Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
reiner778

Frage Fritzbox 6590

Hallo habe ein paar fragen  möchte mir gerne eine Fritzbox 6590 zulegen die connect Box ist zwar besser als die alte Box von UM  aber die fritzbox hat mehr Einstellmöglichkeiten  habe nun die frage hat jemand Erfahrungen  mit der 6590 zwecks Umstellung Abbruch etc. und zweitens wie muss ich genau vorgehen das ich die 6590 bei UM  registriere  und 3 frage wie läuft das mit der Rücksendung der connect box ab
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-08-11T12:00:47Z
  • Samstag, 11.08.2018 um 14:00 Uhr
Das geht problemlos. Du musst dem Kundenservice die CM-MAC und die Seriennummer der Fritzbox mitteilen, beide findest du auf dem Aufkleber unter der Fritzbox. Für die Umstellung würde ich persönlich den Chat (www.unitymedia.de/kontakt, Reiter Chat & Email klicken und UBO ignorieren) favorisieren, alternativ die Unitymedia Hilfe bei Facebook oder Twitter (dort als PN/DM, nicht als öffentlichen Post!). In beiden Fällen kannst du dir die Konversation anschließend in einem Text-Dokument abspeichern und hast so auch etwas schriftliches in der Hand.

Die Umstellung erfolgt in der Regel innerhalb weniger Minuten, es kann aber bis zu 48 Stunden dauern. Die Telefonie-Zugangsdaten findest du meistens anschließend bereits im Online Kundencenter unter "Meine Produkte - Telefonie" ganz unten im Ausklappmenü, allerdings kann es nach der Aktivierung der Fritzbox leider auch bis zu 72 Stunden dauern, bis die dort zu finden sind. Die bekommst du aber auf jeden Fall auch per Briefpost zugeschickt.

Nachdem die Aktivierung deiner Fritzbox erfolgt ist, bekommst du eine Rücksende-Aufforderung für die ConnectBox, dazu kannst du dir unter www.unitymedia.de/ruecksendung ein Paketlabel erstellen und ausdrucken, damit ist der Paketversand über DHL für dich kostenfrei. Allerdings hebe bitte den Einlieferungsbeleg sehr sorgfältig bis zum Vertragsende auf, es passiert manchmal, das UM nach Vertragsende die Geräte nochmals zurückfordert oder (wenn die Austragung nicht richtig vorgenommen wurde) die Boxen berechnet. Dann hast du den Einlieferungsbeleg und kannst somit nachweisen, das die Box fristgerecht zurückgesendet wurde.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-08-11T12:00:47Z
  • Samstag, 11.08.2018 um 14:00 Uhr
Das geht problemlos. Du musst dem Kundenservice die CM-MAC und die Seriennummer der Fritzbox mitteilen, beide findest du auf dem Aufkleber unter der Fritzbox. Für die Umstellung würde ich persönlich den Chat (www.unitymedia.de/kontakt, Reiter Chat & Email klicken und UBO ignorieren) favorisieren, alternativ die Unitymedia Hilfe bei Facebook oder Twitter (dort als PN/DM, nicht als öffentlichen Post!). In beiden Fällen kannst du dir die Konversation anschließend in einem Text-Dokument abspeichern und hast so auch etwas schriftliches in der Hand.

Die Umstellung erfolgt in der Regel innerhalb weniger Minuten, es kann aber bis zu 48 Stunden dauern. Die Telefonie-Zugangsdaten findest du meistens anschließend bereits im Online Kundencenter unter "Meine Produkte - Telefonie" ganz unten im Ausklappmenü, allerdings kann es nach der Aktivierung der Fritzbox leider auch bis zu 72 Stunden dauern, bis die dort zu finden sind. Die bekommst du aber auf jeden Fall auch per Briefpost zugeschickt.

Nachdem die Aktivierung deiner Fritzbox erfolgt ist, bekommst du eine Rücksende-Aufforderung für die ConnectBox, dazu kannst du dir unter www.unitymedia.de/ruecksendung ein Paketlabel erstellen und ausdrucken, damit ist der Paketversand über DHL für dich kostenfrei. Allerdings hebe bitte den Einlieferungsbeleg sehr sorgfältig bis zum Vertragsende auf, es passiert manchmal, das UM nach Vertragsende die Geräte nochmals zurückfordert oder (wenn die Austragung nicht richtig vorgenommen wurde) die Boxen berechnet. Dann hast du den Einlieferungsbeleg und kannst somit nachweisen, das die Box fristgerecht zurückgesendet wurde.
2018-08-11T12:10:38Z
  • Samstag, 11.08.2018 um 14:10 Uhr
herzlichen dank für die ausführliche Beschreibung habe nur noch eine kleine frage wie läuft den die 6590 im betrieb Probleme etc.
2018-08-11T13:18:34Z
  • Samstag, 11.08.2018 um 15:18 Uhr
Ich hab sie jetzt seit Anfang des Jahres. Läuft problemlos, auch mit der Labor-Firmware.
2018-08-17T13:16:17Z
  • Freitag, 17.08.2018 um 15:16 Uhr
frage habe jetzt die frizbox 6590  frage was muss ich nun zuerst machen die fritzbox anschliessen oder warten bis UM  meine daten aktiviert hat habe ja solange kein internet
2018-08-17T13:25:09Z
  • Freitag, 17.08.2018 um 15:25 Uhr
reiner778:
frage habe jetzt die frizbox 6590  frage was muss ich nun zuerst machen die fritzbox anschliessen oder warten bis UM  meine daten aktiviert hat habe ja solange kein internet

Wenn du die 6590 bei UM schon angemeldet hast, dann einfach warten, bis die Connectbox blinkt, das ist dann das Zeichen, das die 6590 nun auf deinen Anschluß geswitcht ist. 

Wenn sich kein Zahlendreher bei Angabe der CMmac- und Seriennummer deiner FB im Kundencenter "eingeschlichen" hat, sollte dir deine volle Speed zur Verfügung stehen. Ansonsten schließe ich mich Torstens Ausführungen, auch in Bezug auf die Telefonie vollumfänglich an.

2018-08-17T18:31:56Z
  • Freitag, 17.08.2018 um 20:31 Uhr

Alternativ: Die neue Fritzbox schon jetzt Einrichten (WLAN, Netzwerkgeräte verbinden etc.) solange die alte Connectbox noch aktiv ist, jedoch mit Internet über LAN 1 (Lankabel von Connectbox zu LAN 1) konfigurieren.

Wenn Connectbox dann blinkt nur noch das Koaxialkabel verbinden und im Menü auf "Internetzugang über den Kabelanschluss" wechseln und die SIP-Daten für die Telefonie eingeben. Sollten die SIP-Daten noch nicht im Kundencenter stehen, kann der Kundendienst per Telefon ggf. die Daten durchgeben.

2018-08-19T20:32:43Z
  • Sonntag, 19.08.2018 um 22:32 Uhr
Blöde Frage: Was habt ihr denn dauernd mit einer blinkenden Connect Box? Die blinkt nur für etwa 2 Minuten, wenn sie deprovisioniert wird und die "noservice.bin" lädt uznd installiert. Danach blinkt sie genausowenig, wie vorher, nur ein Internetzugang ist nicht mehr möglich