Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
ramschmichi

Fritzbox 6590 Cable

Hallo , kann mir jemand sagen ab wann ich die fritz box 6590 cable mieten kann
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
18 Kommentare
2017-01-15T18:06:04Z
  • Sonntag, 15.01.2017 um 19:06 Uhr
Da musst du AVM fragen, wann die endlich auf den Markt kommt.
2017-03-22T16:15:38Z
  • Mittwoch, 22.03.2017 um 17:15 Uhr
wird von avm im Juni auf den Markt gebracht
wann diese dann aber von UM mietbar ist?   das weiß nur UM...

https://avm.de/index.php?id=30594

http://www.cebit.de/produkt/fritzbox-6590-cable/2377256/E787384

aber warum bei UM mieten ???
2017-03-22T16:18:28Z
  • Mittwoch, 22.03.2017 um 17:18 Uhr
Streng genommen vermietet UM ja gar keine Hardware. Sondern gibt nur eine andere Hardware (FritzBox) zum Telefon Komfort Paket dazu.
2017-03-22T16:22:48Z
  • Mittwoch, 22.03.2017 um 17:22 Uhr
sorry,  aber das ist UM freunlicher Unfug...
2017-03-22T16:40:32Z
  • Mittwoch, 22.03.2017 um 17:40 Uhr
bug:
sorry,  aber das ist UM freunlicher Unfug...

Nö, ist es nicht. Du mietest ja nicht die Fritzbox, sondern musst die Telefon Komfort Option buchen.
2017-03-22T16:46:29Z
  • Mittwoch, 22.03.2017 um 17:46 Uhr
richtig und die fritzbox ist Bestandteil der Vertragsoption! also ist es eine kostenfplichtige Überlassung auf Zeit!
oder bekommst du die Box geschenkt und sie geht in dein Eigentum über??
2017-03-22T16:52:47Z
  • Mittwoch, 22.03.2017 um 17:52 Uhr
Nein, denn du zahlst keine Miete für die Box. Aber UM könnte jederzeit sagen, ab sofort ist die Box von Hersteller XY unsere Hardware für die Telefon Komfort Option.
Bei der Fritzbox gilt das gleiche wie bei allen anderen Geräten: sie wird dir kostenfrei zur gebuchten Leistung dazugegeben und bleibt Eigentum von UM, somit ist sie bei Vertragsende zurückzugeben.
2017-03-22T17:38:55Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 22.03.2017 um 18:38 Uhr
Praxisortientiert (Aus Erfahrung mit der 6490)
- Die 6590 wird dieses Jahr nicht mehr bei UM eingeführt.
- Bestandskunden mit einer vorhandenen 6360/6490 bekommen keine.

UM braucht ja etwas Zeit, um ihre Kastraktionen zu übertragen 😚
2017-03-22T18:45:48Z
  • Mittwoch, 22.03.2017 um 19:45 Uhr
@Torsten
es gibt zwei Varianten (Pacht lasse ich mal weg) für diese Art von Überlassung von mobilen Sachen:
entweder es ist ein Leihgerät (kostenfrei) oder ein Mietgerät (Mietzins muss geleistet werden).

Sind ALLE Bestandteile der Komfort-Option auch ohne die fritzbox nutzbar, dann könnte ich es auch als Leihgerät akzeptieren.
ist aber ein Bestandteil nur mit der fritzbox nutzbar, dann behaupte ich weiterhin, dass ein Teil der Kosten der Komfort-Option auf die fritzbox entfällt und es sich dann um ein Mietobjekt handelt.

2017-03-22T19:09:09Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 22.03.2017 um 20:09 Uhr

Selbstverständlich sind sie ohne 'Fritzbox nutzbar.
Du musst nur ein geeignetes Modem/Gateway kaufen. Dann kannst du die Rufnummern z.B. direkt auf einem IP-Telefon nutzen.
Wenn du die 3 Rufnummern haben möchtest, bestellst du die Comfort-Option und bekommst dafür eine funktional eingeschränkte Fritzbox als Leihgerät dazu. Es steht dir aber jederzeit offen, ein anderes Gerät zu betreiben. Die rund 5 Euro bleiben dann trotzdem bestehen.

Alle Geräte von UM sind immer nur in Verbindung mit dem entsprechenden Vertrag funktionsfähig.
Für einen 3play-Vertrag bekommst du i.d.R. eine Horizon.
Für einen Standard-Vertrag gibt es i.d.R. eine Connectbox.
Die Geräte sind aber fest mit deinem Vertrag gekoppelt und werden nur überlassen.

Als Nachweis werfe einfach mal einen Blick ins Kundencenter.
Da ist endlich eindeutig und einfach der Eigentümer definiert

  • hw.PNG
    hw.PNG

Dateianhänge
    😄