Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Homie

Einzelnes WLAN-Gerät kommt nicht mehr ins Netz der Connect Box

Hallo zusammen, 


habe nun schon einige Stunden gewisse Forenbeiträge durchsucht und mich mit Dr. Google beschäftigt. Leider habe ich kein vergleichbares Fehlerverhalten, geschweige denn eine Lösung gefunden. 


Habe eine Connect Box in der wie üblich mehrere Geräte verbunden sind. Meine SSIDs sind für 2,4 und 5 GHz separat. 

Nun hatte ich letzte Woche einen Ausfall, also in einem kurzen Zeitraum keine Internetverbindung. Weiß allerdings nicht ob der Router ein Update gemacht hat oder Unitymedia hier eine Störung hatte. 


Nun ist es so, dass sich mein Smart-TV nicht mehr mit meinem WLAN verbinden kann. Weder 2,4, 5 oder über das Gastnetz. Die anderen Geräte, funktionieren wie vorher unverändert. 


Um den TV als Fehlerquelle auszuschließen, hab ich einen Hotspot mit dem iPhone gemacht, womit ich den TV auch Problemlos ins Netz gebracht habe. 


Was mache ich jetzt also dass ich den TV wieder verbunden bekomme? Scheint ja dann wohl ein Problem vom Router zu sein, richtig?

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2019-07-16T19:08:19Z
  • Dienstag, 16.07.2019 um 21:08 Uhr
Hallo Homie,

wenn Du eine Störung hattest, kann es möglich sein, das sich nicht alle Geräte wieder richtig miteinander verbinden. Da solltest Du vielleicht einmal ein Reset durchführen.

Dazu mußt Du an der Rückseite der Connectbox mit einem spitzen Gegenstand z.B.
eine Büroklammer oder ähnliches in den schwarzen Punkt hineindrücken bis die
die Symbole auf der Vorderseite der Box rot blinken. Das dauert ca. 5 Munuten.

In der Zeit baut sich  die Box wieder neu auf. Dazu solltest Du auch am besten das TV
Gerät auch vom Strom und dann wieder neu starten, damit sich alles wieder aktualisieren
kann.