Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Richtige Antwort
2017-03-03T11:19:46Z
  • Freitag, 03.03.2017 um 12:19 Uhr

Hallo 518365401,

wie soll ein Termin genannt werden, wenn AVM das Fritz!OS für die Fritz!Box 6490 noch überhaupt nicht rausgegeben hat?

Sobald sas Fritz!OS an Unitymedia rausgegeben wird, wird dieses getestet und wenn es ohne Probleme ist auch freigegeben.

Das sollte die Frage aber nun beantworten.

Andreas

10 weitere Kommentare
2017-02-28T20:05:13Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 28.02.2017 um 21:05 Uhr
irgendwann zwischen Ostern und Weihnachten
das Jahr lasse ich mal weg.

Das sind einschlägige Erfahrungen mit der 6360
2017-02-28T21:18:07Z
  • Dienstag, 28.02.2017 um 22:18 Uhr
Vor allem gibt's das selbst von AVM noch nicht für die 6490...
2017-03-03T11:14:55Z
  • Freitag, 03.03.2017 um 12:14 Uhr
Das beantwortet meine Frage nicht. Trotzdem danke.
Richtige Antwort
2017-03-03T11:19:46Z
  • Freitag, 03.03.2017 um 12:19 Uhr

Hallo 518365401,

wie soll ein Termin genannt werden, wenn AVM das Fritz!OS für die Fritz!Box 6490 noch überhaupt nicht rausgegeben hat?

Sobald sas Fritz!OS an Unitymedia rausgegeben wird, wird dieses getestet und wenn es ohne Probleme ist auch freigegeben.

Das sollte die Frage aber nun beantworten.

Andreas

2017-03-03T11:59:35Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 03.03.2017 um 12:59 Uhr
Gab es das Gedons nicht auch schon bei der 6.50 vor einem guten Jahr?
Damals gab es gerade mal die 6.50 für die 7490 und man machte richtig Streß.
Die Version für die 7390 kam dann erst etwa Ostern.
Wann sie für die 6490 kam, weiss ich nicht mehr.

Wenn man da also Druck machen muss, BITTE bei AVM. Die beeilen sich dann extra.
2017-04-09T16:50:29Z
  • Sonntag, 09.04.2017 um 18:50 Uhr
Nadann, wo bleibt die 6.63...
Wäre ein Anfang!
Ich habe einige Bugs, die mit der neuen Version behoben werden...
2017-04-09T17:04:09Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 09.04.2017 um 19:04 Uhr
Wenn du scharf auf aktuelle FW bist, musst du eine eigene kaufen.
Mit FW-Updates für UM-Geräte läßt sich UM schon legendär viel Zeit.

Im Ernst, wie soll dir diese Frage ein Kunde beantworten
2017-04-09T17:49:18Z
  • Sonntag, 09.04.2017 um 19:49 Uhr
Danke, werde Sofort mein Anschluss kündigen!

Ein Forum ist zum austauschen entworfen worden.

Und es liegt nahe, dass ein anderer Kunde anderes wissen (als ich) hat.

Daher auch meine frage! Leider
Werden Foren immer mehr von antworten voll gemüllt, die einen nicht weiter bringen.

Und weiter, es würde mich nicht wundern, wenn auch offizielle Unity Mitarbeiter hier lesen und eine vernünftige "weiterbringende" Antwort posten.

Auch wenn es wieder heisst:"leider haben wir noch keine weiteren Informationen!".

Dies würde mir und anderen User mehr geben, als die Antwort oben.
Trotzdem bedanke ich mich für die Antwort ..
2017-04-09T17:56:26Z
  • Sonntag, 09.04.2017 um 19:56 Uhr
Hallo Ultra-s,

deine erste Antwort auf diese Frage ist eine Stunde alt. Auf der Startseite stehen die Zeiten, andenen das Serviceteam hier in der Community aktiv ist.

Zu der eigentlichen Frage hier giebt es eine Antwort, die als richtige Antwort gekennzeichnet ist. Aktuell hat sich an dem Stand nicht geändert. Da kann auch das Serviceteam nichts daran ändern.

Andreas
2017-04-10T06:28:51Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Montag, 10.04.2017 um 08:28 Uhr
@ultra-s
Wenn ich dich mit meiner direkten Art vor den Kopf gestoßen habe, bitte ich dafür um Entschuldigung.

Leider habe ich mit der 6360 (vor der Routerfreiheit) entsprechende Erfahrungen machen müssen.
Selbst bei der hochkritischen Sicherheitslücke um die FW 6.04 benötigte UM deutlich mehr Zeit als andere Kabelprovider um die FW auszurollen.
Die nächste FW, die ausgerollt wurde, kam sehr viel später. KabelDeutschland lieferte während dieser Zeit 2 FW-Versionen ohne Probleme aus. Vor allem Kunden mit Fritz!Fons konnten ihre Geräte nicht mehr richtig nutzen.
Mit der aktuellen FW für die 6490 geht es genau so weiter. Das Rollout bei den anderen Kabelprovidern ist schon lange erfolgreich beendet und bei UM wird man immer noch ohne konkrete Begründung hingehalten.
Wenn dir eine Antwort "wir arbeiten daran" reicht, soll es mir recht sein. Mir reicht so eine Antwort Monate nach der Veröffentlichung nicht.
Bisher wurde ein paar Wochen vor dem Rollout was veröffentlich. Von dieser Regelung war BaWü bisher ausgenommen, wenn hier mit dem Update begonnen wurde.

Die häufigsten Gründe, eine eigene Fritzbox zu erwerben, liegt einfach in den Funktionen, die bei den UM-Fritzboxen deaktiert wurden oder die lt. AGB verboten sind:
- FW selbst aktualisieren (ist für mich wichtig)
- eigene SIP-Provider (ist für mich sehr wichtig)
- DVB-C Streaming (wers braucht)

Das Problem mit der Firmware liegt halt nicht darin, dass es jetzt mal nicht klappt, sondern dass es für UM eine ganz niedrige Priorität hat. Und wenn man z.B. Houseautomation betreibt, benötigt man halt dringend aktuelle FW. Wenn da ein Fehler auftritt und man wendet sich an AVM, kommt zunächst die Forderung nach der aktuellen Firmware.

Wie du siehst, spricht aus mir auch nur der Frust über die Politik von UM

Dateianhänge
    😄