Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
OmegaM007

Gute Fritzbox - hat jemand eine Empfehlung?

Kann jemand eine gute Fritzbox empfehlen, die eine Internetleitung 150 und vor

allem auch Telefon gut verwalten kann?.


Weil bei der Connect Box ist mal was Telefon angeht wohl Aufgeschmissen, eigendlich

sehr schade.



Gruß


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
18 Kommentare
2018-04-16T10:36:10Z
  • Montag, 16.04.2018 um 12:36 Uhr
Hi,

ich kann dir die FritzBox 6490 empfehlen. Die verwende ich selbst und sie tut was sie kann. Die 6590 wäre auch ok, hat aber praktisch kaum einen Mehrwert.


LG

2018-04-16T18:33:47Z
  • Montag, 16.04.2018 um 20:33 Uhr
NileXP:
Hi,

ich kann dir die FritzBox 6490 empfehlen. Die verwende ich selbst und sie tut was sie kann. Die 6590 wäre auch ok, hat aber praktisch kaum einen Mehrwert.


LG


Hallo OmegaM007,
Da gehe ich vollkommen konform mit NileXP. Die 6590 finde ich zu teuer für das bissel was sie mehr kann als die 6490. Da Docsis 3.1 zwar kommt (ermöglicht GB Speed) aber wahrscheinlich noch eine Weile braucht bis es überall verfügbar ist und stabil läuft ist die 6490 eine gute Wahl für die nächsten Jahre.
2018-04-16T18:51:43Z
  • Montag, 16.04.2018 um 20:51 Uhr

Hier ein Vergleich der verfügbaren Kabelfritzboxen:

Sorry - mit diesem neuen "Feature" der Links komme ich nicht zurecht.



2018-04-16T19:01:14Z
  • Montag, 16.04.2018 um 21:01 Uhr
Einfach zu teuer die Fritzbox muß man sagen


2018-04-16T19:13:16Z
  • Montag, 16.04.2018 um 21:13 Uhr
Deshalb habe ich mir die 6490 bei Routermiete.de für 2 Jahre für gut 70€ gemietet.
2018-04-16T19:20:45Z
  • Montag, 16.04.2018 um 21:20 Uhr
OmegaM007:
Einfach zu teuer die Fritzbox muß man sagen



Logisch, gibt ja keine Konkurrenz. Falls jemand noch andere Kabelmodems kennt, nur rüber damit. Modem würd reichen, muss kein Kombiteil sein.
2018-04-16T19:26:08Z
  • Montag, 16.04.2018 um 21:26 Uhr
Im unitymedia-Forum haben sich eine Weile Nutzergruppen zusammengefunden, die übers Ausland TC4400 gekauft haben.
Für mich sind die Telefoniefunktionen sehr wichtig und ich will möglichst wenig Geräte im Einsatz haben.
2018-04-17T05:32:43Z
  • Dienstag, 17.04.2018 um 07:32 Uhr

Ja, aber hinter einem reinen Kabelmodem kann man dann auch eine DSL-Fritzbox anschließen, z.B. die 7490 oder 7590, wobei letztere einen deutlich besseren Prozessor hat und (bei Fernzugriff auf den NAS z.B.) nicht so schnell in die Knie geht. Außerdem haben die USB 3-Anschlüsse und nicht wie die Cable-Schwestermodelle nur USB 2.


Edit: Dieser deutsche Shop will auch die TC4400 mit ins Sortiment aufnehmen: https://shop.wernerelectronic.de/antennen-und-kabelfernsehtechnik/catv-modems.html

2018-04-17T06:27:46Z
  • Dienstag, 17.04.2018 um 08:27 Uhr
Endlich weiß ich welcher Shop den Router anbieten wird. Ich habe es schon einige Male gelesen, aber niemand hat den Namen erwähnt. Danke Torsten!!!


Ich habe die FB6490 - und man gestatte mir diese "Werbung" - bei Notebooksbilliger gekauft. Nach Eingabe des Rabattcodes kostet die nämlich 50 EUR weniger. Für 134 EUR musste ich nicht zweimal überlegen. Man hat 5 Jahre Garantie und wenn man sie verkauft, kriegt man sogar etwas Geld wieder. Insofern natürlich die Nachfrage noch passt. Ist mir persönlich lieber als sie zu mieten, obgleich das natürlich auch Vorteile hat, ganz klar!

2018-04-17T11:21:49Z
  • Dienstag, 17.04.2018 um 13:21 Uhr

Ich würde jetzt auch kein Geld in eine Docsis 3.0 Fritz!Box (6490/6590) investieren und bei routermiete.de bestellen. Bitte beachten, dass beim 1-2 Jahresvertrag nach Ablauf automatisch für 1 weiteres Jahr verlängert wird. Aus diesem Grund habe ich 3 Monate gewählt, auch wenn es etwas mehr kostet. Bei 3€/Monat werde ich erst nach über 3,4 Jahren auf die Angebot-Kauf-Kosten von NileXP kommen.


Erst wenn die 6591 mit Docsis 3.1 für alle verfügbar und fehlerfrei ist, werde ich mir eine "kaufen".


Und wenn das soweit ist, werden die 6490 überall verramscht und die Preise für gebrauchte gehen in den Keller. Da kann dann jeder zuschnappen, der in einer Region wohnt, wo auf 3.1 in den nächsten 10 Jahren nicht zu hoffen ist.