Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Droggelbecher

FRITZ!WLAN Stick AC 860 - wie auf USB 3.0 stellen?

Guten Abend Leute

Mir ist heute Morgen meine Netzwerkkarte krepiert.

Das habe ich zu 100% festgestellt, da ein niegelnagelneues Cat5-Kabel nichts gebracht hat, ebenso ein Wechsel des LAN-Ports an der Fritz!Box. Diese geht aber online, da WLAN geht.

Hab mir nun den im Titel genannten WLAN-Stick geholt und folgende Frage:

Der Stick kann bis zu 866 Mbit/s brutto über AC 5 GHz. Dieses hab ich auch verbunden.

Aber: Obwohl ich den Stick in einen USB 3.0 Port eingesteckt habe (Blau), erkennt der Stick nur den "USB 2.0" Modus wodurch ich max 140 von 400 Mbit/s erreiche. Alle anderen Störfaktoren hab ich weitestgehend ausgeschlossen -

ich bin der einzige im gesamten Umfeld, der 5 GHz aktiv hat (Ich helfe meinen Nachbarn bei der WLAN-Einrichtung, da die alle keine Ahnung haben und hab die alle auf 2,4 gestellt um 5 für mich zu haben )

- Funkkanal ist optimiert, F!B steht offen und Rechner steht ca 5 m entfernt in Blickfeld.

Aber der USB-Mode ändert sich nicht - obwohl der Port korrekt ist und auch die Treiber richtig sind (Gerätemanager erkennt den Port als 3.0 und es ist der einzige 3er Port den ich habe)

Wie kann ich das einstellen?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2017-03-30T22:39:24Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 31.03.2017 um 00:39 Uhr
Sind alle Treiber (USB und Stick) aktuell?
Ich habe noch nie von einem USB-Gerät gehört, bei dem man in dieser Hinsicht was einstellen kann.
Ansonsten empfehle ich den AVM-Support. Zwischen diesem und UM liegen Welten.