Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Mathias

Fernzugriff auf die Connect-Box via IPv6

Hallo zusammen.
Mir ist bewusst, dass es schon etliche Beiträge zu dem Thema gibt, doch leider konnte ich nichts passendes finden.

Ich habe sowohl in der Connect-Box als auch auf dem System, von dem ich auf die Connect-Box zugreifen möchte, IPv6. Seiten wie https://ipv6.google.com/ funktionieren einwandfrei.

Auf die Connect-Box greife ich via https://[...]:8443/ zu.

Ich bekomme immer die Meldung "Fehler: Gesicherte Verbindung fehlgeschlagen"

Schalte ich den Fernzugriff aus, erscheint diese Meldung nicht mehr. Es kann gar nicht mehr darauf zugegriffen werden. Daraus schließe ich, dass der Aufruf der IP korrekt sein dürfte.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
12 Kommentare
2017-02-08T09:25:23Z
  • Mittwoch, 08.02.2017 um 10:25 Uhr
Ich habe das mal kurz bei mir probiert. Die Fehlermeldung kommt, wenn die IP/der Rechner existiert, aber der Port falsch ist.
Bist Du sicher, dass 8443 korrekt ist?

Wenn der Port richtig ist, müssten Zertifikatsfehlermeldlungen kommen, die man dann mit Ausnahmeregeln(im Browser) bearbeiten kann.
2017-02-08T10:06:41Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 08.02.2017 um 11:06 Uhr
Was benutzt du eigentlch für einen Browser?
Von Chrome weis ich, dass da so Einiges ohne Zertifikat nicht geht
2017-02-08T10:44:03Z
  • Mittwoch, 08.02.2017 um 11:44 Uhr
Ich nutze meistens den Firefox, der wird auch immer zickiger bei Zertifikatsschwierigkeiten.
Ober soweit kommt es hier ja gar nicht, deshalb meine Zwischenfrage/Anmerkung.
2017-02-08T10:53:57Z
  • Mittwoch, 08.02.2017 um 11:53 Uhr
Ist die Web-Oberfläche der Connect-Box überhaupt verschlüsselt? Bei Routern kenne ich das eigentlich nicht (diese haben meist kein SSL-Zertifikat, da sie ja normal über die IP-Adresse zu erreichen sind).
2017-02-08T11:20:18Z
  • Mittwoch, 08.02.2017 um 12:20 Uhr
Bei der Connect Box weiß ich ehrlich gesagt nicht genau. Die Portnummer 8443 in der Anleitung lässt es nur vermuten.
Bei Fritzboxen ist die Lage eindeutig, intern unverschlüsselt auf Port 80, extern in der Regel verschlüsselt auf Port 443, mit einem Zertifikat, welches man meiner Erfahrung nach erst im Browser erlauben muss.
2017-02-09T09:24:59Z
  • Donnerstag, 09.02.2017 um 10:24 Uhr
thomasschaefer:
Ich habe das mal kurz bei mir probiert. Die Fehlermeldung kommt, wenn die IP/der Rechner existiert, aber der Port falsch ist.
Bist Du sicher, dass 8443 korrekt ist?

Wenn der Port richtig ist, müssten Zertifikatsfehlermeldlungen kommen, die man dann mit Ausnahmeregeln(im Browser) bearbeiten kann.

Ja, der Port ist korrekt. Zertifikatsfehlermeldlungen erscheinen. Ich nutze den Firefox.
2017-02-09T10:18:52Z
  • Donnerstag, 09.02.2017 um 11:18 Uhr
Geht es mit "Erweitert" / "Ausnahmen hinzufügen" weiter oder kommen keine Schaltflächen mit den man Firefox überreden könnte die Seite doch noch zu öffnen?
2017-02-09T14:40:28Z
  • Donnerstag, 09.02.2017 um 15:40 Uhr
Nein, das Zertifikat wurde bereits als Ausnahme hinzugefügt...
2017-04-28T07:23:00Z
  • Freitag, 28.04.2017 um 09:23 Uhr

Welche IP-Adresse muss ich denn genau eingeben?
Ist es:
IPv6 Adresse: die mit /128 oder mit /64
oder
DS-Lite-Adresse?
Und dann muss ich sicherlich den Port mit :xxxx angeben?

2017-04-28T07:44:58Z
  • Freitag, 28.04.2017 um 09:44 Uhr
Die IP(v6)-Adresse der Box, manchmal hat sie auch zwei.(WAN und LAN-Seite)
Beide sollten funktionieren. Bei Deinen Angaben kann ich natürlich nur raten. (Prefixlängen sind nicht sehr aussagekräftig, und es gibt Konfigurationen da wird /128 nicht nur für localhost verwendet)

Wenn ich richtig informiert bin, muss sie so beginnen:

2a02:908