Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
arndtk

Horizon Box / Die totale Enttäuschung :-(

Hallo zusammen,


ich bin erst seit ein paar Tagen bei UM ... ein aufgezwungener Wechsel aufgrund Leitungsrechte-Vergabe war der Grund. 


Bisher war ich Magenta1-Kunde bei der Telekom und hochzufrieden, auch mit der Hardware.


Die Horizon-Box ist zum einem hässlich und riesengroß (was natürlich im Auge des Betrachters liegt) und - viel schlimmer - SUPER LAUT!!


Wie kann das sein? Wie kann man solch ein Gerät an die Kunden ausliefern? Mal ganz ehrlich, das Teil ist lauter als mein Kühlschrank und der springt nur sporadisch an.


Wir haben eine recht offene Etage und man hört das Gerät als nun ständig präsentes "Hintergrundbrummen".


Es kann nicht sein, dass man sich als Kunde mit solch einem Gerät zufrieden geben muss.


Die HW der Telekom war um Welten besser - schöner und vor allem ohne jeglichen Lüfter. Und ja, sie konnte mindestens das, was auch die Horizon kann.


Die Option, den Standby-Betrieb auf gering zu stellen kommt für mich nicht in Frage, da ich die Box auch von unterwegs aus ansprechen möchte. 


Gibt es in der Community sinnvolle Lösungen ohne die Box in ihren Möglichkeiten zu beschränken? Anderen Lüfter verbauen oder ähnliches?


So möchte und werde ich das Gerät zumindest nicht weiter nutzen wollen. Ich bin sehr sehr enttäuscht.


Grüße

Arndt





Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
26 Kommentare
2018-05-18T07:28:30Z
  • Freitag, 18.05.2018 um 09:28 Uhr
Hi,

wenn das Gerät einen technischen Defekt hat, solltest du es austauschen lassen, schöner wird es allerdings nicht.

Oder du entscheidest dich einen eigenen Router zu betreiben.


LG

2018-05-18T07:43:39Z
  • Freitag, 18.05.2018 um 09:43 Uhr
Hi,


techn. Defekt? Das Ding ist ja nagelneu und gerade ausgepackt. Denke das der Lüfter eben diese lauten Geräusche standardmäßig macht ... 


Einen Router? Als Router nutze ich ja die ConnectBox.


Gruß

Arndt

2018-05-18T08:01:23Z
  • Freitag, 18.05.2018 um 10:01 Uhr
So wie du es beschreibst, hört es sich nach einem Defekt an. Und wieso schließt "nagelneu" einen Defekt aus? Ich würde einen Tausch einleiten und es drauf ankommen lassen.


Du könntest alternativ zur Connect Box von UM einen eigenen Router verwenden und ihn bei UM aktivieren lassen, wenn dir die Connect Box nicht zusagt.

2018-05-18T08:11:18Z
  • Freitag, 18.05.2018 um 10:11 Uhr
Hallo,


nicht das wir aneinander vorbei reden: Es geht mir nicht um die ConnectBox.


Der Horizon-Apparat ist Schrott.

Und den kann ich durch keinen Router ersetzen.


Grüße

Arndt

2018-05-18T08:14:47Z
  • Freitag, 18.05.2018 um 10:14 Uhr
Ja, hab ich beim erneuten lesen nun auch gerafft, mein Fehler. Ja, das Gerät ist Mist. Doomed!
2018-05-18T08:38:31Z
  • Freitag, 18.05.2018 um 10:38 Uhr
Setz einen USB-Laptop-Kühler drunter, das hilft.
2018-05-18T08:40:32Z
  • Freitag, 18.05.2018 um 10:40 Uhr
Alternativ kannst du Horizon TV auch widerrufen, wenn du noch innerhalb der Widerrufsfrist bist, und (wenn dein TV einen eingebauten DVB-C-Receiver hat) das HD-Modul mit Smartcard oder einen selbst gekauften DVB-C-Receiver mit dem HD-Modul nutzen. Ist dann allerdings ggfs. ein wenig teurer als die Horizon.
2018-05-18T08:50:44Z
  • Freitag, 18.05.2018 um 10:50 Uhr
Also ich möchte natürlich ungern eigenständige HW beschaffen und einsetzen. 


Meine Idee war ja, anstelle der Telekom eine gleichwertige Alternative zu suchen und ich dachte, UM wäre eben diese. Die Fernsteuerung der Box (Aufnahmen) möchte ich schließlich auch nutzen.


Das es Probleme mit der eingesetzen HW geben könnte, daran hätte ich nie gedacht.


Das Teil ist wirklich Schrott. Es steht nun seit gestern Nachmittag ungenutzt im StandBy Modus herum und ist sehr warm und der Lüfter brummt vor sich hin. Telefon und Internet nutze ich ja gar nicht über die Box.


Aufgrund der Abwärme ist der Stromverbrauch sicherlich auch nicht mehr zeitgemäß.


Ich könnte mich sowas von aufregen ...


Diese Box gibt es doch schon seit Jahren, regt sich da denn kaum jemand drüber auf bzw. gibt es keine Weiterentwicklung? Das problem muss doch bekannt sein?


Warum kann man dieses Kabelmodem denn nicht abschalten?





2018-05-18T09:07:55Z
  • Freitag, 18.05.2018 um 11:07 Uhr
Das Kabelmodem kann nicht abgeschaltet werden, weil es für die Funktion der Horizon unerlässlich ist. Es baut eine eigene Online-Verbindung für die Apps/Mediatheken auf und darüber läuft auch die Freischaltung und der automatische und manuelle Refresh der vSmartcard sowie die Programmierung per App.
2018-05-18T09:17:19Z
  • Freitag, 18.05.2018 um 11:17 Uhr
Noch mal zu Deinem Hinweis mit dem Laptop-Kühler. Hättest Du da eine Empfehlung für mich?


Und wäre es dann nicht auch möglich, den Horizon Lüfter "außer Betrieb" zu nehmen?


Dann wäre die Kiste ja ruhig.