Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Black_Ocean

Fritzbox 6340 cable Gerätekennwort vergessen, woher neuen Aktivierungscode?

Hallo liebe Community-Mitglieder,

ich war ursprünglich Kabel-BW-Kunde (seit 2013), danach wurde es von Unitymedia übernommen und jetzt wurde Unitymedia von Vodafone übernommen.

Habe mich ewig nicht mehr in meine Fritzbox-Oberfläche angemeldet und habe nun das Passwort vergessen.

Wenn ich die Fritzbox nun auf Werkseinstellung resete, wird mein alter Kabel-BW-Aktivierungscode nicht funktionieren oder?

Wie richte ich meine Fritzbox dann ein?
Mit welchen Daten?
Muss ich von Vodafone einen neuen Aktivierungscode anfragen?

Es funktioniert seit Jahren alles super, daher möchte ich nichts riskieren, im Zweifel lebe ich damit, dass ich nicht auf die Fritzbox-Oberfläche bzw. Einstellungen komme.

Aber es ist halt praktisch, vor Jahren habe ich mal Telefonnummern über die Fritzbox gesperrt.

Router: Fritzbox 6340 cable.

Danke für Eure Hilfe.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
16 Kommentare
2020-03-08T13:03:12Z
  • Sonntag, 08.03.2020 um 14:03 Uhr
Black_Ocean:
Hallo.

"Die Box startet dann neu, aktiviert sich selbst und man kann wieder ohne Passwort ins Menü."

Und ich muss nicht eingeben?
Zugangscode, Kundennummer oder ähnliches?

Danke.

Hi,

nein, musst nichts eingeben Die MAC-Adresse bleibt weiterhin bei UM hinterlegt und die Box schaltet sich automatisch frei und holt sich deine Rufnummern bei UM ab und hinterlegt diese.

Noch zur zu Post 2 von mir: Ich ginge von einem Tippfehler aus und dachte es geht um die FB 6430 Cable. Dass es auch eine FB 6340 Cable als Providerbox gab, wusste ich bis dahin noch nicht. Sorry für die Verwirrung 😬

Grüße
2020-03-08T13:12:12Z
  • Sonntag, 08.03.2020 um 14:12 Uhr
Hallo.

Das heißt so lange ich Kunde bin und die Mac-Adresse beim Provider hinterlegt ist, könnte ich den Router auch nicht verkaufen oder?

Die Mac-Adresse ist doch Gerätespezifisch oder?

Dann ist der Werksreset ja gar nicht so schlimm, muss ja gar nichts machen.

Danke.
2020-03-08T13:15:32Z
  • Sonntag, 08.03.2020 um 14:15 Uhr
Hi,

die Box darfst du eh nicht verkaufen. Die gehört dem Provider und ist ein Leihgerät.
Bei einer Vertragsänderung/-kündigung also schön wieder zurückschicken, sonst wird's teuer

Ja, die MAC ist Gerätespezifisch und dieser MAC wird dann der jew. Vertrag zugeordnet.
2020-03-08T13:23:25Z
  • Sonntag, 08.03.2020 um 14:23 Uhr
Hallo,


nach der Neueinrichtung Deiner FRITZ!Box solltest Du bei den Push-Nachrichten die Möglichkeit des Zusendung eines Links im Falles, dass Du Dein Passwort vergesseen hast, aktivieren.

Hiermit vermeidest  Du das nerventötende Neuaufsetzen der FRITZ!Box.


Mit freundlichen Grüßen: Jochen Schmitt



2020-03-09T19:39:41Z
  • Montag, 09.03.2020 um 20:39 Uhr
Hallo.

Also wir können das Thema als gelöst schließen.

Vodafone/Unitymedia hat bestätigt, dass die Fritzbox sich automatisch einwählt ohne Zugangsdaten.

Vielen lieben Dank Euch allen.
2020-03-14T09:20:27Z
  • Samstag, 14.03.2020 um 10:20 Uhr
Hallo.

Habe es heute ausprobiert und es wunderbar geklappt.

Habe nichts machen müssen, alles funktioniert.

Das neue Passwort ist gesetzt und gut verstaut