Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
AK123

Horizon Box am Anschluss nicht möglich

Hallo Leute

Ich habe heute bei der Kundenrückgewinnung angerufen undwurde von 2Play 120 auf 2Play 150 umgestellt. Ich wollte auch Fernsehen dazu nehmen, allerdings wurde mir gesagt, dass an meinem Anschluss der Horizon Receiver aus technischen Gründen nicht genutzt werden kann, ein TV-Anschluss an sich ist aber kein Problem. Irgendwie kommt mir das ein wenig seltsam vor. Weiß jemand ob das wirklich so sein kann.

Vielen Dank im Voraus
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
7 Kommentare
2018-03-12T18:21:12Z
  • Montag, 12.03.2018 um 19:21 Uhr
Hallo AK123,
worüber nutzt Du denn dein Internet ? Wenn Du die Horizonbox für dein TV nutzen willst, brauchst Du eine Multimediadose mit einem aktiven Rückkanal. Für den Reciever nicht. Da reicht ein ganz normaler TV- Anschluß aus. Für den Reciever braucht man nur ein ganz normales  Koaxkabel.

Wenn Du die Horizonbox nutzen möchtest und Du noch keine Multimediadose mit einem Rückkanal
besitzt, kann diese durch einen Techniker von UM kostenlos ausgetauscht werden.
2018-03-12T18:23:04Z
  • Montag, 12.03.2018 um 19:23 Uhr
Hallo AK123, das ist mir auch schleierhaft. Kann zwar so sein, aber es kann auch sein das der Techniker kommen muss und eine andere Anschlussdose anbringen muss. Ich würde mich da nochmal bei dem Kundenservice anrufen oder mich über den Chat melden. Hier der Kontakt https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt Für den Chat nach unten scrollen nicht bei Ubo melden. Wenn ein Mitarbeiter frei ist anklicken und nochmal fragen ob das stimmt.
2018-03-12T18:32:39Z
  • Montag, 12.03.2018 um 19:32 Uhr
Hallo,

vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. ich weiß leider nicht ob ich einen Rückkanal habe oder nicht. Der Mitarbeiter von der Hotline sagte aber, es sei komplett unmöglich.
Ich werde mich nochmal dahin wenden und genauer nachfragen
2018-03-13T15:45:35Z
  • Dienstag, 13.03.2018 um 16:45 Uhr
Hallo AK123,

es kann in sehr wenigen Ausnahmefällen tatsächlich technisch nicht möglich sein einen Horizon Recorder zu erhalten bzw neben einem Internetanschluss zu betreiben.

Allerdings hattest du oben von Horizon Receiver gesprochen. Dieser ist nicht mehr verfügbar und kann dir dementsprechend natürlich nicht mehr angeboten werden.

Wenn du es aber genauer wissen möchtest, ist nachfragen eine gute Idee.

LG
ClaireUM
2018-03-13T21:02:08Z
  • Dienstag, 13.03.2018 um 22:02 Uhr
Rosemarie1:
 Für den Reciever braucht man nur ein ganz normales  Koaxkabel.

Wenn Du die Horizonbox nutzen möchtest und Du noch keine Multimediadose mit einem Rückkanal
besitzt, kann diese durch einen Techniker von UM kostenlos ausgetauscht werden.

Für den Horizon braucht man auch nur ein ganz normales Koaxialkabel. Man braucht noch nicht mal zwingend eine Multimediadose, aber der aktive Rückweg muss anliegen.. Ganz nebenbei, wenn der Anschluss an der Dose technisch nicht geeignet ist, bringt es gar nichts, diese gegen eine Multimediadose auszutauschen. Es funktioniert trotzdem nicht. Aus diesem Grund gibt es auch jede Menge Multimediadosen, an denen nie ein Kabelmodem oder Horizon-Recorder funktionieren wird. Das liegt einfach daran, dass defekte oder ungeeignete Anschlussdosen im Auftrag von UM nur noch gegen Multimediadosen getauscht werden, auch, wenn es sich um keinen Multimediaanschluss handelt. Der Grund ist einfach, dass die Servicepartner einfach nur noch Multimediadosen verwenden.

MfG
2018-03-13T21:43:13Z
  • Dienstag, 13.03.2018 um 22:43 Uhr
es gibt auch Anlagen der Telecolumbus, auf die UM Internet und Telefon vermarktet, das TV Angebot selbst betreibt Telecolumbus, war heut erst in so einer Linienanlage, der KD zahlt sein TV über den Mehrnutzervetrag zw. Netzbetreiber und Hausverwaltung, und der Mieter zahlt das mit den Mietnebenkosten, und UM kann dort kein TV vermarkten..... das wäre z.B. ein Grund warum Dir UM kein TV anbieten kann .... Fa. Ottmar Langer - Erkrath = NE4 Betreiber - ist auch so ein Kandidat
2018-04-06T12:24:26Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 14:24 Uhr
Hallo ich hatte auch die Rückgewinnung und was muss ich sagen alles mist vorher 2 play 120 Speedtest 136mbits super 2 Jahre lang nach der Umstellung 2 Play 150 mit Horizon Speedtest von 0,6- 278 mbits upload 58 .Auf nach frage ist alles ok ich hatte noch nie nach der umstellung 150mbits durchgehend.5Techniker schon hier gewesen alles gut liegt an UM,UM sagt problem liegt bei mir es kommen169 am Modem an??? Und der Seiten aufbau nach der Umstellung extrem langsam 30-40 sec nach lagem suchen ipv6 bei mir ausgeschaltet seiten auf bau wieder Top. Ich kann so was nicht verstehen was das los ist Freitags top Samstag nach der Umstellung nur Mist.

Dateianhänge
    😄