Horizon Box 20 Adressen verlangt.


EDIT:

Habe mal ein Screenshot angefügt, der dies etwas besser verdeutlicht.

2018-04-06T07:08:09Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 09:08 Uhr
Die v2 hat einen Bug, darum funktioniert wirklich nur die Einbindung per LAN-Kabel.

@NileXP: Die Horizon zieht sich die IP-Adressen, weil die eigentlich für die Multiroom-Clients gedacht sind. Die gibt’s in anderen Ländern, in Deutschland wird’s die wohl nie geben aufgrund der komplizierten Rechtslage.
2018-04-06T07:11:26Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 09:11 Uhr
Torsten:
@NileXP: Die Horizon zieht sich die IP-Adressen, weil die eigentlich für die Multiroom-Clients gedacht sind. Die gibt’s in anderen Ländern, in Deutschland wird’s die wohl nie geben aufgrund der komplizierten Rechtslage.

Ich danke dir wieder einmal für deinen Hinweis. (:
2018-04-06T09:03:31Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 11:03 Uhr
Oh man schade. Also kann ich zB die Horizon App nie als Fernbedienung verwenden wenn ich die 6490 habe u darüber das Internet läuft u ich nicht die Möglichkeit habe das LAN Kabel quer durch Wohnung zu ziehen u an V2 an zu schließen?
2018-04-06T09:11:16Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 11:11 Uhr
Leider kenne ich mich mit der Horizon App nicht aus, aber wenn sie so arbeitet wie z.B. die für Kodi, dann erkennt sie das fernzusteuernde Gerät indem es das Netzwerk absucht. Da wird dann deine Hardware gefunden, sprich die Horizon Box, und los geht's.



2018-04-06T09:23:33Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 11:23 Uhr
Die App muss über das WLAN auf die Box zugreifen und ich wollte die Box ins Netzwerk einbinden so das ich nicht ständig das wlan ändern muss.
2018-04-06T09:37:40Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 11:37 Uhr
Ich habe gerade mal die Info zur App nachgelesen. Die einzige Bedingung ist, dass das Mobilfunkgerät im gleichen Netzwerk wie die Horizon Box sein muss, egal ob sie als Router oder als Client betrieben wird, du hast also Glück...(sollte ich es nicht falsch verstanden haben)


Horizon HD Recorder wird nicht als Router verwendet, sondern als Client:
 
  • Bitte verbinden Sie Ihren Horizon HD Recorder mit dem Internet, entweder via WLAN oder Ethernet Kabel.
  • Navigieren Sie mit Ihrer Fernbedienung zu den EINSTELLUNGEN Ihres Horizon HD Recorders und wählen Sie NETZWERK-EINSTELLUNGEN.
  • Wählen Sie dann den HEIMNETZWERK-ASSISTENT und wählen Sie das WLAN Netz, mit welchen Sie sich verbinden möchten.
  • Anschliessend wählen Sie bitte NETZWERKDIAGNOSE unter NETZWERK-EINSTELLUNGEN und überprüfen Sie, ob sich Ihr Horizon HD Recorder im Client Modus befindet und keine Fehler im NETZWERKSTATUS aufgeführt sind.
  • Nachdem Sie Ihren Horizon HD Recorder erfolgreich mit dem Router verbunden haben, verbinden Sie bitte Ihr Mobilgerät mit dem gleichen Router.
  • Bei funktionierender Internetverbindung verbindet sich die App automatisch und Sie können die Fernbedienungsfunktion nutzen.