Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
PKay

Fritzbox 6591 - Komische Werte?

Vertrag: Vodafone CableMax 1000

Vorfall: Gestern kam die Fritzbox 6591, diese hab ich dann angeschlossen und hat sich auch selbst konfiguriert. Nach anschließendem Speedtest war der Download super 900+, allerdings war der Upload nicht mal annähernd die Hälfte der 50 Mbit/s, lediglich um die 15-25.

Nach Betrachtung der eingestellten Kanäle kommt mir das etwas komisch vor. Allerdings kenne ich mich in dieser Hinsicht nicht genug aus um das genauer beurteilen zu können. Sind die 16-QAM der Sendeeinrichtung normal? Habe viele gesehen die 64-QAM haben. 


Über eine Einschätzung die sich damit auskennen würde ich mich sehr freuen.


Beste Grüße

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
10 Kommentare
2020-05-08T11:27:29Z
  • Freitag, 08.05.2020 um 13:27 Uhr

Bin jetzt überhaupt kein Experte....aber bist du einem Ex-Unitymedia-Gebiet? BW?

 

Wenn ja, dann solltest du MEINES bescheidenen Wissens im Idealfall 4x 64QAM haben. Ein Kanal (30 Mhz) hat immer nur 16 QAM. Dies regelt die Kopfstelle (CMTS) je nach Signalqualität. Ansonsten ist dein Rückweg nicht korrekt eingepegelt oder ein Rückwegstörer liegt vor, das  kann z.B. ein Nachbar aus dem Segment sein, der an seiner Kabelanlage rumgebastelt hat oder quasi-defekte Geräte (mit fragilen Netzteilen oder Uralt-Steckerleisten) daran betreibt.

Ein Zurückfallen auf die "Zwischenstufe" 32 QAM oder die schlechteste Varinate "QPSK" gibt es im UM-Gebiet nicht, da ist die geringste Modulation immer 16QAM


Manchmal habe ich aber auch auf allen Kanälen nur 16QAM, denke das hängt mit der Auslastung durch Homeoffice zusammen, wenn der UL durch Skype und sehr viel mehr Festnetztelefonie mehr beansprucht ist.


Ich würde es mal weiter beobachten, ansonsten reklamieren damit ein Techniker dir den RW einpegelt, das wäre der erste Schritt wenn das dauerhaft vorliegt, ansonsten muss man auf die Suche nach Störern gehen, was aber im Gutwillen von VF liegt dass die sich auf die Suche begeben.

2020-05-08T12:03:33Z
  • Freitag, 08.05.2020 um 14:03 Uhr
Hi danke erstmal für deine Antwort

ja Gebiet ist BW und war zuvor Unitymedia. Dachte ich mir doch das 16 QAM EIGENTLICH nicht dauerhaft richtig ist. ich werde mal sehen ob sich daran im laufe des Tages etwas ändert und wenn nicht dann muss ich wohl den Support anrufen vermute ich mal? 

2020-05-08T15:30:07Z
  • Freitag, 08.05.2020 um 17:30 Uhr
Genau, durch deinen zusätzlichen Kanal mit 16QAM bin ich darauf gekommen dass du Ex-Unitymedia sein müsstest.

 

Die anderen haben "nur" 4 Kanäle mit 4x 64QAM im besten Fall.


Würde aber eher mal bis Anfang nächste Woche abwarten. Ich hatte auch mal während Corona ne längere Phase über paar Tage mit der geringeren Modulation. Im Alltag hatte ich damit kaum Einschränkungen für meine Erfordernisse außer sporadisches Übersprechen/Knackgeräusch beim Festnetz-Telefonieren über eine Wimpernschlag-Dauer.

2020-05-08T16:51:42Z
  • Freitag, 08.05.2020 um 18:51 Uhr
ja gut aber dann hätte ich ja insgesamt nur 1x64QAM wenn man das überhaupt so zusammenrechnen darf. Ich warte noch bis morgen und dann melde ich mich mal beim Support aber dennoch vielen lieben Dank für deine Antworten.
2020-05-08T22:15:48Z
  • Samstag, 09.05.2020 um 00:15 Uhr
Hier sind alles ehemalige Unitymedia-Kuden und es gibt grundsätzlich 5 Rückwegkanäle und die können maximal eine Modulation von 64QAM erreichen. Das müssen sie aber nicht und ist abhängig von der Qualität der Übertragung. Welche Modulation erreicht wird, wird vom CMTS bestimmt. Das hat weder etwas mit irgendwelchen Einpegeln zu tun, noch mit der Auslastung und betrifft immer den Node mit dem entsprechenden Kanal. 16QAM sind vollkommen normal und keine Störung. Aktuell hat Vodafone begonnen, einen sechsten Rückwegkanal einzurichten. Wegen der geringen Frequenz wird dieser Kanal nur mit einer Modulation von maximal 16QAM betrieben.

MfG
2020-05-08T23:18:59Z
  • Samstag, 09.05.2020 um 01:18 Uhr
Hallo Hemapri


okay dann können die 16 QAM ja okay sein. Dennoch habe ich gerade mal 10-15 Upload statt den 50, irgendetwas scheint da ja dennoch nicht in Ordnung zu sein. Grundsätzlich ist mir ja egal ob da 16 oder 64 QAM sind aber 40 Upload sollten doch zumindest drin sein.


Beste Grüße  

2020-05-18T11:30:31Z
  • Montag, 18.05.2020 um 13:30 Uhr

hallo PKay,


bei mir ist genau das gleiche passiert, vorher hatte ich 64QAM jetzte habe ich ebenfalls nur 16QAM.

Ich habe das jetzt über mehrere Tage beobachtet aber es hat sich nichts verändert der Wert bleibt konstant bei 16QAM. Mein Upload ist normal nur was mich stutzig macht ist halt warum ich einmal 16QAM. Ich habe die provisionierte Fritzbox 6591 von Vodafone und Komme aus Baden-Württemberg 😃


Hat sich bei dir an den Werten was verändert ?

2020-05-18T20:08:47Z
  • Montag, 18.05.2020 um 22:08 Uhr
Hallo Freiheitsfalke,


ich habe heute nachgesehen und nun sind 3 von 5 auf 64QAM aber der Upload hat sich nicht geändert :D 

2020-05-18T20:15:53Z
  • Montag, 18.05.2020 um 22:15 Uhr
PKay:
Hallo Freiheitsfalke,


ich habe heute nachgesehen und nun sind 3 von 5 auf 64QAM aber der Upload hat sich nicht geändert  


Hallo PKay,

haben sich deine Werte von sich aus geändert oder hast du dich bei Kundenservice gemeldet ?


Gruss Freiheitsfalke
2020-05-18T22:04:20Z
  • Dienstag, 19.05.2020 um 00:04 Uhr
Hatte mich gemeldet aber bekam noch keine Rückmeldung ob das durchgeführt wurde. Daher kann ich nicht sagen ob das explizit geändert/angepasst wurde oder automatisch passiert ist.

Dateianhänge
    😄