Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Timo_asdf

Fast täglicher Neustart der ConnectBox nötig

Hallo zusammen,


da UM sich für die "kleinen Kunden" wenig interessiert, bleibt wohl nur die Selbsthilfe über Foren usw.

Ich muss die Box fast täglich neustarten, weil sich die Internetverbindung sehr seltsam verhält.


Internetseiten gehen teilweise, mein Outlook verbindet sich jedoch erst nach Minuten mit dem Server und wenn ich einen Ping auf Google absetze, bekomme ich keine Antwort (und Ping auf IPv6)


Ping wird ausgeführt für www.google.de [2a00:1450:4001:818::2003] mit 32 Bytes Daten:

Zeitüberschreitung der Anforderung.

Zeitüberschreitung der Anforderung.

Zeitüberschreitung der Anforderung.


Wenn ich dann die Box neustarte, dann bekomme ich einen Ping auf Google (IPv4) und auch Outlook und alles andere funktioniert wieder wie gewünscht.


Das kann es aber doch nicht sein, das ich jeden Tag die Box neustarten muss.

Ich habe auch keine Möglichkeit zur Automatisierung gefunden, außer evtl. eine Zeitschaltuhr hinter das Teil zu hängen.


Bei solchen Problemen wünscht man sich, niemals zu UM gewechselt zu sein.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 Kommentare
2018-11-01T09:52:45Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Donnerstag, 01.11.2018 um 10:52 Uhr
Hallo,

das ist ganz bestimmt nicht die normale Vorgehensweise die CB täglich neu zu starten. Wie ich erkennen kann, sind Dir z.b, der Begriff "IPv4" bekannt. Das hat aber mit der CB erstmal nichts zu tun. Vielleicht ist die CB defekt.

Auch in bin seit ein paar Monaten Neukunde und meine CB läuft seitdem stabil ohne einmal neu zu starten.
2018-11-01T10:09:52Z
  • Donnerstag, 01.11.2018 um 11:09 Uhr
Hi und danke für die Antwort.

Ja, da ich aus der IT komme habe ich doch erweitertes Wissen zu der Thematik.

Seit einige Monaten besteht das Problem bei mir.

Ich hatte es am Anfang auf DS Lite geschoben, den Power Upload gebucht und auf Dual Stack umgestellt, damit ich eine IPv4 bekomme.

Das Problem war damit leider nicht gelöst und nun hänge ich hier etwas in der Luft.

Es nervt halt einfach, die Box immer erst neustarten zu müssen, bevor man ordentlich Surfen, Mailen oder sonst was kann - auch wenn es danach erst mal eine Zeit lang funktioniert.


Ich probiere es nochmal bei UM, aber die MAs aus dem Support geben einem immer so tolle Ratschläge wie "Box neustarten", "vom Netztrennen", "Werksreset", das ist einfach wirkungslos...

2018-11-01T10:35:37Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Donnerstag, 01.11.2018 um 11:35 Uhr
Hallo,

da muss ich Dir recht geben, was die Ratschläge wie Neustarten ect. angeht. Wie gesagt läuft meine CB extrem stabil und habe auch bisher keine Unterbrechungen gehabt. Hoffe für Dich das man Dir hier weiter helfen kann.
2018-11-01T11:09:23Z
  • Donnerstag, 01.11.2018 um 12:09 Uhr
Man muss es offenbar nur oft genug probieren und mit dem MA auf der anderen Seite glück haben.

Ich bekomme nun eine neue Box, hoffentlich liegt es auch an dieser und alles läuft danach wieder sauber.

Dankschee!

2018-11-01T11:09:25Z
  • Donnerstag, 01.11.2018 um 12:09 Uhr
Bei den meisten CB leider normal. Kauf Dir ein vernünftiges Modem und der Anschluss läuft. Gerade gestern erst beim Nachbarn das gleiche Problem gehabt dass die Leitung mieserabel lief. TC4400 dran und gut ist.
2018-11-01T11:52:04Z
  • Donnerstag, 01.11.2018 um 12:52 Uhr
Naja, ich erwarte ja schon, das ich ein Modem bekomme, das tut was es soll.
UM kalkuliert den Modempreis ja auch mit ein, auch wenn das vermutlich nur wenige Euros oder gar Cents sein werden.
Ein Modem zu kaufen ist für mich keine Option, sonst hätte ich wirklich kapituliert und der Anbieter gewinnt nur.
Ich versuche das nun erst mal mit UM zu lösen, mal sehen was die neue Box macht und sonst geht das Theater halt weiter, auch das wird UM denn mal zu spüren bekommen.
2018-11-01T12:34:08Z
  • Donnerstag, 01.11.2018 um 13:34 Uhr
Die CB ist ein 30 Euro Artikel, da wird nix einkalkuliert. Außerdem gewinnst nur Du mit einem Modem weil Deine Leitung sauber läuft.
Ich mache es jedenfalls so als mich ständig zu ärgern.
2018-11-01T14:03:19Z
  • Donnerstag, 01.11.2018 um 15:03 Uhr
Hallo Timo-asdf,

die Probleme ,die Du hast können auf einen Defekt deiner CB zurückzuführen sein.
Ich habe ebenfalls die Connectbox bis auf ein paar Aussetzer, die ab und zu einmal
auftauchen läuft sie stabil.

Ich hatte auch schon einmal die Fritzbox und da waren die Aussetzer ebenfalls vor-
handen.
2018-11-01T14:24:44Z
  • Donnerstag, 01.11.2018 um 15:24 Uhr
Ich hatte eine CB und jetzt FB im Einsatz. Bei beiden Geräten hatte/habe ich nie Aussetzer gehabt. Ein Neustart des Modemrouters kann daher rühren, das es im DS oder US ein Problem gibt oder eben das das Gerät defekt ist. In deinem Fall, Timo-asdf, tippe ich auch auf eine defekte CB, die du ja jetzt getauscht bekommst. Sollte sich das Problem nach dem Tausch fortsetzen, ist das Problem bei deinem Anschluß zu suchen.

rv112, dein stabiler Anschluß in Ehren, aber nicht jeder will 2 Geräte oder mehr dastehen haben. Und ist es ein Providergerät, ist der Vorteil, das es auch vom Provider getauscht wird, falls defekt. Diese Lösung bevorzugen sehr viele Kunden. Auch ich war auf diesen Zug aufgesprungen, aber mir waren die Möglichkeiten der CB zu spartanisch. Auch wenn dein Anschluß gut läuft, den meisten Kunden reicht es, jeden Monat ihren Obulus an UM zu entrichten, die möchten nicht noch extra in einen Gerätepark investieren.