Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Gonzo

Fritz Box 4020 und Connect Box

Hallo alle zusammen, ich haben eine Vertrag 3Play mit 120 MBit und für Internet und Wlan nutze ich die Connect Box. Ich stelle keine großen Ansprüche an die Box aber mich stören 2 Dinge, man kann das Wlan nicht abschalten ( sonst ist auch das Telefon nicht verfügbar) und die Box erstellt kein Ereignis Protokoll. Wenn jemand unbefugt mein Wlan nutzt, kekomme ich davon nichts mit. Ich habe mal eine Fritz Box 4020 geschenkt bekommen ( würde mir auch die 4040 kaufen) und würde sie gerne mit der Connect Box verbinden und als Router nutzen. Geht das ? Ist das Wlan dann noch genauso schnell wie mit der Connect Box? Das Wlan in der Connect Box würde ich ausschalten. Ich habe von der Technik nicht sehr viel Ahnung und hoff ihr könnt mir weiter helfen.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2017-11-23T15:39:48Z
  • Donnerstag, 23.11.2017 um 16:39 Uhr
Hallo Gonzo,
ich habe die 4020, aber nicht mehr im Einsatz. Im Wlan sendet sie leider nur auf 2.4Ghz; die 4040 sendet auf 2.4 und 5Ghz. Bei der CB sind die Möglichkeiten wirklich sehr eingeschränkt. Bei der Telefonie lässt sich gar nix einstellen. Wlan müsstest aber deaktivieren können, ohne das die Telefonie betroffen ist. Ein Ereignisprotokoll wie bei der FB gibt´s bei der CB nicht. Die CB kann bei UM nicht im Bridge Modus (nur als Kabelmodem) betrieben werden, das haben die deaktiviert. Daher dürfte es nahezu unmöglich sein eine 4020 oder 4040 hinter der CB zu betreiben. Durch die eingeschränkten Möglichkeiten der CB bin ich im Mai diesen Jahres auf eine FB 6490cable aus dem Handel umgestiegen und sehr zufrieden damit. Die ist zwar mit knapp 180.-€ nicht billig, lohnt aber allemal.....falls du dir das nicht antun willst, gäbe es die Möglichkeit über UM die Telefon Komfort Funktion für 4.99.-€/Monat zusätzlich zu buchen. Die beinhaltet auch eine 6490, ist allerdings "etwas" beschnitten(z.B. keine DVB-C Funktion), aber allemal besser als die CB.
2017-11-23T16:27:42Z
  • Donnerstag, 23.11.2017 um 17:27 Uhr
Danke für die schnelle Antwort. Wie gesagt ich stelle keine großen Anspüche an die Box. Aber ich muss um das Wlan abzuschalten immer auf die Oberfläche der Connect Box und dann zum einschalten mit Laptop und Ethernet Kabel wieder auf die Oberfläche . Wer macht das schon. Und eine FB kaufen oder mieten hat seine vor und Nachteile . Wenn ich eine FB Miete habe ich den Vorteil, dass wenn die kaputt ist ich eine neue von Unitymedia bekomme. Und bei Störung schieben die es nicht auf meine Eigene Box. Vielen Dank nochmal für deine Hilfe.
2017-11-23T16:42:57Z
  • Donnerstag, 23.11.2017 um 17:42 Uhr
Tja, daher war ich mit meiner CB auch so unzufrieden.....immer auf die Oberfäche gehen und Wlan deaktivieren war auch nur möglich wenn gleichzeitig auch noch ein über Lan laufender Computer dran war. Und klar hat es Vor-und Nachteile eine FB zu kaufen. Im Regelfall tauscht dir aber AVM innerhalb der Gewährleistungszeit, und das sind immerhin 5 Jahre anstandlos eine defekte Box aus, was auch UM über die Vertragslaufzeit hinweg macht. Würde dir aber auch bei einer defekten CB blühen. Aus dem auf den privaten Router schieben sind die raus. Müsste ein Techniker kommen, und es stellt sich raus, das es an deiner Infrastruktur liegt, müsstest den Einsatz bezahlen. Gleiches würde aber auch mit einem von UM gemieteten Router passieren......
2017-11-23T17:19:12Z
  • Donnerstag, 23.11.2017 um 18:19 Uhr
Danke Heagar2609 für die Info. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.