Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
garvin.h

Fritzbox 6590 Cable kaufen und Horizon Modem ersetzen: Funktionsverlust?

Hallo! Ich habe aktuell einen 3Play Tarif mit Horizon-Box. Ich möchte mir gerne eine Fritzbox 6590 Cable privat kaufen und diese ggf. auch als Modem nutzen. Ich weiß, dass ich dafür das Modem freischalten lassen muss. 


Vom Support habe ich schon erfahren, dass sobald die Fritzbox freigeschaltet wird, ich das Modem der Horizonbox nicht mehr nutzen kann. Meine Sorge ist nun, wenn die Fritzbox für das ganze interne Routing zuständig ist, wie kann die Horizon-App sich dann z.b. vom Mobilfunknetz über meine ipv4 Adresse korrekt mit Horizon verbinden?


Bisher dachte ich, weil ja für Horizon auch ein ipv4 Zugang notwendig ist, dass diese auf der zugewiesenen IP auf einem gewissen Port lauscht, und wenn das ab dann die Fritzbox tut, müsste ich ja ein Portforwarding einrichten?


Ich möchte die Aufnahmefunktion gerne behalten und würde sonst zur Not die Horizon als Modem nutzen und dann WLAN & Co von Horizon deaktivieren um mein Heimnetz dann über die Fritzbox abzudecken. Ich wäre dann immer noch auf die mauen Routerfunktionen der Horizon festgelegt, aber würde wenigstens keine Features verlieren?


Der Support meinte, wenn Fritzbox und Horizon beide im DATA-Anschluss von der Multimedia-Dose stecken, dann würde Horizon per App nutzbar sein und Fritzbox als Modem; für mich klingt das so, als würde ich dann zwei unabhängige ip-Adressen zugeteilt bekommen. Wenn das so wäre: Ich kann doch trotzdem noch in den Ethernet-Ports der Horizon Geräte reinstecken, und sobald Fritz&Horizon auch per Ethernet verbunden sind, würden die Geräte an der Horizon auch im Fritzbox-Netz geroutet werden?


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-10-15T11:23:26Z
  • Montag, 15.10.2018 um 13:23 Uhr
Du denkst zu kompliziert.
Wenn du neben der Horizon ein weiteres Kabelgerät (ConnectBox, Frizbox-UM oder 6590) benutzt, Ist die Horizon nur noch für alles rund um TV zuständig.
Wenn du eine Dose mit 2 DATA-Anschlüssen hast, ist ein Anschluß für die Horizon und der andere Anschluß für die 6590.
Mit nur 1 DATA-Anschluß musst du einen Splitter anfordern, den man kostenfrei bekommt. Stell dir den Splitter wie eine Mehrfachstromdose vor. Daran werden die Geräte wie oben beschrieben angeschlossen.
Alles was Telefon oder Internet über PCs und andere Geräte läuft, läuft ausschließlich über die Fritzbox.
Eine Verbindung Fritzbox <> Horizon ist nur notwendig, wenn du eigene Filme, die in deinem Netz gespreichert sind, über die Horizon am Tv abspielen willst.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 weitere Kommentare
2018-10-15T11:15:00Z
  • Montag, 15.10.2018 um 13:15 Uhr
Hallo garvin.h,


um weiterhin die Horizon nutzen zu können, solltest du einen Splitter über den Kundenservice bei UM anfordern, sofern du nur eine 3-loch MMD zur Verfügung hast, wenn du die Fritzbox besorgt hast(die Horizon muss auch an den Data-Anschluß).Die Horizon braucht einen Rückkanal. Internet und Telefon würden dann über deine 6590 laufen. Soweit ich weiß, kannst du dann nur noch die TV Funktionen der Horizon nutzen. Bei den Neuverträgen 2 play mit Horizon TV empfiehlt UM sogar, die Connectbox für Internet/Telefon und die Horizon für TV zu nutzen, sofern der Kunde keinen eigenen Modemrouter betreiben will. Die Aufnahmefunktion der Horizon etc. sollten erhalten bleiben. Andreas, einer der Guides hier, hat umfassend eine Anschlußanleitung für Horizon und extra Modemrouter hier eingestellt. Diese solltest du über die Suchfunktion der Community finden können. Zu den anderen Fragen kann ich dir keine sachdienliche Antwort geben, da ich keine Horizon nutze.

Richtige Antwort
2018-10-15T11:23:26Z
  • Montag, 15.10.2018 um 13:23 Uhr
Du denkst zu kompliziert.
Wenn du neben der Horizon ein weiteres Kabelgerät (ConnectBox, Frizbox-UM oder 6590) benutzt, Ist die Horizon nur noch für alles rund um TV zuständig.
Wenn du eine Dose mit 2 DATA-Anschlüssen hast, ist ein Anschluß für die Horizon und der andere Anschluß für die 6590.
Mit nur 1 DATA-Anschluß musst du einen Splitter anfordern, den man kostenfrei bekommt. Stell dir den Splitter wie eine Mehrfachstromdose vor. Daran werden die Geräte wie oben beschrieben angeschlossen.
Alles was Telefon oder Internet über PCs und andere Geräte läuft, läuft ausschließlich über die Fritzbox.
Eine Verbindung Fritzbox <> Horizon ist nur notwendig, wenn du eigene Filme, die in deinem Netz gespreichert sind, über die Horizon am Tv abspielen willst.
2018-10-15T12:05:34Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Montag, 15.10.2018 um 14:05 Uhr
Hallo,

ich schließe mich den Vorrednern an. Ich bin auch seit ein paar Monaten UM Kunde. Ich bekam eine vierer MMD. Ein Datenkabel geht zu meiner Horizon HD Recorder und eins geht zur CB. Die CB benutze ich für Telefon und Internet. Die Horizon für TV. Den Horizon habe ich nicht mit der CB verbunden. Alternativ kann ich die Apps z.b. Netflix über meinen TV bzw. Amazon TV Stick ( sind mit Wlan mit der CB) verbunden, nutzen.

Grüße
2018-10-15T12:06:03Z
  • Montag, 15.10.2018 um 14:06 Uhr
Wow, ihr seid toll. Das klärt einiges. (2 DATA Anschlüsse habe ich)


OK, wenn ich die Ethernet-Ports an der Horizon verliere, habe ich nichts gewonnen - denn die Fritzbox möchte (muss) ich eigentlich wo anders aufstellen, da es mir primär um WLAN-Probleme in meinem Netz geht (Horizon und mein zweiter WLAN-Router schaffen beide nur 15-20MBit).


Dann bleibe ich wohl eher bei der Horizon als Modem+Router und versuche ein System zu finden, wo entweder Powerlan+WIFI integriert ist (nicht NUR Wifi) oder einen WLAN-AP/Repeater, wo auch ein LAN-Port vorhanden ist.

2018-10-15T15:55:23Z
  • Montag, 15.10.2018 um 17:55 Uhr
Hallo garvin,

die Aufnahmefunktion erfordert nicht, dass du dich direkt (quasi peer-to-peer) mit der Horizon verbindest.
Darüber hinaus wird auch die Horizon ohne Internet/Telefoniefunktion einen Rückkanal haben, also ein provisioniertes Modem, mit dem man aber dann nicht mehr ins Netz kann.

Du kannst du Horizon Box aber in den Client-Modus versetzen und sie dann in dein Heimnetzwerk (das dann zB durch die Fritzbox oder eine Connectbox bereitgestellt wird) einbinden.