Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
BuddyHoli

Erfahrungen mit der Home Station....

Das Design der Home Station ist absolut überzeugend, doch leider ist hier auch schon das Ende aller Lobgesänge. Ich bewohne eine 82qm Wohnung. Der Router steht im größten Raum, dem Wohnzimmer. Zu allen anderen Räumen gibt es eine, maximal zwei Wände, in denen keine Leitungen liegen und die auch sonst nicht gerade massiv sind.

Gebucht habe ich die 250Mbit Leitung. (Cable + Telephone + TV)

Aktuelles Testergebnis auf Speedtest Plus von Vodafone:
2-6Mbit download, 4-5Mbit Upload, 32ms Ping.
Der gleiche Test an gleicher Stelle sagte vor 2 Tagen noch:
274Mbit Download, 26 Mbit Upload, 17ms Ping

Folgende Kritikpunkte habe ich am Router.

- das Backend ist einerseits englisch und andererseits verglichen mit anderen namhaften Herstellern einfach nur Mist.
- Die Router Reichweite ist miserabel und die Sendeleistung schwankt stark. Am gleichen Platz variiert die Signalstärke beim Empfang zwischen 8 und 76%. Meistens weniger als 50%. Auch hier war die Messung vor 2 Tagen bei 100%.
- Der Router ist nicht kompatibel mit Amazon Fire oder Smart Home, außer man schaltet das Band Steering ab, doch dann nehmen Übertragungsraten und Empfang weiter ab.
- Die Testergebniss schwanken über den Tag extrem. Teilweise erhalte ich morgens noch bis zu 220Mbit, abends dagegen maximal 10Mbit im Download.
- Täglich gibt es zwischen 15 und 20 Verbindungsabbrüche, was insbesondere in Verbindung mit Games wirklich massiv nervt.

Dazu kommt: Der mietbare Fritz 6591 ist derzeit nicht verfügbar. Die 6660 wird offenbar garnicht angeboten.

Ich bin seit gut 2 Wochen Kunde. Spaß hatte ich bisher wirklich noch nicht.

Ich würde gerne informiert werden, sobald etwas besseres Verfügbar ist als die Home Station
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
13 Kommentare
2020-05-22T21:48:21Z
  • Freitag, 22.05.2020 um 23:48 Uhr
Bei mir schon. Schalte ich die Vodafone Box ab. Funktioniert die Horizon Box noch immer.
Ist auch logisch, denn sie hängt an der Dose an einem eigenen Data-Port.
2020-05-22T22:01:03Z
  • Samstag, 23.05.2020 um 00:01 Uhr
Macht KEINE Lan-Verbindung zwischen Horizon und VF-Station und alles ist gut.
Gleiches gilt für ALLE anderen Router.

Das Internet der Horizon ist nur für die internen Funktionen derselben zuständig.
2020-05-22T23:04:23Z
  • Samstag, 23.05.2020 um 01:04 Uhr
Jo und dafür dass beispielsweise die Apps funktionieren.
Und die brauche ich nunmal.

Und damit bleibt es bei der Aussage, dass zwei Geräte, die von selben Hersteller bzw Servicedienstleister an einen Kunden versendet werden, untereinander auch kompatibel sein sollten.
Immerhin gibt es ja da auch noch die Echo fire smart home Probleme, die durch meinen Ansatz nicht behoben sind.

Dateianhänge
    😄