Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
AprilGirl

HD-Receiver/Rekorder wird nicht mehr benötigt

Weiß jemand, ob man den gemieteten Receiver/Rekorder wieder zurückgeben kann, wenn er nicht mehr benötigt wird? Und wird der Vertrag dann entsprechend geändert? Im Grunde handelt es sich ja um eine Zusatzleistung, die mit meinem Tarif nichts zu tun hat.

Benötige ich dann eine neue Karte mit den freigeschalteten Optionen (die sich ja nicht ändern)?

Wäre für Rückmeldungen dankbar
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-12-02T15:45:14Z
  • Montag, 02.12.2019 um 16:45 Uhr
Ganz genau. Wenn es ein Mietvertrag ist, verlängert der sich für gewöhnlich immer um weitere 12 Monate. Möglicherweise gab es den Receiver auch kostenlos zu einem Pay TV-Angebot dazu und/ oder ist an ein solches gekoppelt. Dann muss eine Produktänderung eingetragen werden. Am einfachsten ist es, wenn du dich an den Kundendienst wendest.

MfG
3 weitere Kommentare
2019-12-02T14:55:13Z
  • Montag, 02.12.2019 um 15:55 Uhr

Hallo,


Aber wenn doch Zusatz Optionen gebucht sind auf den HD Receiver benötigst du Ihn doch weiterhin?


Wenn es ein zusätzliches Gerät ist, muss der Vertrag hierzu gekündigt werden und muss bis zum ende der VLZ weiterhin gezahlt werden.


Eine Rücksendung der Hardware stellt keine sofortige Kündigung da.


Mit freundlichen Gruß

Justin

2019-12-02T14:57:27Z
  • Montag, 02.12.2019 um 15:57 Uhr
Die Zusatzleistung, die ich meine IST der Rekorder/Receiver.
Ich habe nicht vor, das Gerät einfach zurück zu schicken. Ich benötige es nicht mehr (TV-Gerät hat alle nötigen Funktionen, die ich brauche) - und die 5-6 Euro könnte ich mir monatlich sparen.
2019-12-02T15:19:09Z
  • Montag, 02.12.2019 um 16:19 Uhr

Dann schickst du eine Kündigung an Kundenservice@unitymedia.de und teilt mit, dass du den Rekorder/Receiver nicht mehr benötigst und kündigen möchtest.


Mit freundlichen Gruß

Justin

Richtige Antwort
2019-12-02T15:45:14Z
  • Montag, 02.12.2019 um 16:45 Uhr
Ganz genau. Wenn es ein Mietvertrag ist, verlängert der sich für gewöhnlich immer um weitere 12 Monate. Möglicherweise gab es den Receiver auch kostenlos zu einem Pay TV-Angebot dazu und/ oder ist an ein solches gekoppelt. Dann muss eine Produktänderung eingetragen werden. Am einfachsten ist es, wenn du dich an den Kundendienst wendest.

MfG

Dateianhänge
    😄