Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Bigpack

Fritzbox dauerneustart bei aktiven Downloads

Hallo,


Folgendes "Problem" hab ich seit ca 3 bis 4 Wochen:


Bei jedem aktiven Download ab ca 200 MB Dateigröße fängt meine Fritzbox immer wieder an Internetabbrüche und Neustarts zu verursachen. 


Woran kann dies liegen? FritzOS ist die 6.88 , verbunden ist der PC per Lan. 


Die Neustarts kommen seltsamerweise aber wirklich nur bei aktiven Downloads, wenn ich "normal" surfe, sprich Facebook, Mail, Youtube usw funktioniert ohne Probleme.

Möglich das die FB nen knack weg hat?


Kabel sind alle ordentlich verbunden, es ist kein Splitter vorhanden. FB wurde schon mehrfach auf Werkseinstellungen gabbesetzt und das einzige was verändert wurde ist SSID und WPS Schlüssel, ansonsten ist alles auf Standardeinstellungen. Hatte so vorher ca anderthalb Jahre nie irgendwelche Probleme.


TV über Horizon funktioniert weitgehend gut bis auf das ein Sender von anbeginn an Pixel und Klangfehler verursacht die hin und wieder kommen.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2018-08-25T23:42:17Z
  • Sonntag, 26.08.2018 um 01:42 Uhr
Es kann sein, das das Netzteil nen Hau wech hat. Probier mal ein anderes aus, wenn die Probleme dann weg sind, weißt du, woran es lag.

Alternativ melde eine Störung, dann kommt ggfs. ein Techniker und tauscht die Box aus. Mach nur vorher ne Datensicherung mit Passwort, dann kannst du alle Einstellungen daraus wiederherstellen.
2018-08-26T00:36:38Z
  • Sonntag, 26.08.2018 um 02:36 Uhr
Störung hab ich schon gemeldet,UM will die Leitung usw bis Montag checken und ggf Techniker schicken. Das kuriose ist, wenn ich normal surfe oder zocke passt alles. Nur sofern ich nen Download ab ca 200 MB oder mehr hab spinnt die FB eben rum
2018-08-26T14:09:39Z
  • Sonntag, 26.08.2018 um 16:09 Uhr
Bei nem Download muss die Fritzbox mehr arbeiten und benötigt mehr Strom. Wenn das Netzteil aber nicht mehr genug liefern kann, weil es defekt ist oder ggfs. ein falsches Netzteil verwendet wird, dann können Probleme bis hin zu Reboots auftreten.