Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
-AM-

Fritzbox 6490 Cable (lgi) von Unitymedia in BW und feste IPv4 - aktuelle Doku?

(Stand: 2018-01-13)
- Bundesland: BW - Gerät: FRITZ!Box 6490 Cable (lgi) - Von: Unitymedia - Firmware: 6.50
- Ziel: feste IPv4 an den Start bekommen, um damit ein Gerät parallel zur Fritzbox zu versorgen
- Habe erhalten: Schreiben via Post mit der festen IPv4 + sonstige Netzangaben
Folgende Fragen
1) Ist euch eine aktuelle Doku bekannt, die den ganzen Prozess von A-Z beschreibt? Im Forum und im Netz sind immer nur Fragmente zu finden, oder leider nur veraltete / nicht mehr gültige Beschreibungen
2) Welcher LAN-Port an der Fritzbox ist nun der richtige um unsere sehr kleine Firewall dort anzuschließen?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2018-01-16T15:51:11Z
  • Dienstag, 16.01.2018 um 16:51 Uhr
Hallo -AM-,

eine feste IP-Adresse gibt's bei Unitymedia nur für Businesskunden. Wende dich daher bitte an den entsprechenden Kundenservice:
https://www.unitymedia.de/business/selbststaendige/beratung/persoenlicher-service/kontakt/

Auf dieser Seite gibt's weiter unten extra einen Bereich "Statische IP", dort wirst du bestimmt fündig.

Wenn du eine statische IP-Adresse hast, dann dient die Fritz!Box als reines Modem. Du verbindest dein Gerät mit einem der vier LAN-Ports und die Einrichtung findest direkt auf deinem Geräte statt.

Andreas