Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Clarono

Funktioniert hier die alte Fritz Card ISDN?

Ich versuche eine Fritz Card ISDN an das Modem anzuschließen. Funktioniert das?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
7 Kommentare
2017-02-19T21:35:58Z
  • Sonntag, 19.02.2017 um 22:35 Uhr
Was willst du denn erreichen und welches Modem hast du?
2017-02-19T21:40:06Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 19.02.2017 um 22:40 Uhr
Probiert habe ich so was noch nie und kann es mir auch schlecht vorstellen.
Was willst du denn konkret tun?
Data Dienste funktionieren auf keinen Fall.
Die Installations von Fritz!Fax für Fritzbox beginnt mit: "deinstallarien sie die vorhandenen Fritzdienste".
Ohne Fritzbox hast du nicht mal so was ähnliches wie ISDN.

Also einfach: Vergiss es
2017-02-19T21:48:34Z
  • Sonntag, 19.02.2017 um 22:48 Uhr
Ich habe keine Fritzbox sondern eine Fritz Card ISDN im PC, die ich an das Unitynedia bzw KabelBW Modem "TC 7200U" anschließen möchte.
2017-02-19T21:59:45Z
  • Sonntag, 19.02.2017 um 22:59 Uhr

Hallo Clarono,

das geht nicht. Du kannst deine ISDN-Karte nur weiter nutzen, wenn du eine Fritz!Box Cable nutzt. Die Fritz!Box 6490 kannst du von Unitymedia über die Telefon-Komfort-Option bekommen oder dir die Box auch direkt kaufen.
Die Fritz!Box hat einen ISDN-Anschluß (S0) und darüber könntest du deine Fritz!Card weiter nutzen. In dieser Kombination nutze ich es auch.

Was möchtest du genau machen?

Andreas

2017-02-19T22:25:23Z
  • Sonntag, 19.02.2017 um 23:25 Uhr
Ich bin ein Anhänger der LAN und Telefonkabelkultur und war DECT Telefonen oder Dect Stationen, die sich nicht funkfrei halten lassen, nie zugeneigt. WLAN kann man auch bei dieser Box aussschalten, bei DECT Funktionen kann ich das der Betriebsanleitung nicht entnehmen. Das scheint auch niemand mehr zu interessieren. Ich wohne noch in einem Haus, in dem nachts die WLAN-Funktionen abgeschaltet werden. Und Telefonate am Funktelefon halte ich kurz.

Aber vielen Dank für die Info. Ich werde den Wiederstand aufgeben müssen.
mfg Clarono
2017-02-19T22:54:03Z
  • Sonntag, 19.02.2017 um 23:54 Uhr

Hallo Clarono,

sorry, aber was het die ISDN-Karte mit DECT zu tun? Das TC7200 hat keine DECT-Basis eingabut. In der Fritz!Box lässt sich DECT auch komplett ausschalten. Die Fritz!Box hat auch einen ECO-Modus. Wenn die Geräte den ECO-modus unterstützen, wird die Sendeleistung ausgeschaltet, bis das nächste Signal gesendet werden muss.

Am TC7200 kannst bis zu zwei analoge Telefone anschließen (aber nur wenn die Option: Zweite-Telefonleitung gebucht ist). LAN oder ISDN-Geräte können überhaupt nicht auf die Rufnummer von Unitymedia genutzt werden. Mit der Fritz!Box Cable wäre das aber möglich.

Andreas

2017-02-20T00:08:03Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Montag, 20.02.2017 um 01:08 Uhr
Ich halte auch nichts von WLAN und DECT, obwohl ich letzteres aus Bequemlichkeit doch benutze (aber nicht an der Fritzbox selbst). Wie schon gesagt, du kannst die Fritz Card ISDN nur per Patchkabel mit dem S0-Bus einer Fritzbox Kabel (z. B. FB6490) verbinden.

Dateianhänge
    😄