Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
MikS

HD-Recorder

Ich benötige einen zweiten HD-Recorder. Auf welche Details muss ich achten damit der Recorder problemlos funktioniert? Zur Zeit nutze ich an dem zweiten TV-Gerät einen HD-Receiver von Unitymedia.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
2 Kommentare
2017-01-01T20:10:00Z
  • Sonntag, 01.01.2017 um 21:10 Uhr
Wenn du nicht in BW wohnst, muss der Recorder die Smartcard lesen können. Alternativ kannst du den Receiver gegen ein HD-Modul tauschen lassen, welches du dann mit der Smartcard in den Recorder einsetzt, dann muss er CI+-fähig sein.
In BW gibt es das zusätzliche Problem, daß die Geräte mit der Smartcard im UM-System gepaired werden und die Smartcard somit in keinem anderen Gerät funktioniert. Dann muß die Smartcard durch den Kundenservice manuell mit deinem Recorder bzw. dem CI+-Modul gepaired werden.
Allerdings kannst du damit keine Sendungen der RTL-Gruppe in HD aufnehmen, das ist bereits Senderseitig gesperrt. Und auch bei einigen anderen Sendern wirst du dieses Phänomen erleben. In SD klappt das problemlos. Für HD-Aufnahmen benötigst du UM-Hardware (Horizon oder den alten weißen HD-Recorder, der nicht mehr vermarktet wird).
2017-01-01T20:43:18Z
  • Sonntag, 01.01.2017 um 21:43 Uhr
Hallo Torsten,
danke für Deine informative Nachricht die mir weitergeholfen hat.

Dateianhänge
    😄