Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
mbradfisch

Horizon Box als Client, trotzdem ein 2. WLAN sichtbar

Hi,
Ich habe folgendes Setup:
- Modem in 1. Stock mit Telefon, Internet und aktivem WLAN (1) an der Data box angeschlossen
- Horizon im Erdgeschoss als Client konfiguriert - WLAN ist auch aktiv (2)

Das klappt auch ganz ok, aber meine Horizon box macht ein weiteres WLAN auf, über das ich mich natürlich nicht verbinden möchte (habe namen, channel usw geändert, aber das bringt alles nichts). Ich rede übrigens nicht vom Hotspot. Kann ich das WLAN einfach ausmachen? Beim letzten Mal hat es mir die Verbindung zu meinem Modem zerschossen und meine Box hatte dann nur noch BASIC TV (Freischalten geht anscheinend nur mit Internet) und ich konnte nichts streamen oder auch nur EPG nutzen.

Geht das irgendwie?

Mathias
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 Kommentare
2017-06-20T10:11:38Z
  • Dienstag, 20.06.2017 um 12:11 Uhr
Du musst einen Rechner mit einem LAN-Kabel an die Horizon anschließen und unter https://gwlogin.net das WLAN deaktivieren. Alternativ kannst du dann auch dort die Client-Einrichtung vornehmen und die Horizon quasi als Repeater nutzen.
2017-06-20T10:18:50Z
  • Dienstag, 20.06.2017 um 12:18 Uhr
Wenn du die Horizon als Repeater verwenden willst (du kannst dann übrigens auch die LAN-Ports nutzen!), musst du nach der Konfiguration allerdings sowohl die Horizon als auch deinen Router neu starten.
2017-06-20T11:02:11Z
  • Dienstag, 20.06.2017 um 13:02 Uhr
Hallo Mathias (mbradfisch),

ist die Horizon denn mit dem DATA-Anschluß der Dose verbunden? Wenn du die Horizon per WLAN mit der Connectbox verbunden hast, dann kannst du das WLAN der Horizon nicht ausschalten (sonst wäre ja die Verbindung weg).

Die Verbindung zwischen Connectbox und Horizon ist nur nötig, wenn du Inhalte von deinem Computer oder Smartphone über die Horizon auf deinem Fernseher wiedergeben möchtest.
Damit die Videothek, die Apps und Macdome läuft muss die Horizon nicht mit der Connectbox verbunden sein.

Andreas
2017-06-20T21:04:14Z
  • Dienstag, 20.06.2017 um 23:04 Uhr
Die Box ist mit dem DATA Anschluß verbunden, aber darüber bekomme ich ja kein Internet. Horizon braucht aber anscheinend WLAN um z.B. meine HD Kanäle freizuschalten und um die Videothek und EPG zu haben (so hatte ich den Service Mitarbeiter verstanden). Ist das richtig? 

Dateien vom Handy oder dem Computer brauche ich da nicht.
2017-06-20T21:06:12Z
  • Dienstag, 20.06.2017 um 23:06 Uhr
Nein, die Horizon baut für die Apps und andere Zwecke eine eigene Internetverbindung auf, darum benötigt die den Rückkanal zwingend. Eine Einrichtung als Client ist dafür nicht erforderlich. Du kannst das WLAN also problemlos deaktivieren.
2017-06-20T21:08:05Z
  • Dienstag, 20.06.2017 um 23:08 Uhr
Hallo mbradfisch,

die Horizon bekommt alle nötigen Daten über den DATA-Anschluß der Dose. Darüber wird auch die (virtuelle) SmartCard freigeschaltet. Die Apps und die Videothek laufen auch ohne WLAN-Verbindung zur Connectbox. Im Display der Horizon darf einfach kein rotes "offline" zu sehen sein.

Andreas
2017-06-21T10:47:52Z
  • Mittwoch, 21.06.2017 um 12:47 Uhr
Also ausschalten würde gehen? Das bedeutet, EPG, Video usw. geht weiterhin? Was genau sind APPs?
2017-06-21T10:51:43Z
  • Mittwoch, 21.06.2017 um 12:51 Uhr
Hallo mbradfisch,

ja du kannst das WLAN der Horizon komplett ausschalten. Wie das geht hat dir ja bereits Torsten beschrieben.

Die Apps sind kleine Anwendungen. Du findest diese unter: Menü -> Meine Medien -> Apps
Da findest du z.B. YouTube; darüber kannst du dir Video von YouTube direkt auf dem Fernseher ansehen, ohne Computer oder extra Geräte.

Andreas