Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
bigley

Ersatzbox 6360 lässt sich nicht aktivieren

Ich habe seit 02.06.2017 weder Telefon noch Internet!!

Am 02.06.2017 bat ich über Ihre Hotline um Tausch der vorhandenen defekten Fritz.Box 6360 , welche bei mir seit2010 im Einsatz war.

Am 06.06.2017 erhielt ich eine noch ältere, angeblich reparierte Fritz.Box6360.

Dann wurde mir bei 6-maligen Rückfragen im Kundenservice an 2-Tagen mit jeweils erheblichen Wartezeiten (30 min. und mehr) stets versichert die Box sei aktiviert.
Am 8.6.2017 gab endlich ein Hotliner diesen Vorgang als Störung weiter
Am 9.6.2017 erhielt ich eine SMS in der mir mitgeteilt wurde, das ein Techniker sich kurzfristig melden würde was natürlich nicht eintraf.
Im Kundencenter stellte fest,dass die Daten MAC u Serial nicht der gelieferten Box entsprechen.
Dort steht noch meine defekte Box drin, aber auch abgeändert.
Was soll ich Tun.
Hotline ist der pure Müll.
Ich werde eine Initiative starten welche die Wettbewerbsfähigkeit auch im Digitalkabel herstellt,wenn nötig bis zur Wettbewerbskommission der EU

Gruß an alle UM-geschädigten
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2017-06-12T13:25:55Z
  • Montag, 12.06.2017 um 15:25 Uhr
Hartnäckig bleiben, 3x am Tag anrufen. Irgendwann hast du einen fähigen Mitarbeiter dran und dann ist es schnell erledigt.