Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Horst

Einstrahlung bei der Connect Box über WLAN

Bei Facebook behauptet einer:
Es gibt z.B. das Problem der DVB-T2 Einstrahlung auf den Downstreamkanälen K29 (538 MHz), K35 (586 MHz), K36 (594 MHz), K40 (626 MHz), K43 (650 MHz).Dabei solle es Probleme mit den ConnectBoxen geben. Ist da etwas dran?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2017-08-11T22:28:27Z
  • Samstag, 12.08.2017 um 00:28 Uhr
Das Problem gibt es nicht nur bei Connect Boxen. Bei einem sauberen Netz stört da aber nicht. Schlechte Verbindungsstellen, lockere F-Stecker oder defekte Anschlussleitungen können das aber ganz schnell ändern. Folgen können Beeinträchtigungen bei Internet und Telefon sein, was uch dazu führen kann, dass sich die Geräte selbstständig resetten. Man kann das aber recht leicht erkennen, weil die betroffeenen DOCSIS-Kanäle einen schlechteren SNR aufweisen, als die benachbarten Kanäle.

MfG